Golfplätze an der Ostsee – Übersicht

Golfplätze & Golfclubs an der Ostsee Golfball

Golf ist eine traditionelle Ballsportart. Es geht darum, den Golfball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlag in ein Loch zu spielen. Dafür gibt es verschiedene Hilfsmittel bzw. verschiedene Golfschläger die, unter Beachtung strenger Golfregeln, dabei zum Einsatz kommen. Aber Golf ist nicht nur ein Ballspiel sondern auch “Auszeit” vom Alltag und ein Training der Ruhe, Gelassenheit und Konzentration. Auch an der deutschen oder polnischen Ostsee gibt es dafür Gelegenheiten. Hier eine Auflistung der Golfplätze an der deutschen Ostsee:

Ostsee Golfclub Wittenbeck

Der mit 4 Sternen klassifizierte Golfclub Wittenbeck liegt harmonisch eingebettet zwischen den bekannten Seebädern Heiligendamm und Kühlungsborn bei Rostock. Vom Deutschen Golf Verband wurde es mit „Golf & Natur“ in Gold ausgezeichnet und umfasst einen Meisterschaftsplatz, einen Kompaktplatz sowie einen Übungsplatz und ein Bistro.

  • Meisterschaftsplatz Eikhof: 18-Loch-Platz mit eingebetteten Seen, Steinmauern, Findlingen, Wasserläufen und atemberaubenden Blick auf die Ostsee
  • Kompaktplatz Höstingen: 9-Loch-Platz umgeben von herrlichen Buchenwäldern, speziell für Golfer aus den Handycap-Gruppen 27-54 geeignet
  • Übungsareal: Gelände mit Pitch-, Putt- und Chipping-Grüns, 9-Loch-Kurzplatz und Übungsbunker sowie 4 überdachte Abschlagplätze und 18 freiliegende Matten.

Egal ob Sie Interessent, Anfänger oder Profi sind, der Golfclub Wittenbeck ist auf jeden Besucher eingestellt. Auch eine Clubmitgliedschaft ist ohne Wartezeit oder Aufnahmegbühr möglich!

Kontakt:
Ostsee Golf Resort Wittenbeck
Am Düsterbarg 20a
18209 Wittenbeck
Telefon: 038293 – 43 49 90
Telefax: 038293 – 43 49 910

Golfclub Hohen Wieschendorf

Nicht nur mit seiner einzigartigen Lage auf einer Halbinsel in der Wismarer Bucht glänzt der Golfclub Hohen Wieschendorf. Der von Mitgliedern des Clubs betriebene Golfclub bietet leicht hügelige Bahnen mit frischer Ostseebrise und breiten Fairways – ein echter Küstengolfplatz eben.

  • 18-Loch-Golfbahn mit Par-3-Bahnen (Längen zw. 166 m und 182 m) und Par-4-Bahnen
  • Herren Gelb: Par 72 Länge 5.727 Meter CR 70,0 Slope 126
  • 2. Damen Rot: Par 72 Länge 5.118 Meter CR 72,1 Slope 122

Der Platz ist auch im Winter bespielbar, jedoch ohne Wintergrün. Mitglieder und Green Fee Spieler müssen sich vor Spielbeginn in der Hütte 1 eintragen, die Parkplätze an der Golfanlage sind kostenlos.

Kontakt:
Golf Club Hohen Wieschendorf e.V.
Am Golfplatz 1
23968 Hohen Wieschendorf
Telefax: 038826-89868

Golfclub Balmer See

Der Golfclub Balmer See befindet sich auf der wunderschönen Insel Usedom und das perfekte Ziel für ein abwechslungsreiches Golf-Erlebnis. Das Hotel beheimatet zwei große Golfanlagen sowie einen anspruchsvollen Kurzplatz.

  • Gelber Kurs: anspruchsvoller 18-Loch-Platz (Par 71) mit kleinen Wasserhindernissen, verschiedenen Doglegs. (Herren: CR 68,8 Slope 130 – Damen: CR 70,3 Slope 123)
  • Blauer Kurs: Langer 18-Loch-Platz (Par 71), dank mehreren Wasserhindernissen auf der Bahn höherer Schwierigkeitsgrad als Gelber Kurs. (Herren: CR 70,8 Slope 136 – Damen: CR 72,7 Slope 131)

Sie haben auch die Möglichkeit, an den ganzjährig stattfindenden Turnieren teilzunehmen um Ihre Fähigkeiten mit Gleichgesinnten auszuloten. Mitgliedschaften sind in verschiedenen Kategorien möglich, alle Mitgliedschaften beinhalten einen DGV Ausweis.

