Ausflugsziele mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern

Die schönsten Hundestrände auf Rügen

Ausflugsziele entlang der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern. Urlaub mit deinem Hund in einem Ferienhaus oder einer Wohnung in der Nähe der Ostseeküste.

Genießen Sie mit Ihrem Hund die schöne Luft der Ostsee und die interessante Landschaft der Ostseeregion und machen Sie Urlaub oder reisen Sie an die Ostsee. Neben einem gesunden See- und Luftklima bietet die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern eine Vielzahl von Naturlandschaften und Attraktionen. Die langen, natürlichen Sandstrände der Ostsee sind sehr beliebt – sowohl bei Menschen als auch bei Hunden.

Die Ostsee für Hundebesitzer

Der Vorteil der Ostsee gegenüber der Nordsee ist, dass das Meer immer da ist und nie verschwindet. Dies ist besonders interessant für Urlauber, die ein Bad nehmen möchten. Bevor Sie Ihren Urlaub an einem besonderen Ort an der Mecklenburgischen Ostseeküste buchen, sollten Sie im Voraus wissen, ob sich Hundestrände in der Nähe befinden. Dann können Sie mit Ihrem Hund in der Ostsee schwimmen. Es ist ein tolles Urlaubserlebnis.

Die schönsten Hundestrände in Mecklenburg-Vorpommern

Ausflugsziele mit Hund Strände

Hundestrand Boltenhagen Redewisch

Der Strand für euren tierischen Freund befindet sich im Norden von Boltenhagen im Landkreis Redewisch. Hier wartet ein natürlicher Strand an der Spitze von Boltenhagen. Hier gibt es es einen kostenpflichtigen Parkplatz und eine kleine Fischbude. Ein weiterer Hundestrand befindet sich im Stadtteil Tarnewitz.

Der bereits genannte Hundestrand befindet sich am südlichen Ende von Boltenhagen im Landkreis Tarnewitz in der Nähe der Ostseeklinik und den Thermen. Es gibt ein Restaurant und eine Snackbar in der Nähe.

Hundestrand Wohlenberg

Der Ort Wohlenberg liegt in der Bucht von Wismar in Mecklenburg-Vorpommern. Hier findet Ihr einen Hundestrand, welcher direkt am Wasser liegt. In der Bucht sind viele Flachwasserbereiche und ein langer Strand mit wunderschönen Dünen. Der Hundestrand von Wohlenberg ist optimal für Hunde geeignet, die sich im Wasser nicht ganz so sicher fühlen und lieber am Strand rennen möchten.

Hundestrand auf der Insel Poel

Die Insel Poel liegt in Mecklenburg-Vorpommern in der Bucht von Wismar und ist die siebtgrößte Insel Deutschlands. Die Insel Poel ist vom Festland über einen zugänglichen Damm erreichbar. Neben den vielen aktiven Freizeitaktivitäten wie Reiten, Segeln oder Golf gibt es in den Sommermonaten auf der Insel Poel viele kulturelle Veranstaltungen.

Die Leine ist am Hundestrand obligatorisch. Neben dem städtischen Parkplatz (Tageskarte 4 €) gibt es einen kleineren Privatparkplatz. Dort betrug die Tageskarte nur 2 € und eine EC-Zahlung ist möglich. Die Kurtaxe beträgt 2 € pro Person. In der Nähe befindet sich der Hundestrand Wohlenberg ohne Leine.

Kühlungsborn Hundestrand – Am Hafen

Kühlungsborn liegt in Mecklenburg-Vorpommern an der Ostseeküste und ist ein beliebter Badeort. Den Gästen stehen viele Hotels, Apartments und Ferienhäuser zur Verfügung. In Kühlungsborn gibt es viele historische Gebäude im Stil der thermischen Architektur. Die längste Strandpromenade Deutschlands lädt zum Bummeln ein. An der Promenade befindet sich auch der 240 Meter lange Pier in der Ostsee. Die hervorragende Wasserqualität wird immer mit der “blauen Flagge” belohnt. Um zum hier zum Hundestrand zu gelangen, muss man eine Metalltreppe hinuntergehen. Der Hundestrand befindet sich neben dem FKK-Strand. Es gibt einige Steine.

