Ostsee Urlaub Regionen

Ostsee Urlaub Regionen

Die Urlaubsregionen der Deutschen Ostsee sind Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Hier eine Beschreibung der Unterschiede zwischen diesen Ostsee-Regionen.

Ostsee Mecklenburg Vorpommern

Die Mecklenburgische Ostseeküste erstreckt sich von der Ostseite der Lübecker Bucht bis zum Fischland, wo sie dann in die Vorpommersche übergeht. Die Küstenlinie weist ebenso Steilküsten und feinsandige Strände auf.  Eine Besonderheit der Ostseeküste ist, dass es so gut wie keine Gezeiten (Ebbe & Flut) gibt. Das Baden in der Ostsee ist fast zu allen Zeiten, außer bei hoher Brandung, gefahrlos möglich.

In Mecklenburg Vorpommer gibt es die Hansestädte Greifswald, Rostock, Wismar und Stralsund, die reich an Tradition sind und den Ostsee Urlaubern viel Sehenswertes bieten. Um die Jahrhundertwende entstanden an der Ostseeküste zahlreiche Seebäder und bis heute blieb durch kontinuierlich und behutsame Restaurierungen viel vom Charme der Vergangenheit erhalten. Das älteste deutsche Seebad in Mecklenburg Vorpommern ist Heiligendamm.  Heiligendamm war schon vor über 200 Jahren ein außergewöhnlicher Sommer-Urlaubsort. Von Boltenhagen über Rerik, Kühlungsborn, Warnemünde und Graal-Müritz, prägt die historische Villenarchitektur der See- und Kurbäder noch heute die Urlaubsregion. Mecklenburg-Vorpommern hat 5 Inseln. Es sind die Inseln Rügen, Usedom, Poel, Ummanz und Hiddensee.

Zwischen Boltenhagen und Wismar lockt die Wohlenberger Wiek mit ihrem Flachwasser besonders Urlauber mit Kleinkindern, aber auch Surfer. Ein besonderes Erlebnis ist ein Bummel am Alten Strom in Warnemünde entlang zur Mole, bei dem man frisch geräucherten Fisch kaufen und den Ausflug in einer urgemütlichen Kneipe beenden kann.

Die meisten Orte sind stolz auf ihre restaurierten Seebrücken, die zum Teil bis zu 100 Meter in die Ostsee hinausführen und als Schiffsanleger oder Promenade dienen. Von hier aus können erlebnisreiche Schiffsfahrten zu den anderen Seebädern erfolgen. Die Ostseeküste von Mecklenburg Vorpommern bietet allen Erholungssuchenden Urlaubern sehr viele Möglichkeiten einen aktiven und zugleich entspannenden Urlaub, zu allen Jahreszeiten, zu erleben.

51RE7MqjqXL Ostsee Urlaub Regionen Umfragen, Wissen & Informationen 🇩🇪 Deutsche Ostsee

Reiseführer Mecklenburg-Vorpommern

Traumhafte Sandstrände und mit Rügen, Hiddensee und Usedom drei bezaubernde Inseln, dazu die Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Mondäne Ostseebäder wie Binz, Heiligendamm oder Usedoms Dreikaiserbäder und die altehrwürdigen Hansestädte Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald. Prächtige Residenzstädte wie die Landeshauptstadt Schwerin oder die Barlach-Stadt Güstrow, außerdem idyllische Dörfer wie Ahrenshoop.

llll➤ BESTELLUNG AMAZON

Ostsee Schleswig-Holstein

Die Ostsee in Schleswig-Holsteins ist sehr abwechslungsreich. Promenaden fügen sich harmonisch in die Landschaft und verbinden ein entspanntes Strandleben und abwechslungsreiche Aktivitäten. Auch das Naturparadies Holsteinische Schweiz hat mit seiner sehenswerten Seenlandschaft und den prächtigen Schlössern und Parks einiges zu bieten. In Schleswig-Holstein liegt die Insel Fehmarn.

Die Ostsee in Schleswig-Holstein hat ebenfalls keine Gezeiten (Ebbe & Flut) und zeichnet sich durch sehr flach abfallenden Sandstrände aus. Wem der Sinn nach beeindruckenden Ausblicken steht, dem sind die zahlreichen Steilküsten empfohlen, wo man auf Wanderwegen durch die Natur, entlang der Kliffs, zur Inneren Ruhe findet. Ob nun Steilküste, Strand oder einsame romantische Buchten – die 80 Strände an der Ostsee in Schleswig- Holstein bieten für jeden Urlauber optimale Bedingungen für einen entspannten Urlaub am Meer.

Der Ostseeküsten-Radweg in Schleswig Holstein hat eine Länge von 430 km, führt durch die Küstenorte und ist gut beschildert. Ebenso sind die über 800 km langen Lauf- und Walking-Strecken zu erwähnen, die sich durch Wälder und Strand-Regionen schlängeln. An der Ostseeküste von Schleswig-Holstein gibt es mehr als 30 Segelschulen, wo auch Anfänger die Faszination Segeln erfahren können.

Für Golfspieler gibt es in Ostsee Schleswig-Holstein die “golfküsten*card” die attraktiven Konditionen bietet. Golfer haben in Schleswig-Holstein die Möglichkeit, auch ohne Club Zugehörigkeit, die zahlreichen Golfplätze zu nutzen.

Zwischen der Hansestadt Lübeck und der Insel Fehmarn, befindet sich das abwechslungsreiche OstseeFerienLand. Die beliebte Ferienregion mit den Ostseebädern Grömitz, Dahme, Grube, Lensahn und Kellenhusen lockt mit erstklassiger Wasserqualität, belebten Stränden, seichten Wellen, bunten Strandkörben, Modernen Seebrücken, neuen Promenaden und rund zweitausend Sonnenstunden im Jahr. Die Ferienregion gibt es seit 2012 und nennt sich selbst eine “unabhängige Freizeit-Republik”. Neben Strandfesten und Sportevents sorgen Wellness- Angebote und Ausflüge ins malerische Achterland mit den Orten Grube und Lensahn für Erholung.

Entlang der Lübecker Bucht gibt es immer frische Meeresluft und bei Spiel und Spaß an den feinen Sandstränden ist der Alltag schnell vergessen. Jährlich gibt es in Schleswig-Holstein die “Travemünder Woche” mit als eine Million Besucher, so auch der bekannte Hansapark in Sierksdorf. Ob Timmendorfer Strand, Scharbeutz oder Neustadt i. H., Schleswig Holstein hat eine Menge zu bieten.

510%2Bk5jzotL Ostsee Urlaub Regionen Umfragen, Wissen & Informationen 🇩🇪 Deutsche Ostsee

Reiseführer Schleswig Holstein

100 besonderen Ausflugstipps in dem offiziellen Ausflugs- und Reiseführer von R.SH. Ein Muss für alle, die am Wochenende oder in den Ferien mehr in Schleswig Holstein erleben wollen. Zu jedem Tagesausflug im Land zwischen Nord- und Ostsee gibt es eine Anfahrtsbeschreibung und alle notwendigen Informationen.

llll➤ BESTELLUNG AMAZON

Wer an die Ostsee fliegen möchte, für den gibt es den Flughafen Rostock-Laage, den man direkt von z.B. München, Stuttgart, Wien und Zürich anfliegen kann und den Flughafen Heringsdorf auf Usedom, wo es Direktverbindungen aus Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main, Dortmund, Linz, Basel und Bern gibt.

Siehe auch:

Weitere Artikel aus dem Ostsee Magazin

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 5,00 von 5)