Stolpe auf Usedom erleben

Schloss Stolpe Usedom

Die Gemeinde Stolpe mit dem dazugehörigen Ortsteil Gummlin befindet sich auf Deutschlands beliebtester Urlaubsinsel Usedom. Im SĂŒden der Insel gelegen, unweit der Stadt Usedom ist Stolpe ein ideales Urlaubsparadies fĂŒr Jung und Alt. Die Lage direkt am Ufer des Stettiner Haffs bietet Möglichkeit zu stundenlangen romantischen SpaziergĂ€ngen inmitten der idyllischen Natur des Naturparkes Insel Usedom. Heringsdorf befindet sich etwa 15 km in nördlicher Richtung entfernt, das gut ausgebaute Radwegenetz macht die Fortbewegung mit dem Fahrrad auf der Insel möglich.

Geschichte von Stolpe

FrĂŒh- und urgeschichtliche Funde belegen eine sehr zeitige Besiedlung der Gegend um das heutige Stolpe. Eine Niederungsburg (slawische Burganlage) befindet sich etwa 2,5 km in nördlicher Richtung an der Bundesstraße 110, von der heute leider nur noch das Grabensystem der Burg sichtbar ist. Die erstmalige ErwĂ€hnung von Stolpe ist auf das Jahr 1218 unter dem Namen „Stolp“ zurĂŒckzufĂŒhren.

Auch das Schloss Stolpe, welches heute in neuem Glanz erscheint, stammt ursprĂŒnglich aus dem 13. Jahrhundert. Das Mauerwerk des Kernbaus ist noch im Original erhalten, der DreißigjĂ€hrige Krieg zerstörte Teile des GebĂ€udes, welches nach zahlreichen Renovierungen in den vergangenen Jahrhunderten wieder hergestellt ist.

Loading ...

Ausflugsziele & AktivitÀten

Das oben genannte Schloss Stolpe kann von April bis Oktober besichtigt werden, auch ein Restaurant gibt es dort. Ebenfalls gibt es auf dem GelÀnde des Schlosses, in den ehem. WirtschaftsgebÀuden traumhafte Ferienwohnungen.

Der Stolper-Hof, ein ökologisches Tourismus-Projekt, ist fĂŒr allem fĂŒr Familien mit Kinder ein tolles Ausflugsziel. Hier gibt es zahlreiche Angebote, die Kinder können auf dem Hof mitarbeiten, die Tiere (Schweine, KĂŒhe, Ponys, GĂ€nse uvm.) versorgen, FahrrĂ€der ausleihen, gefĂŒhrte Wanderungen oder Kutschfahrten machen. Auf dem Hof gibt es Ferienwohnungen verbunden mit Sonderangeboten in der Haupt- und Nebensaison.

Auf dem Usedomer  Falknerhof, welcher 2008 erbaut wurde, erleben Sie hautnah den majestĂ€tischen Flug der Könige der LĂŒfte. Ein besonderes Erlebnis mit viel Wissenswertem ĂŒber Haltung, Hege, Pflege und Jagd. www.falknerhof-usedom.de.

Bei einer INSEL-SAFARI kann jeder sehr individuell und ohne Zeitdruck, die romantischen Seiten der Insel erkunden. www.insel-safari.de.

Weisse DĂŒne Schifffahrten: Segeln auf den GewĂ€ssern Usedoms. Die Weisse DĂŒne ist ein Segelschiff Baujahr anno 1909. Spannende und wunderschöne Segeltour an die sie lange denken werden. www.weisse-duene.com

Zeesenbootsegeln auf dem Peenestrom von den HĂ€fen Krummin und Lassan aus. Die letzten Arbeitssegler der KĂŒstenfischer zwischen Stettiner Haff und Saaler Bodden. Der Naturhafen Krummin liegt im Nordwesten der Insel Usedom. www.zeesenboot.de

Achtung Verwechselungsgefahr

Die Ortsbezeichnung Stolpe gibt es sehr oft. Hier eine Übersicht der Orte.

  • Stolpe an der Peene, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stolpe auf Usedom, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stolpe (Mecklenburg), Landkreis Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stolpe (Holstein), Gemeinde im Kreis Plön, Schleswig-Holstein
  • Stolpe (Wannsee), Ortslage von Berlin-Wannsee
  • Stolpe (AngermĂŒnde), Ortsteil der Stadt AngermĂŒnde Landkreis Uckermark, Brandenburg
  • Stolpe-SĂŒd, Ortsteil der Stadt Hennigsdorf Landkreis Oberhavel, Brandenburg
  • Stolpe (Hohen Neuendorf), Ortsteil der Stadt Hohen Neuendorf Landkreis Oberhavel, Brandenburg
  • Stolpe (Kyritz), Wohnplatz der Stadt Kyritz Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg
  • Stolpe (Marienfließ), Wohnplatz der Gemeinde Marienfließ Landkreis Prignitz, Brandenburg
  • Stolpe (Möllenbeck), Ortsteil von Möllenbeck Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg-Vorpommern
  • Stolpe (Altenkrempe), Dorf in der Gemeinde Altenkrempe, Schleswig-Holstein

Karte & Anfahrt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,73 von 5)