Herbsturlaub an der Ostsee

Herbsturlaub an der Ostsee


Mit dem Urlaub an der Ostsee verbinden viele Besucher Sommer, Sonne, Strand und Meer, aber auch der goldene Herbst kann sich sehr gut sehen lassen. Die Region lockt jetzt mit fast menschenleeren OstseestrĂ€nden fĂŒr SpaziergĂ€nger und preiswerteren UnterkĂŒnften. Glauben Sie nicht das der Herbst nur kalt und verregnet ist, es ist sogar so dass der Oktober im Durchschnitt einen Regentag weniger hat als der Monat Juli. Gute Voraussetzungen also fĂŒr einen Spaziergang in der herbstlichen Natur mit Ihrem Partner oder Familie, zum Beispiel in den ausgedehnten BuchenwĂ€ldern der Insel RĂŒgen. Diese gehören seit einigen Jahren zum Weltnaturerbe der UNESCO. Das rascheln der BlĂ€tter unter den FĂŒĂŸen und die bunt gefĂ€rbten BĂ€ume machen eine solche Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis. Das Wetter ist meistens auch im Herbst sehr schön, natĂŒrlich sollten sich die Urlauber warme Kleidung einpacken, ganz getreu dem Motto “Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung”.

Tipps fĂŒr den Herbst

Im Herbst können Sie in Bodden- und OstseenĂ€he viele Kraniche sehen die sich fĂŒr Ihren Flug in das Winterquartier bereit machen. Ein tolles Naturschauspiel ist es die Vögel beim herumhĂŒpfen und balzen zu beobachten. Im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft rasten in den Monaten von September bis November tausende Kraniche. Im Wasservogelreservat Wallnau auf der Insel Fehmarn fressen die Zugvögel noch einmal, bevor sie zu ihrem langen Flug nach Afrika aufbrechen. Vergessen Sie nicht ein Fernglas mitzunehmen.

Ostsee Wald im Herbst

Im Wald können SpaziergĂ€nger noch einige andere scheue Waldbewohner entdecken wie beispielsweise ein Eichhörnchen was sich auf die Futtersuche begibt. Wer sich mit Pilzen auskennt, kann im Wald Pilze sammeln gehen und diese dann in der Unterkunft frisch zubereiten. Selbst gekochtes schmeckt ja bekanntlich immer noch am besten. Im Herbst haben Urlauber meist auch die Möglichkeit gĂŒnstigere Wellnessangebote zu buchen. Bei den verschiedenen Wellnessanwendungen können Sie sich entspannen und vom Tag erholen. Mit einer Tasse Tee genießen Sie in Ihrer Unterkunft den Sonnenuntergang auf dem Balkon oder der Terrasse.

Bernsteinfunde am Strand

Im Herbst werden die Ostsee Winde stĂ€rker und so wird auch Treibgut mit angespĂŒlt. Bei einem Strandspaziergang können Sie also mit etwas GlĂŒck das “Gold des Meeres”, den Bernstein finden. In der Bernstein Gemeinde Ribnitz-Damgarten können Sie Bernsteinschleifer bei ihrer Arbeit zusehen und anschließend ein wunderschönes SchmuckstĂŒck als Erinnerung an einen schönen Urlaub an der Ostsee mitnehmen.

AktivitÀten im Herbst

Es gibt auch fĂŒr die kĂ€ltere Jahreszeit zahlreiche schöne FreizeitbeschĂ€ftigungen wie beispielsweise Reiten, Radfahren, Wandern und Golfen. Eine Wanderung mit der ganzen Familie durch ein BiosphĂ€renreservat belebt Körper und Geist. Surfer und andere Wassersportler haben in dieser Jahreszeit meist mehr vom Meer da es leerer ist als im Sommer. Bestimmte Orte an der Ostsee eignen sich besonders, da die WindverhĂ€ltnisse und WellenverhĂ€ltnisse im Herbst deutlich besser sind fĂŒr Windsurfer. Familien mit Kindern können Kastanien sammeln und danach gemeinsam tolle Tiere daraus basteln oder gemeinsam die vielen Abenteuer- und IndoorspielplĂ€tze erkunden. An der OstseekĂŒste gibt es genug Möglichkeiten einen tollen Urlaub im Herbst zu verbringen, egal ob an der frischen Luft oder bei Regen und Wind auf die Schlechtwettervarianten auszuweichen.


RĂŒgen Kreidefelsen im Herbst

Herbstliche Veranstaltungen

Auch im Herbst lohnt sich ein Strandausflug, das Wetter bietet meist noch schöne Sonnenstunden. Es sind wesentlich weniger Touristen in den OstseebĂ€dern und Umgebung unterwegs. Familien mit Kindern sollten sich unbedingt die SteilkĂŒsten Entdeckungstour in Grömitz mit individueller Fossilienbestimmung vormerken. Mitte September ist das Usedomer Musikfestival ein großes Highlight was jedes Jahr eine Menge Besucher anzieht. Das Usedomer Hinterland können Sie bei gemĂŒtlichen Kremserfahrten am Gothensee entdecken.

Veranstaltungen / Übersicht

Im Oktober ist das Hochseeangeln an der Ostsee eine beliebte Attraktion auf der Insel RĂŒgen aber auch in WarnemĂŒnde oder Heiligenhafen tummeln sich Hecht, Dorsch und Hering in riesigen SchwĂ€rmen. Ebenfalls bekannte und beliebte Angelgebiete sind die GewĂ€sser der pommerschen Boddenlandschaft. In dem Ort Nienhagen bei der Stadt Rostock dreht sich im Oktober alles um den KĂŒrbis. Hier wird ein wunderbares Erntedankfest fĂŒr die ganze Familie veranstaltet. FĂŒr alle Oktoberfest Fans, auch an der Ostsee wird das Oktoberfest gefeiert. Am Timmendorfer Strand und auch beim KĂŒhlungsborner Herbst gibt es lecker Weißwurst, Bier und bayrisches Feeling. Auf dem Herbstmarkt in Wismar gibt es verschiedene Imbisse mit köstlichen Speisen und Snacks und VerkaufsstĂ€nde zum Stöbern und Staunen. Viele FahrgeschĂ€fte fĂŒr Groß und Klein sorgen fĂŒr Spaß und Unterhaltung auf dem Herbstmarkt. Drachenfeste finden in vielen Ostsee Orten statt wie beispielsweise in Karlshagen und auf der Insel Fehmarn. Hier fliegen bunte, phantasievolle meist selbst gebastelte Drachen durch die LĂŒfte und lassen den Himmel erstrahlen.

Im Seeheilbad Graal MĂŒritz erwartet Sie im Monat November ein buntes, lustiges und fröhliches Treiben. Es wird die Karnevalssaison eröffnet. Die Stralsunder Musiknacht ist ein wunderbares Ausflugsziel fĂŒr Paare die gemeinsam in die durch die Nacht tanzen möchten.

Letzte Aktualisierung am 15.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ostsee Urlaub buchen