Tauchen in der Ostsee – Die besten Spots

Tauchen in der Ostsee
Tauchen in der Ostsee / ©Tunatura/depositphotos.com

Unsere Ostsee bietet Tauchern mit ihrer reichen Vielfalt an Meereslebewesen und ihrer malerischen Küstenlandschaft eine faszinierende Unterwasserwelt. Von Deutschland bis nach Schweden erstreckt sich dieses einzigartige Tauchgebiet, das für Anfänger und erfahrene Taucher gleichermaßen geeignet ist. In diesem Artikel stellen wir einige der besten Tauchspots in der Ostsee vor, die es zu erkunden gilt.



Tauchen in Surendorf

Reste der gesprengten Brücke der Torpedoversuchsanstalt Surendorf
Reste der gesprengten Brücke der Torpedoversuchsanstalt Surendorf Bild: Matthias Süßen

Surendorf, ein malerisches Dorf an der Kieler Förde, ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Tauchabenteuer in der Ostsee. Die Betondenkmäler der Torpedo-Testanlage bieten als künstliches Riff einen weitläufigen Ort für Erkundungen. Der große Fischreichtum lässt Bewunderer der Unterwasserfauna auf ihre Kosten kommen. Die Überreste der Anlage ragen zum Teil aus dem Wasser und vervollständigen den historischen Reichtum dieses Ortes, dessen Bedeutung schon durch antike Hügelgräber in der Umgebung unterstrichen wird.

Taucherausrüstung für die Ostsee
Taucherausrüstung für die Ostsee / ©styf/depositphotos.com

Unterwegs zu den Tauchspots mit dem Mietauto

Eine großartige Möglichkeit, die besten Tauchspots in der Ostsee zu erkunden, ist das Mietauto. Dabei sparen Sie sich dank Anreise per Flugzeug die lange Fahrt zur Ostsee und müssen gleichzeitig nicht auf die Annehmlichkeiten eines Automobils verzichten, wenn sie vor Ort sind. Damit sind sie flexibel und erreichen auch abgelegene Tauchplätze, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zugänglich sind. Die Küstenlinie der Ostsee bietet eine atemberaubende Aussicht, während Sie von einem Tauchspot zum nächsten fahren. Nehmen Sie sich die Zeit, um auch einige der charmanten Küstendörfer und Städte entlang des Weges zu erkunden.

Tauchen von Rügen aus

Kap Arkona auf der Insel Rügen
Kap Arkona auf der Insel Rügen / ©pizzatravel/depositphotos.com

Die Insel Rügen ist nicht nur für ihre wunderschönen Strände, majestätische Klippen und malerischen Städte bekannt, sondern auch für erstklassiges Tauchen. Die Gewässer rund um Rügen sind reich an marinem Leben wie Aalen, Flundern oder Dorschen und bieten eine breite Palette von Tauchmöglichkeiten für alle Erfahrungsstufen. Eines der beeindruckendsten Erlebnisse ist das Tauchen an den Kreidefelsen von Rügen. Diese majestätischen Formationen erstrecken sich unter Wasser und bieten ein surreales Taucherlebnis. Auch ausgestreckte Seegraswiese und weitere Unterwasserlandschaften mit Muschelbänken und Seesternen gehören zu den Highlights. Auch Geschichtsfans kommen dank versunkener Küstenstädten und Schiffswracks im Norden auf ihre Kosten.

Fehmarn

Surfen auf Orth / Fehmarn
Surfen und Tauchen auf Orth / Fehmarn

Die Insel Fehmarn, auch als “Sonneninsel” bekannt, wird von Tauchern gern besucht. Die klaren Gewässer rund um die Insel bieten eine ausgezeichnete Sicht auf die Unterwasserwelt. Hier können Sie versunkene Schiffswracks erkunden, darunter ein eindrucksvoller Prahm, ein versunkenes Hafentor und zahlreiche weitere Wracks von Yachten und Seglern. Die artenreiche Meeresfauna und -flora machen Fehmarn zu einem Paradies für Unterwasserfotografen.

Unterwasserfotograf
Unterwasserfotograf / ©thediver123/depositphotos.com

Eckernförde

Diese malerische Küstenstadt an der westlichen Ostseeküste ist ein weiterer hervorragender Tauchspot. Die Umgebung von Eckernförde zeichnet sich durch abwechslungsreiche Unterwasserlandschaften aus, darunter Sandbänke, Seegraswiesen und felsige Riffe. Hier können Sie eine Menge Fische und mit etwas Glück sogar Seehunde beobachten. Ein weiteres Highlight bietet das künstliche Riff in ca. 7 -8 Meter Tiefe, das viel Abwechslung und Verstecke für Meereslebewesen bietet.

Fazit: Insgesamt bietet die Ostsee eine erstaunliche Vielfalt an Tauchmöglichkeiten, die von historischen Wracks bis hin zu faszinierenden Unterwasserlandschaften reicht. Egal, ob Sie ein erfahrener Taucher sind oder gerade erst mit dem Tauchen beginnen, die Ostsee hat für jeden etwas zu bieten. Packen Sie Ihre Ausrüstung ein, mieten Sie ein Auto und tauchen Sie ein in die wunderschöne Unterwasserwelt dieses einzigartigen Meeres.

Siehe auch: Wracktauchen in der Ostsee

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 22

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub