Urlaub in Garz (Usedom)

Flughafen Heringsdorf Gemeinde Garz

Die Gemeinde Garz auf der Sonneninsel Usedom (Mecklenburg-Vorpommern) liegt im östlichen Teil des sogenannten Achterwassers direkt am Kleinen Haff (Deutsche Ostsee). Garz dehnt sich auf einer Fläche von etwa 10 km ² vom Nordufer des bekannten Stettiner Haffs bis zur östlichen Grenze Polens aus und wird durch die Gemeinden Zirchow (D) und Kamminke (PL) begrenzt. Etwa 6 km von Garz entfernt befindet sich das Ostseebad Heringsdorf, eins der drei Kaiserbäder auf der Insel Usedom. Hier ein Video vom Anflug und Landung mit einer Cessna auf dem Flughafen Heringsdorf.

Geschichte von Garz auf Usedom

Ein Rillenstein westlich vom Golm zum Swinemoor belegt die Besiedelung dieses Gebietes in der jungen Bronzezeit (5500 bis 1800 vdZ), dies belegen unter anderem auch Bodenfunde, Hügelgräber und ein Burgwall am Golm. Die Ersterwähnung ist in einer Urkunde im Jahre 1231 vermerkt, eine zweite Erwähnung folgte im Jahre 1242. Die heutige Kirche in Garz wurde im Jahr 1450 gebaut. Wie die meisten Orte auf Usedom wurde auch Garz während des Dreißigjährigen Krieges von den Kaiserlichen Truppen besetzt. Als Swinemünde ausgebaut wurde, siedelten sich viele Handwerker in Garz an, was in dem kleinen Örtchen für einen massiven Anstieg der Einwohnerzahl sorgte. Im Mai 1945b wurde der Ort von sowjetischen Flugzeugen beschossen, 22 Gehöfte wurden zerstört, ein Mensch starb durch die Angriffe. Im Dezember 2007 wurde der Grenzübergang Garz-Swinemünde auch für Kraftfahrzeuge.

Die Gemeinde Garz auf Usedom wird oft verwechselt mit dem Ort Garz, der zwischen Stralsund und Bergen liegt.

Ausflüge & Aktivitäten

Einen Strand gibt es in Garz nicht, hier lohnt es sich, mit dem Fahrrad oder PKW in eins der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf oder Bansin zu fahren. Auch ein Ausflug über die polnische Grenze ist in jedem Fall empfehlenswert, hier warten ein typischer Polenmarkt sowie ebenso ein großer Strandabschnitt und kleine Geschäfte, Cafés und Boutiquen. Bis zum Karls Erdbeerhof nach Karlshagen sind es ca. 50 km, die sich aber vor allem für die Kinder auf jeden Fall lohnen.

Flughafen Heringsdorf

In der Gemeinde Garz auf Usedom befindet sich der Flughafen Heringsdorf, für Liebhaber der Luftfahrt sicher auch ein interessantes Ausflugsziel.

Flughafen Heringsdorf GmbH

Am Flughafen 1
17419 Zirchow
Tel.: +49 (0) 38376 2500
Fax: +49 (0) 38376 25016
Internet: www.flughafen-heringsdorf.de

Karte & Anfahrt

Ostsee Urlaub buchen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,74 von 5)