Weitere Hundestrände an der Ostsee:

Die schönsten Events für Hundefreunde an der Ostsee

Hunde-bei-Veranstaltungen

Während des ganzen Jahres finden viele Veranstaltungen an der Ostseeküste statt. Hunde sind auf vielen von ihnen erlaubt. Jeder Hundebesitzer sollte selbst beurteilen können, ob die Veranstaltung für seine vierbeinigen Freunde geeignet ist und zu viel Stress für den Hund verursacht. Zum Beispiel dürfen Hunde beim berühmten Störtebeck-Festival in Rügen an der Leine geführt werden – aber sie sollten kugelsicher sein.

Warnemünder und Kieler Wochen

Viele bunte Ereignisse wie die Warnemünder Woche oder die Kieler Woche können auch mit einem Hund verfolgt werden. Hunde dürfen auch das Baltic Alexandra Steamboat besichtigen, ein historisches Dampfschiff von 1908 in Flensburg. Es gibt Veranstaltungen speziell für Hundeliebhaber wie die der Ostseehundeschule, die viele Kurse und Spaziergänge für Hunde anbietet.

Hansesail in Rostock

Rostock, z.B. ist bekannt für das jährliche Hansesail. Dieses Großereignis ist nicht nur für Schiffsliebhaber interessant. Ein Spaziergang durch Rostock ist eine gute Idee, schon allein um die schönen Backsteinhäuser zu sehen. Beim Einkaufen in der Stadt können Sie köstliche Fischgerichte genießen.

Weitere Events und Veranstaltungen, die Sie mit Hund besuchen können:

Die schönsten Ausflugsziele für Hundefreunde

Hunde beim Familienausflug

Die herrliche Ostseeküste mit anspruchsvollen Badeorten, die Inseln Rügen und Usedom sowie die Mecklenburger-Seenplatte machen die Region zu einem beliebten Urlaubsziel in Deutschland für Sie und Ihren vierbeinigen Freund. Mecklenburg-Vorpommern bietet Ihnen und Ihrer pelzigen Nase viele Möglichkeiten, gemeinsam Freizeit zu verbringen. Neben vielen Sehenswürdigkeiten stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm.

Zoo Rostock mit Hund

Der Zoo in Rostock ist der größte Zoo an der Ostseeküste und verspricht einen wunderschönen Tag mit der ganzen Familie, einschließlich deines Hundes. 2015 wurde der Zoo in seiner Kategorie zum besten Tierpark Europas gewählt. Hier sind 4.200 Tiere von rund 320 verschiedenen Arten aus aller Welt zu Hause. Im Zoo gibt es jeden Tag viele Veranstaltungen und Tierfütterungen, bei denen Sie zuschauen können. Wer mehr über die dort lebenden Tiere erfahren möchte, kann an einer der Führungen teilnehmen. Entdecken Sie Stationen, an denen Jung und Alt auf spielerische Weise die Fähigkeiten von Tieren entdecken können. Ihr Hund kann Sie an der Leine durch den Zoo begleiten. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies in DARWINEUM und anderen Abteilungen nicht gestattet ist. Der Zoo ist jedoch gut vorbereitet für vierbeinige Freunde. Es gibt mehrere Hundebäder, in denen sich Ihre Fellnase an verschiedenen Stellen im Zoo abkühlen kann.

