Naturerbe-Zentrum Rügen

Naturerlebniszentrum „Naturerbe-Zentrum Rügen“

Das Naturerlebniszentrum „Naturerbe-Zentrum Rügen“ befindet sich in Prora ist das ideale Ausflugsziel auf der Insel Rügen, wenn das Wetter einmal nicht zum Baden einlädt oder man einfach mal etwas anderes sehen möchte. Die einzigartige Natur auf der Insel umfasst zwischen dem Kleinen Jasmunder Bodden und der Prorer Wiek gleich drei intakte Ökosysteme. Feuchtgebiete, Offenland und Wald bilden hier eine Symbiose der besonderen Art. Große und Kleine Besucher können auf dem grandiosen Baumwipfelpfad auf Augenhöhe mit kräftigen Buchen in teilweise 17 m Höhe wandern. Die Aussichtsplattform mit einer Höhe von 40 Metern ist ein absolutes Highlight und verspricht einen wunderbaren Blick über die Umgebung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pWVNaVEdaM19IQT8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Baumwipfelpfad Rügen

Umgeben von einem urwüchsigen Buchenmischwald bewegt man sich auf dem barrierefreien Baumwipfelpfad durch die prächtigen Kronen der alten Bäume. Umgeben ist man hier von einer spektakulären Pflanzen- und Tierwelt. Mehrere Erlebnisstationen auf dem 1.250 Meter langen Baumwipfelpfad geben spannende und wissenswerte Informationen rund um das Thema Natur preis. Darunter sind auch einige Mit-Mach-Stationen wie beispielsweise die Wasserpumpe, an der der Besucher nachempfindet, wie viel Kraft ein Baum aufbringen muss um Wasser von den Wurzeln bis in die obersten Blattspitzen zu transportieren. Das Absolute Highlight ist der einem Adlerhorst nachempfundene Aussichtsturm auf einer Höhe von 82 m über dem Meeresspiegel.

Baumwipfelpfad Rügen

Erlebnisausstellung im Naturerbe-Zentrum

Die Dauerausstellung im Naturerbe-Zentrum Rügen zeigt leicht verständlich aufgearbeitet die Besonderheiten Rügens sowie des Naturerbes Prora. Kleine und große Naturforscher können an 17 Stationen die Natur erleben, verstehen und natürlich auch hinterfragen. Zahlreiche Exponate laden zum mit machen ein, beispielsweise der Feuersteinraum, in dem man selbst funken erzeugen kann. Auch virtuelle Exponate dürfen nicht fehlen, hier kann der Besucher die heimischen Tierarten zu Hause besuchen oder sich seine eigene Wildnis bauen.

Erlebnisausstellung im Naturerbe-Zentrum Rügen

Öffnungszeiten und Preise

Januar bis März täglich 9:30 – 16:00 Uhr
April täglich 9:30 – 17:30 Uhr
Mai – September täglich 9:30 – 19:30 Uhr
Oktober täglich 9:30 – 17:30 Uhr
November & Dezember täglich 9:30 – 16:00 Uhr
  • Erwachsene – 11 €
  • Kinder (6-14 Jahre) – 8,50 €
  • Kinder (unter 6 Jahren) – Eintritt frei

(Angaben ohne Gewähr)


Bestseller Literatur zu Rügen

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9TmF0dXJlcmxlYm5pc3plbnRydW0lMjAlRTIlODAlOUVOYXR1cmVyYmUtWmVudHJ1bSUyMFIlQzMlQkNnZW4lRTIlODAlOUMmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Letzte Aktualisierung am 25.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*