Ausflugsziel Rügenpark Gingst

Ausflugsziel Rügenpark Gingst
Rügenpark Gingst: Bild: Kreutzfelder / pixabay.com


Auf der Ostseeinsel Rügen ist ein Freizeitpark im eher kleineren Format zu finden. Die 40.000 m2 des Freizeit- und Miniaturparks können Sie mit der Parkeisenbahn “Emma” erkunden. Will man selbst aktiv werden, stehen 16 Fun- und Fahrattraktionen, wie eine Superrutsche, eine Seilbahn und ein Jetscooter, zur Verfügung. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

Was gibt es im Rügenpark zu sehen?

Im Miniaturenpark warten neben dem Nachbau der Insel Rügen mit 15 Gebäuden, über 85 weitere, bis zu 9 Meter hohe, Modelle der berühmtesten Bauwerke der Erde im Maßstab 1:25. Gehen Sie auf eine Weltreise und bestaunen Sie zum Beispiel das Kolosseum von Rom, Notre Dame oder den Deutschen Reichstag eingebettet in einer wunderschönen Parklandschaft.

rugen-park-gingst Ausflugsziel Rügenpark Gingst 🇩🇪 Ausflugsziele

Informationen zum Rügenpark

Nach einmaligem Bezahlen des Eintritts sind alle Geräte (ausgenommen einzelne wenige Münzgeräte) kostenlos. Darüber hinaus stehen allen Freizeitpark Gästen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Nach einem erlebnisreichen Tag wird Sie sicher der Hunger packen. Leckeres für die ganze Familie hält dann das SB-Restaurant bereit.

Beachten Sie, dass der Rügenpark Gingst nur von April bis Oktober geöffnet ist. Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage des Rügenparks Gingst. Übrigens, wer am ersten Öffnungstag in den Park kommt, zahlt jeweils nur 3 € Eintritt. Das haben sich die Mitarbeiter vom Rügenpark einfallen lassen, da meistens am ersten Tag noch nicht alles glatt läuft und Geräte für kurze Zeit gesperrt werden müssen um justiert zu werden. Wer aber ein echtes Schnäppchen schlagen will, dem dürfte das nichts ausmachen.

Rügenpark Eintrittspreise

  • Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren zahlen 9,40 € pro Person
  • Kinder unter 12 Jahren zahlen nach Körpergröße zwischen 2 € und 7,40 €
  • Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung zahlen 7,40 €
  • Samstags zahlen Kinder mit einem Vollzahler keinen Eintritt (Juli August)
  • Hunde dürfen an der Leine kostenfrei mit in den Park

Kontakt und Anfahrt

Booking.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,86 von 5)