Insel Poel im Urlaub erleben

Leuchtturm Ostseeinsel Poel

Die nördlich von Wismar, zwischen Boltenhagen und KĂŒhlungsborn gelegene Ostseeinsel Poel ist wohl eine der schönsten Inseln an der Ostsee. Die 37 kmÂČ große Insel ist ein heiß begehrter Urlaubsort und eine Wohltat fĂŒr Seele und Körper. Angebote fĂŒr Sport und Spiel am Wasser können ĂŒberall auf der Insel wahrgenommen werden. Auch Wanderfreunde kommen nicht zu kurz, Wanderungen nach Gollwitz, zum Kickelberg oder an der SteilkĂŒste entlang stehen hoch im Kurs. Wer nicht aktiv sein will, entspannt am kilometerlangen Sandstrand und lĂ€sst einfach mal die Seele baumeln, weit ab von Stress, Alltag und Beruf.

Hotel & Ferienwohnung

FĂŒr Urlauber stehen zahlreiche Ferienwohnungen, FerienhĂ€user und Hotels mit unterschiedlichen Ausstattungen bereit. Ob fĂŒr zwei oder sechs Personen, mit oder ohne Hund, stehen verschiedene UnterkĂŒnfte zur VerfĂŒgung. Wichtig ist jedoch, dass man zeitig bucht denn die Insel Poel ist wahnsinnig beliebt bei den Ostsee-Urlaubern!

Camping auf Poel

Im Westen der Insel gibt es den großen Campingplatz „Leuchtturm“ mit einem wunderschönen Natur- und Badestrand direkt vor der TĂŒr. FĂŒr Abwechslung ist aber gesorgt, neben kitesurfen kann man auch auf einem Katamaran mitsegeln und sich von den Wellen treiben lassen. Der Campingplatz bietet moderne Dusch- und WaschrĂ€ume, Waschmaschinen und Trockner sowie eine KĂŒche mit Kochplatte und GeschirrspĂŒler. Ein Einkaufsmarkt mit Waren des tĂ€gl. Bedarfs und Backwaren befindet sich direkt auf dem GelĂ€nde des Campingplatzes und hat tĂ€glich geöffnet.

Eltern-Kind-Kur

Nicht ohne Grund befindet sich dort auch die Ostseeklinik Poel, in der Eltern und Kinder im Rahmen einer Eltern-Kind-Kur Körper und Seele regenerieren können. Die ganzheitliche Herangehensweise der Betreuung ist den Mitarbeitern sehr wichtig. Um Körper und Seele wieder in Balance zu bringen, gibt es verschiedene Therapieangebote und Beratungen. NatĂŒrlich bleibt auch noch genĂŒgend Freizeit, um am 200 m entfernten Badestrand zu plantschen, Sandburgen zu bauen und spazieren zu gehen. Eine Kinderbetreuung macht es möglich, dass Eltern dies auch fĂŒr eine Zeit lang alleine genießen können. Der Antrag fĂŒr eine Eltern-Kind-Kur wird bei der Krankenkasse gestellt.

SehenswĂŒrdigkeiten auf Poel

Das Heimatmuseum Poel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dort erfĂ€hrt man alles zur regionalen Geschichte der Insel mit Informationen zur ersten Besiedelung bis hin zur touristischen Entwicklung. Über 350 Ausstellungsexponate sowie eine Fachbibliothek mit Zeitzeugenberichten, Periodika und historischem Schriftgut beheimatet das Museum. Auf der FreiflĂ€che des Museums gibt es neben einem Spielplatz auch einen Findlingsgarten sowie Ruhezonen mit BĂ€nken fĂŒr die Besucher.

Auf der Insel befindet sich außerdem ein Schaugarten der Hochschule Wismar fĂŒr nachwachsende Rohstoffe mit mehr als 500 verschiedenen energie- und rohstofferzeugenden Pflanzenarten. Fans der Historik sollten unbedingt einen Ausflug zum Poeler Schlosswall unternehmen. Die ehemalige Festungsanlage mit Schloss in Kirchdorf wird heute fĂŒr Veranstaltungen wie MĂ€rkte oder Open-Air Kino genutzt. Ein tolles Ausflugsziel ist auch der Leuchtturm in Timmendorf auf der Insel Poel, der bereits 1871 an Ort und Stelle seinen Dienst aufnahm und bis heute eines der attraktivsten Wahrzeichen Poels ist.

Falls es mit dem Wetter mal nicht klappt, gibt es den Indoorspielplatz Poeler Piratenland, welcher neben Kletterturm, Spiralrutsche, Wellenrutschen, Trampoline, Karts, und Airhockey auch eine Ballschussarena sowie einen Kleinkindbereich bereithĂ€lt. WĂ€hrend die Kinder toben, sind die Eltern herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen zu entspannen. Wer die Insel nicht zu Fuß oder auf dem Fahrrad erkunden möchte, dem empfiehlt sich eine gefĂŒhrte Inselrundfahrt mit allerhand Wissenswerten zur Insel und sicher auch dem ein oder anderen Insidertipp!

Die Tour startet jeweils Dienstags bis Sonntags 10:15 Uhr / 12:00 Uhr / 13:45 Uhr am Hafen Kirchdorf. Sie können selbst wĂ€hlen, ob Sie eine 1,5h Tour oder eine 3h Tour erleben möchten, um eine vorherige Reservierung wird gebeten. NatĂŒrlich gibt es auch zahlreiche Angebote zur Schiffahrt, hier ist es sogar möglich, eine Seehundbank im Meer aus nĂ€chster NĂ€he zu beobachten.

(Angaben ohne GewÀhr)

Anreise zur Ostseeinsel Poel

Die Insel Poel erreichen Sie mit dem PKW ĂŒber die Abfahrt „Insel Poel“ der KĂŒstenautobahn A20. Die Anreise mit der Bahn empfiehlt sich bis Wismar, von dort aus gibt es mehrmals tĂ€glich eine Busverbindung nach Gollwitz, Kirchdorf und Timmendorf. Da es dort kurzfristig immer einmal Änderungen geben kann, sollte man sich direkt beim Anbieter ĂŒber die Fahrzeiten erkundigen.

Poel Karte & Routenplaner

Regionen

  • Insel Poel (Ostseebad) OT Vorwerk
  • Insel Poel (Ostseebad), OT Brandenhusen
  • Insel Poel (Ostseebad), OT Neuhof
  • Insel Poel-Am Schwarzen Busch
  • Insel Poel-FĂ€hrdorf
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,88 von 5)