Kontakt:
Hotel Balmer See GmbH
Drewinscher Weg 1
17429 Benz/OT Balm
Telefon: 038379-280
Telefax: 038379-28222

Golfanlage „Zum Fischland“

Harmonisch in die ursprüngliche Natur von Ribnitz-Damgarten eingebettet liegt die 9-Loch-Golfanlage „Zum Fischland“. Die verkehrsgünstige Lage bietet vielen Urlaubern ideale Voraussetzungen für eine Partie Golf, oder auch zwei 😉 Die Konzipierung der Anlage ermöglicht sowohl erfahrenen Golfspielern als auch Anfängern bzw. Einsteigern ein anspruchsvolles und außergewöhnliches Erlebnis.

  • 9-Loch-Golfanlage mit kleinen und erhöhten Greens, nachempfundener Links-Course
  • Herren: CR 67.9 Slope 125 Länge 5142 m
  • Damen: CR 68,9 Slope 123 Länge 4486 m

Für den Besuch der Golfanlage ist eine Mitgliedschaft nicht notwendig, Jedoch sollte eine Platzeignung vorliegen. Hunde sind angeleint auf dem Platz erlaubt, es gibt Golfausrüstung zur Miete.

Kontakt:
Golfanlage „Zum Fischland“
Pappelallee 23a
18311 Ribnitz-Damgarten
Telefon: 03821 – 89 46 10
Telefax: 03821 – 89 46 11

Golf-Centrum Schloss Karnitz

Im Golf-Centrum Schloss Granitz auf Rügen haben Sie auf der Insel die einmalige Gelegenheit, auf einer 27- Loch Golfanlage zu spielen. Auf 106 ha Fläche verteilen sich ein 9-Loch-Platz sowie ein 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Das Clubhaus verfügt über 8 Appartements sodass einem mehrtägigen Aufenthalt nichts im Wege steht.

  • 9-Loch-Platz: hier kann auch ohne Platzreife an der Golf-Taktik und -Technik gefeilt werden dank überschaubarer Länge, breiten hügeligen Faiways und großen flachen Bunkern sowie Wasserhindernissen. Platzlänge 3.654 m / PAR 60
  • 18-Loch-Platz: echte Herausforderung für jeden Golfspieler (Slope 139), 6 verschiedene Abschläge pro Bahn um Länge und Schwierigkeitsgrad zu variieren, es wird eine Hcp von 28 empfohlen, Platzlänge 6.103 m / PAR 72

Das Golf-Centrum stellt außerdem eine Übungsanlage bereit, dort kann vom Abschlag bis zum Putten alles erprobt werden. Es gibt außerdem eine Golfschule, die sich über Interessierte und Anfänger freut.

Kontakt:
Golfschule Rügen
Am Golfplatz 2
18574 Garz / OT Karnitz
Telefon: 038304 – 82470

Golfpark Strelasund

Der Golfpark Strelasund punktet mit seiner Lage nahe der Ostsee sowie einem Spa-Bereich der sich sehen lassen kann. Das familiär geführte Golfhotel verfügt über komfortable Zimmer und einen großzügigen Spa-Bereich. Für Golfer gibt es zwei erstklassige 18-Loch-Plätze mit verschiedenen Herausforderungen.

  • 18-Loch Meck Pomm Platz (PAR 72): außergewöhnlich ist, dass die 18 Bahnen die typischen Landschaftsteile Meck-Pomms wiederspiegeln und man sich beim Golfspiel auf eine Reise durch Mecklenburg Vorpommern begibt. (Herren: CR 71,2 Slope 136 – Damen: CR 77,4 Slope 143)
  • 18 Loch Strelasund-Inselcourse (PAR 72): Topfbunker, stark ondulierte Grüns, Waste Areas sowie drei große Wasserhindernisse machen den Platz zu einem absoluten Highlight! Er ist gut für Anfänger geeignet, aber auch präzises Spielen kann auf den ersten 9 Löchern verbessert werden. (Herren: CR 67 Slope 118 – Damen: CR 72,1 Slope 126)

Der Golfpark Strelasund begrüßt auch gern (noch-)Nichtmitglieder, eine Mitgliedschaft ist ohne Aufnahmegebühr möglich, hier gibt es auch angepasste Preise für Studenten, Kinder sowie Fernmitgliedschaften.

