Ostsee Urlaub in Pruchten bei Zingst

Ostsee Ferien in Pruchten

Die Gemeinde Pruchten liegt südlich von Zingst (Mecklenburg-Vorpommern), direkt am Übergang vom Festland zur Insel Rügen und besteht aus den beiden Ortsteilen Bresewitz und Pruchten. Bresewitz wurde erst im Jahre 1974 auf staatliche Anweisung der DDR nach Pruchten eingemeindet. Gerade einmal rund 700 Einwohner verteilen sich hier auf eine Fläche von ca. 8 km².


Geschichte von Pruchten

Pruchten und Bresewitz wurden erstmals 1278 bzw. 1302 urkundlich erwähnt und sind slawischen Ursprunges. Während des Dreißigjährigen Krieges wurden beide Orte stark in Mitleidenschaft gezogen, nach dessen Ende gerieten sie unter schwedische Herrschaft, bis sie schließlich ab 1815 zur preußischen Provinz Pommern gehörten. Zu DDR-Zeiten gab es hier ein Betriebsferienlager für Betriebsangehörige der Volkswerft Stralsund und deren Kinder, heute ist es unter dem Namen Naturcamp Pruchten als Campingplatz bekannt.

Pruchten Ostsee Strand

Sehenswürdigkeiten und Ausflugziele

Vor allem das Boddengewässer rund um Pruchten ist vor allem für Naturliebhaber ein lohnendes Ausflugsziel. Die Flachgewässer weisen einen hohen Fischreichtum auf und gehören teilweise zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der sich bis fast nach Rügen erstreckt. Über die 450 m lange, genietete Meiningenbrücke erreicht man in Windeseile Zingst. Am Bahnhof in Bresewitz erwartet die Besucher eine Auswahl an touristischen Bahnbetriebswagen sowie eine Ausstellung zur Darßbahn, die hier einmal verkehrte. Durch die Fahrt über die Meiningenbrücke erreicht man außerdem schnell den Darß mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen.

Urlaub in Pruchten

Von der Gemeinde aus erreicht man mit den regelmäßigen Busverbindungen Barth und Ribnitz-Damgarten, auch Fahrradanhänger können hier mitgenommen werden. In Pruchten befinden sich mehrere kleine Geschäfte, darunter eine Bäckerei, Restaurants, Fischverkauf, Lebensmittelladen und Fahrradverleih. Im 3 km entfernten Barth gibt es mehr Geschäfte sowie ein Einkaufszentrum. Barth kann man ganz bequem mit dem Fahrrad erreichen oder als ausgedehnter Spaziergang, bei nicht all zu heißem Wetter. In Der Regel wird in allen Ferienwohnungen Frühstück angeboten.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9UHJ1Y2h0ZW4mYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Bunkeranlagen in den Peenewiesen

Bunkeranlage in den Peenewiesen

Peenemünde im Norden der Insel Usedom hat sich in den letzten Jahren zu einem Museum an der Ostsee entwickelt. Der Ort auf der Insel Usedom ist dank des Heeresforschungszentrum landesweit und international bekannt. Um das […]

V1 Rakete Peenemünde

V1-Rakete – Geheime Kommandosache

Was waren V1-Raketen? Was wollten Sie mit dem Einsatz dieser Raketen (Vergeltungswaffe) erreichen? Welche militärische Taktik steckte dahinter? Welche Ziele wurden bombardiert? Diese und andere Fragen werden Ihnen im Historischen Technischen Museum in Peenemünde (Mecklenburg-Vorpommern) […]

Balm ältesten Siedlungen auf Usedom

Balm älteste Siedlungen auf Usedom

Balm ist ein Ortsteil der Gemeinde Benz und eine der ältesten Siedlungen auf der Ostseeinsel Usedom. Wie viele Orte des Achterlandes ist auch der Balm ein kleines verträumtes Dörfchen wo man seine Gedanken schwelgen lassen kann. […]