Urlaub in Skagen

Skagen
Skagen / ©irina.chebs/depositphotos.com

Ganz hoch im Norden an der Dänischen Ostsee befindet sich die wunderschöne Stadt Skagen. Sie ist besonders – nicht nur aufgrund ihrer außergewöhnlichen Lage sondern auch wegen der Malerei, die den ehemaligen Fischerort zu einer Künstlerkolonie und später zu einer Geheimadresse für Dänemark-Liebhaber machte. Wer in Skagen Urlaub bucht – der bekommt ihn auch in all seinen Facetten.

Skagen ist die einzige Stadt Dänemarks, die an Nord- UND Ostsee liegt.

Freie Unterkünfte in Skagen Freie Unterkünfte in Skagen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Geschichte von Skagen

Fischer holen am Nordstrand von Skagen die Netze ein, gemalt von Johann Carl Neumann (1870)
Fischer holen am Nordstrand von Skagen die Netze ein, gemalt von Johann Carl Neumann (1870)

Das altnordische Wort „skaga“ bedeutet Landspitze, hier siedelten um das Jahr 1250 herum die ersten Menschen. Knapp 200 Jahre später im Jahr 1413 erhielt Skagen das Marktrecht und 1507 das Stadtrecht, somit konnten hier Märkte veranstaltet und Waren ausgetauscht werden. Leuchttürme wurden im Laufe der Jahrhunderte an verschiedenen Stellen der Landzunge errichtet, da es immer wieder zu Strandung (Auflaufen der Schiffe auf Klippen usw.) kam. Hier entstand übrigens auch der erste Leuchtturm in ganz Dänemark. Der 1907 gebaute Hafen „Skagen Havn“ ist der größte Fischereihafen des Landes Dänemark, hier Ankern auch Kreuzfahrtschiffe.

Was ist das Besondere an Skagen?

Lage

Skagens Gren
Skagens Gren / ©kefirm/depositphotos.com

Skagen ist aus verschiedenen Gründen sehr besonders und bestens geeignet für einen Urlaub nördlich der Dänischen Ostsee. Da wäre zum einen die Lage: als nördlichste Kommune in Dänemark oberhalb der dänischen Ostsee befindet sich die Kommune Skagen an der nördlichsten Spitze Dänemarks. Der sogenannte Skagens Gren (dänisch „Gren“, deutsch „Zweig“ also „Zweig von Skagen“) bildet die Landspitze und ist ein beliebtes Ausflugsziel im Urlaub. Es ist magischer ein Ort, an dem zwei Meeresgebiete, Skagerrak (Nordsee) und Kattegat (Ostsee), aufeinandertreffen.

Malerei

Brøndums Speisesaal mit den Künstlerporträts der „Tafelrunde“.
Brøndums Speisesaal mit den Künstlerporträts der „Tafelrunde“. / Bild: Villy Fink Isaksen CC BY-SA 3.0

Es ist nicht verwunderlich, dass solch ein magischer Ort, an dessen nördlichster Spitze zwei Meere aufeinandertreffen, Liebhaber der Malerei anzieht. Die Künstlerkolonie Skagen-Maler war hier vor allem in den 1880er Jahren auf der Suche nach Freiluftmalerei, neuen Ausdrucksformen und Motiven. Sie orientierten sich an dem französischem Naturalismus und Realismus – in Skagen fanden sie aufgrund der atemberaubenden Landschaft beste Bedingungen hierfür.

Strand

Wanderdüne Råbjerg Mile
Råbjerg Mile / Bild: Malene CC BY-SA 3.0

Skagen ist eingebettet in kilometerlange Sandstrände. Hier befindet sich auch die größte Wanderdüne Dänemarks, die Råbjerg Mile. Sie besteht aus 3,5 Millionen Kubikmetern feinem Sand, misst stattliche 1.000 x 1.000 Metern und ist ein unglaubliches Naturereignis welches man bei einem Besuch auf keinen Fall verpassen sollte. Die Wanderdüne Råbjerg Mile macht ihrem Namen alle Ehre: sie wandert jährlich etwa 15 Meter Richtung Nordosten und wird etwa in 150 Jahren die Hauptverkehrsstraße Richtung Skagen komplett bedecken. Aber keine Sorge, sie wird nach etwa 40 Jahren wieder auftauchen wenn die gesamte Düne vorbei gewandert ist.

