Urlaub in Buggenhagen (Usedom)

Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert in Buggenhagen
Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert in Buggenhagen
Ostsee Urlaub

Die Gemeinde Buggenhagen liegt eingebettet in den Naturpark Usedom am Peenestrom. Die vielen GewĂ€sser und WĂ€lder rund um die beschauliche Gemeinde mit ihren Ortsteilen Jamitzow, Klotzow und Wangelkow machen Buggenhagen zu einem idealen Ziel fĂŒr Ruhesuchende und Naturliebhaber. Die NĂ€he zur Insel Usedom (etwa 20 km bis Stadt Usedom) und zu Anklam (auch etwa 20 km) verspricht tolle Ausflugsziele und Unternehmungen. Gerade einmal 290 Einwohner zĂ€hlt die Gemeinde, folglich beschaulich und ruhig ist es hier. Wanderer und Radfahrer können die Umgebung bequem auf den bestens ausgewiesenen Rad- und Wanderwegen erkunden.

Geschichte von Buggenhagen

Der Ort Buggenhagen wurde bereits im 13. Jahrhundert gegrĂŒndet und befand sich bis ins Jahr 1945 dauerhaft im Besitz der Familie von Buggenhagen. Der Bau des Schlosses Buggenhagen geht vermutlich auf das 18. Jahrhundert zurĂŒck und wurde spĂ€ter bis 2002 als Hotel genutzt. Der heutige Ortsteil Jamitzow entstand ebenfalls im frĂŒhen 13. Jahrhundert, musste jedoch spĂ€ter wegen dauerhaften Überschwemmungen an seinen heutigen Standort verlegt werden. Den DreißigjĂ€hrigen Krieg hat die Gemeinde fast unbeschadet ĂŒberstanden, geriet jedoch unter schwedisch-pommersche Herrschaft und ging spĂ€ter in das Königreich Preußen ĂŒber.

SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele

Am sehenswertesten ist ihr unangefochten die ursprĂŒnglich Natur in all ihren Facetten. UnzĂ€hlige Seen befinden sich im Umkreis der Gemeinde, Rad- und Wanderwege fĂŒhren durch WĂ€lder, ĂŒber Felder und an WĂŒstungen vorbei. Wer etwas mehr erleben möchte, sollte einen Tagesausflug auf die Sonneninsel Usedom oder ins benachbarte Anklam unternehmen. Richtigen Sandstrand gibt es in Buggenhagen am Peenestrom nicht, auch hier lohnt es sich, ein bisschen weiter zu fahren. Bis nach Wolgast sind es ĂŒbrigens auch nur knapp 23 km.

Siehe auch: Herrenhaus Buggenhagen / Till Richter Museum

Karte & Anfahrt nach Buggenhagen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9QnVnZ2VuaGFnZW4lMjBVc2Vkb20mYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin
Wir berichten ĂŒber Urlaubsorte und Ausflugsziele an der Deutschen Ostsee und der Polnischen Ostsee. Falls Sie an Werbung im Ostsee Magazin interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Tel. 01525-3709228