L├╝beck im Urlaub erleben

L├╝beck im Urlaub erleben


Die Hansestadt L├╝beck (Schleswig-Holstein) geh├Ârt zu den bekanntesten St├Ądten entlang der deutschen Ostsee und erfreut sich bei Urlaubern einer steigenden Beliebtheit. Zahlreiche Sehensw├╝rdigkeiten, Museen und die N├Ąhe zum Meer ziehen die Besucher immer wieder an. L├╝beck bietet seinen G├Ąsten kulinarische K├Âstlichkeiten, die stark von der N├Ąhe zum Meer beeinflusst werden, aber auch viele touristische Highlights.

Allgemeines zu L├╝beck

L├╝beck liegt inmitten der Norddeutschen Tiefebene und in unmittelbarer N├Ąhe der Trave. Der Fluss liegt im Stadtteil Travem├╝nde, einem von insgesamt zehn Stadtteilen, die sich wiederum in 35 Stadtbezirke untergliedern. Insgesamt 205.000 Einwohner beheimatet die Stadt und z├Ąhlt damit schon fast zu den Gro├čst├Ądten.

F├╝r Touristen besonders interessant d├╝rfte die Innenstadt L├╝becks sein, wo es viel zu entdecken gilt, obwohl die Innenstadt von der Fl├Ąche her der kleinste Stadtteil ist. Aber auch ein eigenes Studentenviertel beheimatet die Hansestadt.

Eine Luftaufnahme der L├╝becker Altstadt
Eine Luftaufnahme der L├╝becker Altstadt

Sehensw├╝rdigkeiten in L├╝beck

Das Wahrzeichen von L├╝beck ist das Holstentor, welches man unbedingt besuchen sollte. F├╝r kulturell interessierte Besucher bietet die Stadt L├╝beck jede Menge Sehensw├╝rdigkeiten. Hier ist beispielsweise der Dom zu L├╝beck zu nennen, den man sich bei einem Besuch der Hansestadt keinesfalls entgehen lassen sollte. F├╝r alle, die das Theater lieben, ist das Theater Figuren Museum in L├╝beck unbedingt empfehlenswert.

Holstentor in L├╝beck
Holstentor in L├╝beck

Touren & F├╝hrungen online buchen

Kleine Auswahl - Museen in L├╝beck

Die Hansestadt L├╝beck wird nicht ohne Grund immer wieder als "Kulturhaupstadt des Nordens" bezeichnet. Die Besucher und Urlauber finden hier zahlreiche Museen und Galerien die sehr sehenswert sind. Im G├╝nther-Grass-Haus k├Ânnen sich interessierte Besucher ├╝ber die Literatur und die Bildende Kunst informieren. Mit wechselnden Ausstellungen erhalten Urlauber Einblicke in das Leben von G├╝nther Grass und anderen K├╝nstlern. Schnitzaltare, die im Mittelalter entstanden sind, kann man sich im St.-Annen-Museum ansehen. Das St.-Annen-Museum ist im 15. Jahrhunderten Kloster untergebracht, die dazugeh├Ârige Kunsthalle steht auf den Grundmauern der ehemaligen Klosterkirche. Auf einer Fl├Ąche von etwa 9.000 Quadratmetern gibt es verschiedene Ausstellungen mit Kunstgegenst├Ąnden vom Mittelalter bis hin zur Gegenwart zu bewundern. Dort findet sich die bedeutendste Sammlung dieser St├╝cke in ganz Deutschland. Aber auch der Museumshafen zu L├╝beck ist immer einen Besuch wert. Hier k├Ânnen viele alte Schiffe bewundert werden und man wird schnell in Erstaunen versetzt, wenn man diese Konstruktionsmeisterwerke aus l├Ąngst vergangenen Tagen erlebt.

Das Hansemuseum in L├╝beck
Das Hansemuseum in L├╝beck

Das Buddenbrookhaus an der deutschen Ostsee ist ebenfalls einen Besuch wert. Einst hatte Thomas Mann hier gelebt und dort, wo er lebte, gibt es heute eine Ausstellung ├╝ber eine der bekanntesten Romanfamilien in Deutschland zu besichtigen. Wenn Sie alles zu der gesamten Hansegeschichte interessiert dann besuchen Sie doch das erst 2015 entstandene Europ├Ąische Hansemuseum. Hier geht es um die Entwicklung der Hanse von ihren Anf├Ąngen bis zur Gro├čmacht im Norden von Europa. Es gibt verschiedene Ausstellungen wie beispielsweise eine Verkaufshalle in Br├╝gge, oder den Sitz der Hansekaufleute an der Londoner Themse oder Sie entdecken den Umschlagplatz f├╝r Stockfisch in Bergen - Tauchen Sie ein in die Zeiten des Mittelalters. Das Highlight des Hansemuseum in L├╝beck ist eine Ausgrabungsst├Ątte, die alte Reste des Burgh├╝gels zeigt. Ebenfalls ein tolles Ausflugsziel an der Ostsee ist das Museum f├╝r Natur und Umwelt. Das Museum stellt die Lebensr├Ąume der Fl├╝sse Wakenitz , Trave und die nahegelegene L├╝becker Bucht vor. In einer Etage k├Ânnen die Besucher auch die heimischen S├Ąugetiere, V├Âgel und Insekten ansehen.

Steiff 241338 Will Wal, mehrfarbig

Die Hauptattraktion sind allerdings die "Pampauer Wale". Das sind fossile Skelette von urzeitlichen Bartenwalen und einem Zahnwal, die in der Kiesgrube Gro├č Pampau bei Lauenburg gefunden wurden.

Karte und Anfahrt

Reisef├╝hrer L├╝beck

Letzte Aktualisierung am 16.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ostsee Urlaub buchen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( ├ś 5,00 von 5)