Sehenswürdigkeiten

Skagens Gren

An der Landspitze tritt das Wasser der Nordsee (links) mit dem Wasser der Ostsee zusammen
An der Landspitze tritt das Wasser der Nordsee (links) mit dem Wasser der Ostsee zusammen / Bild: Marcus Meissner CC BY 2.0

Skagens Gren ist der Ort, an dem sich Nord- und Ostsee begegnen. Die nördlichste Spitze besteht nur aus Sand, der im Laufe der Jahre durch das Meeresschauspiel geformt wurde. Jedes Jahr werden hier weitere Tonnen an Sand durch die natürliche Begegnung beider Meere angehäuft, so wächst Skagens Gren jedes Jahr um mehrere Meter.  Es ist der Ort, der bereits vor hundert Jahren die Maler in seinen Bann zog. Vor allem das Licht ist hier ein besonderes – die Spiegelung des Lichts im Meer lässt das Himmelsgewölbe hier breiter und höher erscheinen.

Skagens Museum

Galerie im Skagens Museum
Galerie im Skagens Museum / Bild: Kai Sender CC BY 2.0

Auch wenn Sie kein Kunstliebhaber sind – das Skagens Museum sollte man im Urlaub in Dänemark nicht verpassen. Es ist die Schatzkammer der Skagen-Malerei und beheimatet alle sehenswerten Werke der Skagen Künstler, welche in ihren Malereien und Zeichnungen die Besonderheit dieses Ortes für die Ewigkeit festgehalten haben. Dank des Google Art Projects ist hier eine sehenswerte virtuelle Führung möglich – falls der Urlaub nördlich der Dänischen Ostsee nicht sofort angetreten werden kann.

Die Bunker am Strand von Skagen

An der Dänischen Ostseeküste, kann man auch die zahlreichen Bunker aus dem 2. Weltkrieg ansehen, die entlang den dänischen Stränden als Denkmal der Zeitgeschichte von 1940 bis 1945 stehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Anreise nach Skagen

Anreise mit Flugzeug

Flughafen Aalborg
Flughafen Aalborg / Bild: Timme2 / CC BY-SA 3.0

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Aalborg. Hier landen Flugzeuge unter anderem aus Amsterdam, Kopenhagen und Frankfurt. Aalborg ist etwa 1 Stunde mit dem Auto entfernt von Skagen.

Anreise mit Bahn/Zug

Leider gibt es keine direkte Zugverbindung nach Skagen. Steigt man jedoch in Hamburg in den IC, erreicht man mit Umstieg in Fredericia und Aarhus (beide Städte direkt an der Dänischen Ostsee) nach 9 Stunden die Stadt Skagen.

Anreise mit PKW

Aus Deutschland erreicht man Skagen bequem mit dem PKW. Für die Fahrt sind etwa 400 km ab Flensburg, 555 km ab Hamburg einzurechnen, ab Berlin sind es etwa 850 km und ab Dresden 1060km. Eine Maut gibt es in Dänemark nicht – allerdings sollten gegebenenfalls Gebühren für Öresundbrücke und die Storebælt-Brücke in der Reisekasse berücksichtigt werden.

Anreise mit Schiff

Mehrmals im Jahr wird Skagen von Kreuzfahrtschiffen angefahren. Einige Schiffe der AIDA-Flotte starten ab Kiel oder Warnemünde.

Freie Unterkünfte in Skagen Freie Unterkünfte in Skagen

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 36

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Aktualisierung am 22.06.2024 / Affiliate Links / Bilder Amazon Product Advertising API

Ostsee Urlaub