Kontakt:
Golfpark Strelasund GmbH & Co. KG
Zur Alten Hofstelle 1-4,
18516 Süderholz, OT Kaschow
Telefon: 038326-469250
Telefax: 038326-469252

Golfclub Baltic Hills

Baltic Hills in Korswandt ist eine Mischung aus Hotel, Wellness, Gastronomie und Golfclub. Somit dürften auch Nicht-Golfer in Ihrer Familie auf ihre Kosten kommen! Auch die bekannten Dreikaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind nur einen Steinwurf entfernt. Die 57ha große Golfanlage besticht mit 18 Löchern (PAR 71) und folgenden Daten:

  • Damen (1): CR 72,0 Slope 127 Länge: 4889 m
  • Damen (2): CR 75,2 Slope 131 Länge: 5340 m
  • Herren (1): CR 71,4 Slope 131 Länge: 5771 m
  • Herren (2): CR 72,9 Slope 132 Länge: 6047 m

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Mitgliedschaft, gestaffelt nach Kindern, Ferienmitgliedschaft, Fernmitgliedschaft und natürlich eine volle Mitgliedschaft. Equipment kann in der Golfanlage ausgeliehen werden, regelmäßig finden Turniere im Baltic Hills statt bei denen auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind.

Kontakt:
Golfplatz Korswandt GmbH
Hauptstraße 10
17419 Korswandt
Telefon: 038378-805070
Telefax: 038378-33730

Golfanlage Warnemünde

In der Golfanlage Warnemünde lässt sich wunderbar ein normaler Ostseeurlaub mit dem Golfsport verbinden. Drei außergewöhnlich schöne Golf-Course können genutzt werden:

Yachthafenresidenz Hohe Dühne Course
Herren (1): CR 77,3 Slope 129 Länge 6.873 m
Herren (2): CR 73,2 Slope 124 Länge 6.173 m
Damen: CR 73 Slope 123 Länge 5.091 m

Hotel Neptun Course
Herren (1): CR 74,9 Slope 127 Länge 6.519 m
Herren (2): CR 72 Slope 122 Länge 5.996 m
Damen: CR 72,3 Slope 119 Länge 5.060 m

Grand Heiligendamm Course
Herren (1): CR 74,5 Slope 129 Länge 6.545 m
Herren (2): CR 71,9 Slope 124 Länge 6.001 m
Damen: CR 72,5 Slope 122 Länge 5.061 m

Neben den drei großen Plätzen steht auch ein Kurzplatz mit 6 Löchern zur Verfügung, der für Einsteiger und Anfänger sehr gut geeignet ist. Es gibt verschiedene Arten der Mitgliedschaft, auch Schüler und Studenten sind herzlich willkommen, das Probetraining ist kostenfrei.

Kontakt:
Golfanlage Warnemünde GmbH& Co Kg
Am Golfplatz 1
18119 Rostock-Warnemünde
Telefon: 0381 / 778 683 10
Telefax: 0381 / 778 683 18

Golfclub Sassnitz

Ein Stück außerhalb von Sassnitz gelegen – zwischen Sassnitz und Neu Mukran – befindet sich die Golfanlage des Golfclub Sassnitz e.V. Auf dem 9-Loch-Platz erwartet Sie nicht nur eine hervorragende Golf-Partie, sondern auch ein wunderbarer Ausblick vom Hochufer über die Ostsee.

Auf dem Platz gibt es fünf PAR 3 und vier PAR 4 Bahnen, von denen die längste 399 m lang und die kürzeste 103 m (Loch 1) ist, es wurde vorläufig auf PAR 62 gerated. Schnupperkurse und Gästeturniere sind auf Anfrage möglich, ebenso wie eine Mitgliedschaft zu günstigen Preisen.

