Meiningenbr├╝cke Zingst Festland

Meiningenbr├╝cke Puchten nach Zingst
Meiningenbr├╝cke Puchten nach Zingst
Ostsee Urlaub

Die Meiningenbr├╝cke ist eine Br├╝cke ├╝ber den Meiningenstrom zwischen dem Zingster Strom und dem Bodstedter Bodden (Mecklenburg-Vorpommern), die engste Stelle des Boddens zwischen dem Dar├č und der Barther Boddenseite, sie verbindet somit die Halbinsel Zingst mit dem Festland.

Wissenswertes ├╝ber die Meiningenbr├╝cke

Die Meiningenbr├╝cke ist die gr├Â├čte bautechnische Leistung der Strecke, die f├╝r die Dar├čbahn angelegt wurde. Es handelt sich um eine 470 Meter lange Fachwerktr├Ągerbr├╝cke. Sie wurde von einer Eisenbauanstalt aus Hannover-Herrenhausen errichtet.

Geschichte der Br├╝cke

Die Meiningenbr├╝cke hat eine sehr bewegte Vergangenheit hinter sich. In den Jahren 1908 bis 1912 wurde sie vorerst als Eisenbahnbr├╝cke f├╝r die Dar├čbahn gebaut, aber 1910 schon bevor der Bau abgeschlossen war, f├╝r den Verkehr freigegeben. Die Dar├čbahn fuhr bist 1947 nach Prerow. Dort steht heute eine alte Lokomotive vor dem zum Hotel umgebauten alten Bahnhof.

Nach dem ende des Krieges sollte die Meiningenbr├╝cke gesprengt werden, dies wussten die Einwohner von Zingst zu verhindern, doch kurz darauf wurden die Gleise der Dar├čbahn, wie an so vielen Orten, demontiert und als Reparaturleistung an die damalige Sowjetunion abgetreten und abtransportiert.

Nach der Demontage der Gleisanlagen von der Dar├čbahn konnte man die Meiningenbr├╝cke nur noch als einspurige Stra├čenbr├╝cke nutzten. Heute befindet sich am Bf. Bresewitz ein Minimuseum der Dar├čbahn.

Technische Details zur Br├╝cke

Allgemeine Informationen

  • Baubeginn: 1907
  • Fertigstellung: 1912
  • Status: in Nutzung

Bauweise / Bautyp

  • Konstruktion: Fachwerkbr├╝cke mit untenliegender Fahrbahn
  • Drehbr├╝cke

Funktion / Nutzung

  • urspr├╝ngliche Nutzung: Eisenbahnbr├╝cke
  • momentane Nutzung: Stra├čenbr├╝cke
  • Baustoff: Stahlbr├╝cke

Abmessungen

  • gr├Â├čte St├╝tzweite: 61.60 m
  • Gesamtl├Ąnge: 470 m
  • L├Ąnge des beweglichen Teils: 43.70 m
  • Fahrbahnbreite (gesamt): 3.75 m

Was ist in der N├Ąhe

In den beiden Boddengew├Ąssern k├Ânnen Sie an sch├Ânen Tagen wunderbar baden, Pruchten und Zingst bieten hier mehrere M├Âglichkeiten, hier ist mit Sicherheit ein sch├Âner Strandplatz f├╝r Sie frei.

In nicht einmal 15 Minuten erreichen Sie von der Meiningenbr├╝cke aus die n├Ąchste Gastst├Ątte, das Restaurant Anderswie auf der Hauptstra├če 12 in Pruchten. Auf der Zingster Seite der Br├╝cke finden Sie im Waldhaus, das n├Ąchste Restaurant. Wer mit dem Auto unterwegs ist, ist innerhalb von 15 Minuten auch an den sch├Ânsten Boutiquen und Souvenirl├Ąden in Zingst und Pruchten auf der anderen Seite.

Anfahrt zur Meiningenbr├╝cke

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9S2xvc3RlciUyMFJpYm5pdHotRGFtbWdhcnRlbiZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkJmFtcDt6PTE1IiB0aXRsZT0iTWVpbmluZ2VuYnLDvGNrZSI+PC9pZnJhbWU+

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 53

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n├╝tzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin
Wir berichten ├╝ber Urlaubsorte und Ausflugsziele an der Deutschen Ostsee und der Polnischen Ostsee. Falls Sie an Werbung im Ostsee Magazin interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Tel. 01525-3709228