Urlaub in Satow nur 20km von Rostock

Gut Hohen Luckow in Satow
Gut Hohen Luckow in Satow Bild: Gryffindor

Auch die Gemeinde Satow zählt zu den amtsfreien Gemeinden und liegt im Landkreis Bad Doberan. Sie zählt damit zu den beliebten Urlaubsorten entlang der Ostsee. Nur 20 Kilometer von Rostock entfernt, können Urlauber in Satow genauso einen Tagesausflug in die bekannte Hansestadt für sich nutzen. Wer etwas abseits vom Rummel der Ostseebäder verweilen möchte, ist hier gerade richtig.



Was man zu Satow wissen sollte

Satow erstreckt sich über eine Fläche von 119,51 Quadratkilometer. Dabei entstand die Gemeinde erst im Jahr 2003, als sich die Gemeinden Hanstorf, Heiligenhagen, Satow, Bölkow, Reinshagen und Radegast zusammenschlossen.

Insgesamt beheimatet Satow 5.636 Einwohner. Diese leben in den vielen Ortsteilen, zu denen unter anderem Anna Luisenhof, Hastorf, Miekenhagen, Steinhagen, Rosenhagen, Groß Bölkow, Konow und Horst, um nur einige zu nennen, zählen. Zahlreiche Kirchen prägen das Bild der Gemeinde Satow, so dass man sich hier insbesondere die Entwicklungen im Kirchenbau einmal näher anschauen sollte. Weiterhin ist Satow mit einer guten Verkehrsanbindung direkt an die A20 schnell zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Satow

Kirchen

In Satow sind denn auch die Kirchen die Hauptattraktionen. So steht in Heiligenhagen etwa eine Kirche aus dem 13. Jahrhundert, an die direkt ein Friedhof angeschlossen ist. Direkt in Satow liegt eine Kirchruine, die bereits 1219 entstanden ist. Sie ist mit einer herrlichen Parkanlage versehen und versetzt die Urlauber immer wieder in Entzücken. Auch die Kirche und der Pfarrhof in Hastorf, die Dorfkirche in Berendshagen oder die Patronatskirche in Hohen Luckow sind einen Besuch wert.

Gutshäuser

Rittersaal in the Gut Hohen Luckow
Rittersaal in the Gut Hohen Luckow Bild: Gryffindor

Ebenfalls finden sich in und um Satow zahlreiche Gutshäuser, die insbesondere die architektonisch interessierten Gäste der Region beeindrucken dürften. Zu nennen sind hier das Gutshaus Rosenhagen und Rederank, das Gutshaus Klein Nienhagen und das Schloss Hohen Luckow. Das Gutshaus Rosenhagen etwa entstand bereits 1836 als Haus für die Familie Restorff, der ebenso das Dorf Steinhagen und das Gut Radegast gehörte. Rund um das Gutshaus, das unter Denkmalschutz steht und erst in den letzten Jahren aufwändig saniert wurde, erstreckt sich ein moderner Rosengarten, in dem Kräuter, Lavendel und Jasmin duften und blühen.

Satower See

Satower See
Satower See Bild: Dstarship CC BY-SA 4.0

Der Satower See befindet sich in der Gemeinde Satow im Landkreis Rostock. Er hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von rund 370 Metern. Das Einzugsgebiet des Sees liegt in der Nähe von Retschow, das etwa 6 Kilometer vom Satower See entfernt ist. Der See ist im Bereich des Landkreises Rostock gelegen, spezifischer im Bereich Rostock-Land. Der zuständige Verein für den See ist der AV Satow. In Bezug auf die Dimensionen des Satower Sees hat er eine Größe von 6 Hektar und eine Tiefe von 4 Metern.

Unterkünfte in Satow

Es werden diverse Unterkünfte in Satow angeboten, darunter Hotels, Ferienwohnungen, Pensionen und Privatunterkünfte. Es stehen ca. 20 Ferienwohnungen / Ferienhäuser in Satow zur Auswahl, die man einfach online mieten kann. Für Reisende, die eine günstigere Übernachtungsmöglichkeit suchen, gibt es in Satow auch Pensionen, die gemütliches Ambiente zu niedrigen Preisen bieten.

Karte & Anfahrt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 88

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub