Seedorf auf Rügen

Hafen von Seedorf
Hafen von Seedorf / Bild: Olaf Meister CC BY-SA 3.0
Ostsee Urlaub

Wo liegt Seedorf?

Seedorf liegt in direkter Nachbarschaft, südlich von Neuensien. Die Grenze zwischen beiden Orten ist fast “nahtlos”, da die Bebauung ineinander übergeht. Seedorf zieht sich entlang des östlichen Ufers der Lanckener Bek die den nördlich gelegenen Neuensiener See mit der Having als Teil der Ostsee verbindet. Eine Zufahrtsmöglichkeit für den Auto-Verkehr gibt es nur über Neuensien, wo dann die Straße in Seedorf endet. Fußgänger- und Radverkehr können eine Brücke über die Lanckener Bek benutzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU2VlZG9yZiwgUsO8Z2VuIiB3aWR0aD0iNjc4IiBoZWlnaHQ9IjM4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9XYlJHQW0xNlJJaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Beschreibung von Seedorf

Seedorf ist ein ehemaliges Fischerdorf, das im Südosten der Insel Rügen liegt. Bereits im Jahr 1815 am Neuensiener See, einer Bucht am Bodden vor Greifswald, gegründet, wurde in der Kolonie von Putbus jahrhundertelang Schiffbau betrieben. Es folgte ausgiebige Fischerei, von der auch heute noch lokale Fischer zeugen, die gefangenen Fisch direkt im schönen Naturhafen verarbeiten und auch anbieten. Malerische Landschafen, die sich für spannende, ausgedehnte Wanderungen ebenso eignen wie für entspannte, erholsame Spaziergänge am Meer, in den Dünen oder auch in den vielen Wäldern, die überall zu finden sind.

Brücke über die Lanckener Bek
Brücke über die Lanckener Bek / Bild: Olaf Meister CC BY-SA 3.0

Freizeit & Ausflugsziele

Segelfreunde kennen Seedorf längst als beliebte Adresse des Segelsports, denn der natürliche Hafen liegt nicht nur gut geschützt, er bietet sich als Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Segelboot, zu Fuß, mit dem Rad, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln geradezu an: Die berühmten Ostseebäder Sellin, Göhren, Baabe, die Halbinsel Mönchgut und Binz sind nur einen Katzensprung entfernt – und am Abend geht es zurück in die angenehme Stille der Ferienwohnung in Seedorf, Rügen. Aber nicht nur eine Rügen Ferienwohnung ist in Seedorf zu finden, der neu ausgebaute Yachthafen wird sicherlich auch das Herz von so manchem Seefahrer höher schlagen lassen – und die nicht zuletzt die Natur bietet jedem Besucher zu jeder Jahreszeit idyllische Entdeckungen, die unvergesslich sein werden!

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Rapsblütenfest Fehmarn Rapsblütenfest Fehmarn

In jedem Jahr findet auf der Insel Fehmarn (Schleswig-Holstein) das traditionelle Rapsblütenfest statt. Im beschaulichen Ort Petersdorf auf der Ostseeinsel herrscht eine bemerkenswerte Harmonie. […]

Petermännchen (rachinus radiatus) Petermännchen an der Ostsee

Petermännchen klingt ganz niedlich, ist es aber leider nicht. Etwa 30 bis 40 Menschen erwischt es Jahr für Jahr – sie werden beim Strandspaziergang im seichten Wasser vom Petermännchen gestochen. Was folgt sind starke Schmerzen […]

Festung Swinemünde Ausflugsziele Swinemünde

Die Festung ist ein ursprünglich preußisches Festungswerk (in Swinemünde / Usedom / Polnische Ostsee), die den Seeweg aus der Oder und der Swine in die Ostsee schützen sollte. Wegen der strategischen Bedeutung der Swine-Mündung wurde während des Dreißigjährigen Krieges die Swineschanze angelegt. […]