Wohlenberger Wiek (Wismarbucht)

Wohlenberger Wiek

Im S├╝dwesten der Wismarbucht, gelegen an der herrlichen Ostseek├╝ste in Mecklenburg-Vorpommern, erstreckt sich die halbrunde Bucht Wohlenberger Wiek. Im Norden wird sie durch die Insel Liebs begrenzt, die sich 3 km in westliche Richtung erstreckt. Die Flachwasserzone an der Wohlenberger Wiek betr├Ągt 100 bis 300 Meter, hier ist das Wasser nur knapp 1 Meter tief. Dadurch kann es auf der S├╝dseite der Wohlenberger Wiek dazu kommen, dass bei Niedrigwasser einige Zonen austrocknen.

Badespa├č in┬áWohlenberger Wiek

An der S├╝dseite der Bucht gibt es eine flache lange Sandk├╝ste mit D├╝nen die wie gemacht sind f├╝r einen herrlichen Badetag mit der ganzen Familie. Die Flachwasserzone am Strand ist besonders f├╝r kleine Kinder und ├Ąltere Menschen geeignet. F├╝r die Strandnutzung wird ein kleiner Obolus f├Ąllig, Parkpl├Ątze gibt es in der unmittelbaren Umgebung in etwa 50 Metern Entfernung. ├ťbrigens gibt es auch einen Hundestrand f├╝r Vierbeiner, die gerne im Wasser plantschen und mit der Nase den Strand durchst├Âbern.

Tier- und Pflanzenwelt

Besucht man die Wohlenberger Wiek, so erscheint die Landschaft auf den ersten Blick recht karg und wenig attraktiv f├╝r eine vielf├Ąltige Tier- und Pflanzenwelt. Doch ganzj├Ąhrig sind hier verschiedenste Wasser- und Watv├Âgel zu beobachten, ein Naturschutzgebiet ist am nahegelegenen Tarnewitzer Huk ausgewiesen. Uferschwalben bauen dort Wohnr├Âhren, au├čerdem gibt es Graureiher, Graug├Ąnse, Seeschwalbenarten und M├Âwen. In der Wintersaison finden Eiderenten (deren Daunen zu dem hochwertigsten F├╝llmaterial f├╝r Decken und Kissen geh├Âren) und Bergenten ein zuhause.

Video Impressionen Wohlenberger Wiek

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ostsee Urlaub buchen