Kontakt:
Golfclub Sassnitz e. V.
Marktstrasse 2
18546 Sassnitz/Rügen
Telefon: 01 71 1 86 56 46
Telefax: 03 83 92 6 32 10

Golfpark Fehmarn

Der Golfpark Fehmarn ist nicht nur für seine abwechslungsreichen Spielbahnen bekannt. Vor allem die Lage des Golfplatzes – umgeben von der herrlichen Ostsee – macht ihn zu etwas ganz besonderem. Hier befinden sich Sport und Erholung im Einklang! Die 18-Loch-Anlage (PAR 72) ist für unterschiedliche Ansprüche konzipiert, sodass Einsteiger und Profi gleichermaßen gefordert werden können und von jedem Abschlagspunkt hat man einen traumhaften Blick auf die Ostsee.

  • Männer (1): CR 71,3 Slope 127
  • Männer (2): CR 67,8 Slope 119
  • Frauen (1): CR 73 Slope 131
  • Frauen (2): CR 71,6 Slope 128

Neben der 18-Loch-Anlage gibt es außerdem noch einen öffentlichen Kurzlochplatz (PAR 56) der gut für Amateure, Einsteiger und Ambitionierte geeignet, denn man kann hier auch ohne Platzreife spielen und die eigene Technik verfeinern. Zu günstigen Konditionen können Sie auch Mitglied im Golfpark Fehmarn werden.

Kontakt:
Golf- und Sportanlagen Gesellschaft Fehmarn mbH & Co. KG
Wulfener Hals Weg 80
23769 Fehmarn
Telefon: 043 71 6969
Telefax: 043 71 63 30

Golf- und Countryclub Hohwachter Bucht

Im Golf- und Countryclub Hohwachter Bucht stehen gleich drei Plätze zur Verfügung. Der Platz in Hohwacht PAR 72 ist in eine A und B Runde eingeteilt und kann gut mit dem Neudorfer C Platz kombiniert werden. Zusätzlich gibt es auch noch den Golfodrom, ein weitläufiges Übungsgelände mit unglaublichen 150 Abschlagplätzen.

Kurs A/B
Herren: CR 72,9 Slope 135 PAR 72
Damen: CR 74,7 Slope 128 PAR 72

Kurs A/C
Herren: CR 67,4 Slope 122 PAR 68
Damen: CR 69,6 Slope 115 PAR 68

Kurs B/C
Herren: CR 67,4 Slope 119 PAR 68
Damen: CR 68,9 Slope 114 PAR 68

Kurs C/C
Herren: CR 63,0 Slope 110 PAR 64
Damen: CR 64,5 Slope 102 PAR 64

Natürlich bietet auch der Golf- und Countryclub Hohwachter Bucht verschiedene Mitgliedschaften an, auch Schnupperkurse für Einsteiger sind möglich und sehr beliebt! Der Club organisiert außerdem Vereinsmeisterschaften, Clubfeste und Wettspiele.

Kontakt:
Golf & Country Club Hohwachter Bucht
Eichenallee
24321 Hohwacht
Telefon: 04381 96 90
Telefax: 04381 60 98

Golfplatz Schloss Ranzow

Auf der wunderschönen Sonneninsel Rügen befindet sich noch ein weiterer Golfplatz, nämlich in direkter Nachbarschaft zum Schloss Ranzow. Mit einer 9-Loch-Anlage sowie dem im Juli 2017 neu eröffneten 18-Loch-Platz dürfte für jeden Spieler genügend Abwechslung und vor allem Herausforderungen da sein.

  • 9 Loch PAR 36 Golfplatz: zwei Par 5, fünf Par 4 und zwei Par 3 Löcher, Länge: 2900 m
  • 18-Loch-Platz: drei Par 5, elf Par 4 und vier Par 3 Löcher, Länge: 5407 m (Neueröffnung 1. Juli 2017!)

Hinzukommen eine Driving-Range mit 8 Abschlagplätzen, viele freie Rasenabschlagplätze, Übungsanlage sowie drei Kurzbahnen. Geöffnet hat der Golfplatz von März bis September von 8 Uhr bis Sonnenuntergang (ja nach Witterung).

Kontakt:
Rezeption Hotel & Golf
Schlossallee 1
18551 Lohme/Rügen
Telefon: 038302 88 91 0
Telefax: 038302 88 91 188

Werbehinweis: Für eine vollständige Vorstellung ihres Golfclubs wenden Sie sich bitte an die Redaktion vom Ostsee Magazin. Siehe: Pressebereich

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen Ø 5,00 von 5)