Kreidefelsen auf Rügen im Nationalpark Jasmund

Hochufer Kliff Kreidefelsen Mischwald
©Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Ein besonderes Highlight sind die Kreidefelsen auf Rügen. Die Farben der Kreideküste von Rügen sind äußerst beeindruckend und ziehen Besucher magisch an. Die Strandspaziergänge entlang der Küste sind für Sie und Ihren vierbeinigen Freund ein unvergessliches Erlebnis. Die Mischung aus mächtigen Kreidefelsen auf der einen Seite und dem Blick auf die Wellen der Ostsee auf der anderen Seite ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Die Kreidefelsen erheben sich auf 120 Meter, der berühmteste ist der Königsstuhl, den Sie im Zentrum des Königsstuhl-Nationalparks viel lernen können. Ein Besuch wird auch bei schlechtem Wetter empfohlen. Zum Beispiel bietet die Ausstellung einen interessanten Einblick in das unterirdische Leben und seine Ursprünge im Kreidemeer. Mit Ihrem Hund an der Leine können Sie sich auf dem gesamten Gelände frei bewegen. Die Ausstellung und das Kino sind ausgeschlossen. Ihr vierbeiniger Freund kann mit anderen Vierbeinern an der Hundebar sitzen und eine Erfrischung mit frischem Wasser erhalten.

Karls Erlebnis-Dorf mit Hund

Das Abenteuerdorf Karls in Rövershagen bei Rostock gilt als beliebtes Reiseziel in Mecklenburg-Vorpommern. Sie und Ihre Familie werden nicht nur die Mischung aus Abenteuern und Hobbys lieben, sondern auch Ihre Pelznase. Kein Wunder, denn sie ist hier willkommen. Im Erlebnisdorf Karls kann man viel entdecken. Bei gutem Wetter laden viele Attraktionen dazu ein, das Erlebnisdorf in der freien Natur zu genießen.

Im Inneren lädt ein Aquarium mit 30 Fischarten ein. Eine Eisbahn und ein Hühnerstall sorgen ebenfalls für ein hohes Maß an Spaß. Ihr Hund – an der Leine gehalten – kann an allen Aktivitäten teilnehmen und die Momente mit Ihnen genießen. Dies gilt auch für den größten Bauernmarkt in Deutschland, wo Sie viele regionale Produkte finden – wie Würstchen, Käse, erlesene Weine und Souvenirs.

Weitere Ausflugsziele mit Hund

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Strand Ostseebad Dahme

Ausflugsziele Ostseebad Dahme

Das kleine Ostseebad Dahme (Schleswig-Holstein) hat einige interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele die einen abwechslungsreichen Urlaub bieten. Der weiße feine Sandstrand und die strahlende Ostsee ziehen immer mehr Urlauber in dieses schöne Ostseebad. Etwa 7 Kilometer […]

Bastorf

Ostsee Urlaub in Bastorf

Bastorf reiht sich ebenfalls in die beliebten Ferienorte entlang der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern ein. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Bad Doberan und verfügt über einen insgesamt zwei Kilometer breiten Anteil der Ostseeküste, der sich […]

Leuchtturm Bastorf BUK

Leuchtturm Bastorf (Buk) Mecklenburger Bucht

Der Leuchtturm von Bastorf (Landkreis Rostock/Mecklenburg-Vorpommern) befindet sich in der Gemeinde Bastorf an der Mecklenburger Bucht der Ostsee. Als Ausflugsziel ist deshalb sehenswert, da er mit einer Höhe von nur 20,8 Meter zu einem der […]

Krake im Meeresmuseum Stralsund

OZEANEUM Stralsund & Meeresmuseum

Das Meeresmuseum Stralsund befindet sich mitten in der Altstadt im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen und ist ein Highlight für die ganze Familie. Zusammen mit dem Ozeaneum Stralsund, dem Natureum in Born am Darß und dem Nautineum bildet es die vier Standorte der Stiftung Deutsches Meeresmuseum […]

Marlow Marktplatz und Rathaus Norbert Kaiser CC BY-SA 2.0

Urlaub in Marlow „Klein-Thüringen“

Die Gemeinde Marlow (Mecklenburg-Vorpommern) befindet sich westlich der Recknitz, die Erhebungen in der Stadtmitte erreichen eine Höhe von über fünfzig Metern. Dank der windigen kleinen Straßen ist Marlow auch unter dem Namen „Klein-Thüringen“ bekannt. Themenübersicht1 […]