Ostsee Urlaub in Wusterhusen

Fachwerkhaus in Wusterhusen
Fachwerkhaus in Wusterhusen


Urlaub im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern kann durchaus auch in einer lĂ€ndlichen Gemeinde, wie Wusterhusen im Kreis Ostvorpommern stattfinden. Wer sich hier einfindet, wird den Alltag mit all seinem Stress schnell vergessen. Die Ziese, ein traumhaftes FlĂŒsschen, als Grundlage fĂŒr das WandervergnĂŒgen, neben vielen anderen Naturspektakeln, liegen sehr nahe – aber auch Kultur und Abwechslung sind nicht weit; TagesausflĂŒge nach Greifswald oder zu anderen StĂ€dten im Umland der OstseekĂŒste sind kein Problem.

View this post on Instagram


A post shared by Kathleen (@kathllilly) on

Allgemeines zu Wusterhusen

Wusterhusen ist in insgesamt fĂŒnf Ortsteile aufgeteilt. Dazu zĂ€hlen neben dem gleichlautenden Teil der Gemeinde genauso Gustebin, Konerow, Pritzwald und Stevelin. Nur wenig mehr als 19 Quadratkilometer ist die Gemeinde groß, dementsprechend ist sie mit 1.200 BĂŒrgern auch nur spĂ€rlich besiedelt. Hier ist also genau der richtige Fleck, um sich einmal so richtig zu erholen, abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Mitgebrachte FahrrĂ€der sind hier sehr gut einzusetzen, denn das Land ist eben und keine Fahrradtour besonders anstrengend.

Noch etwa 16 Kilometer Fahrt hat der Gast auf der Landesstraße vor sich, wenn er in Richtung Wusterhusen reist. TagesausflĂŒge, ĂŒber die gleiche Verkehrsanbindung, können auch nach Wolgast gemacht werden. Um die Ecke gelegen ist der Greifswalder Bodden, ein schon lange bekanntes Fleckchen Erde, an dem Ostsee Klima und Wassersport sich treffen, um die GĂ€ste zu verwöhnen. Leckere FischspezialitĂ€ten, fangfrisch aus der Ostsee, gehören natĂŒrlich zum Angebot der Region.

SehenswĂŒrdigkeiten in Wusterhusen

Wie schon erwĂ€hnt, ist der Fluss Ziese mit dem Ziesetal das Markenzeichen und AushĂ€ngeschild der Region um Wusterhusen. Zwischen dem Weideland zu spazieren oder auch einmal mit den Walking Stöcken auf Tour zu gehen, bringt die nötige Bewegung, die die GĂ€ste wĂ€hrend des Urlaubs nicht ganz vernachlĂ€ssigen sollten. Das Verweilen am Ufer, das Genießen der NĂ€he zur Natur: Das ist Balsam fĂŒr die gestresste Seele. Bauliches Highlight der Gemeinde Wusterhusen ist die Johanneskirche mit ihrem wunderschönen barocken Altar. Daneben faszinieren auch die 200 Jahre alten FachwerkhĂ€user mit ihren KrĂŒppelwalmdĂ€chern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karte & Unterkunft

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ostsee Urlaub buchen