Urlaub in Lütow (Usedom)

St.-Marien-Kirche in Netzelkow mit Glockenstuhl

Die Gemeinde Lütow und die dazugehörigen Ortsteile Neuendorf, Netzelkow und Görmitz Insel befinden sich im nordwestlichen Teil der beliebten Sonneninsel Usedom auf der Landzunge Gnitz (Mecklenburg-Vorpommern). Die Lage direkt am Achterwasser und unweit zur Nordseeküste macht die Gemeinde Lütow zu einem optimalen Ferienort um einen entspannten Ostseeurlaub umgeben von Wasser zu genießen. Vor allem für Familien mit Kindern ist der Urlaub auf Usedom attraktiv, befinden sich Strand und Sehenswürdigkeiten doch in unmittelbarer Nähe und sind teilweise auch mit dem Fahrrad erreichbar.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9FNk1PYmNYT3hWND8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Geschichte von Lütow

Ein Großsteingrab bei Lütow (Megalithisches Ganggrab) auf dem Gemeindegebiet von Lütow zeugt von der sehr frühen Besiedelung dieser Gegend, gleichzeitig ist es das einzige heute noch erhaltene Großsteingrab auf der Urlaubsinsel.

Großsteingrab (Megalithisches Ganggrab)

Lütow selbst trat erstmals 1241 unter dem Namen „Lichou“, später als „Lutkow“ in Erscheinung. Vom 13. Jahrhundert bis zur Bodenreform im Herbst des Jahres 1945 war die adlige Familie von Lepel Grundbesitzer der Ländereien in diesem Gebiet. Der bereits zu DDR-Zeiten beliebte Campingplatz „Weißer Berg“ ist auch heute noch bei Urlaubern beliebt, die auf feste 4 Wände im Urlaub verzichten und lieber im Zelt übernachten möchten.

Lütow Sehenswürdigkeiten

Das bereits oben genannte Großsteingrab kann besichtigt werden, ebenso ist die Steilküste ein attraktives Ausflugsziel. Die St.-Marien-Kirche in Netzelkow mit Glockenstuhl (Bild oben) kann man nur von aussen betrachten. Für Freunde des guten Geschmacks empfiehlt sich ein Ausflug in die Guts-Brennerei Neuendorf. Für Kinder bietet sich ein Ausflug zur Schmetterlingsfarm Trassenheide (täglich von 10-19 Uhr geöffnet) oder zum Karls Erlebnisdorf nach Koserow an. Beide Ausflugsziele sind in wenigen Minuten mit dem PKW erreichbar. Auch die drei Kaiserbäder liegen nicht weit entfernt, ein Tagesausflug an die feinsandigen Traumstrände lohnt sich auf jeden Fall! Das Historisch-Technische Museum in Peenemünde bietet für Interessierte eine Vielzahl von Ausstellungsexponaten an.

In der näheren Umgebung von Lütow werden geführte Wanderungen angeboten. Für Kinder gibt es in Zinnowitz regelmäßig wechselnde Theatervorstellungen.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9TCVDMyVCQ3RvdyUyMFVzZWRvbSZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkIiB0aXRsZT0iIj48L2lmcmFtZT4=

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

sturmvogel

Bootsurlaub an der Ostsee

Möchten Sie die Freiheit spüren und lieben Sie es in der Nähe von Wasser zu sein? Dann ist ein Urlaub auf einem Boot an der wunderschönen Ostsee genau das Richtige für Sie. Verbringen Sie eine […]

Darsewitz (Darzowice) auf der Halbinsel Wolin

Darsewitz (Darzowice) Polnische Ostsee

Der Ort Darsewitz (Darzowice / Polnische Ostsee) befindet sich auf der bei Urlaubern sehr beliebten Halbinsel Wolin in unmittelbarer Nähe zur Dievenow (Dziwna), einer der drei Mündungsarme der Oder in die Ostsee. Von Darsewitz aus […]

Laboe U-Boot U-995

Laboe U-Boot U-995

Neben dem Marine Ehrenmal ist das U-Boot U-995 eine wichtige Sehenswürdigkeit in dem kleinen Ort Laboe an der Ostseeküste nähe Kiel (Deutsche Ostsee). Heute besuchen jährlich etwa 350.000 Menschen das Boot U-995, welches seit 1972 […]