Wolgaster Hafentage

Wolgaster Hafentage
Wolgaster Hafentage / Marktplatz
Etwa 30.000 Gäste strömen in den Sommermonaten um die Zeit Ende Juni / Anfang Juli nach Wolgast um die Wolgaster Hafentage zu feiern. Eröffnet wird das Spektakel traditionell vom amtierenden Oberbürgermeister der Stadt Wolgast am Freitagabend. Am gleichen Abend gibt es außerdem ein imposantes Wasserfeuerwerk, das einen kleinen Vorgeschmack auf das Höhenfeuerwerk am Samstagabend bietet. Das Festwochenende zeichnet sich durch unzählige Veranstaltungen an verschiedenen – jedoch miteinander verbundenen – Orten in Wolgast aus.


Das Wolgast Lied

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9oaGNvd3ZoQTNQaz8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Programm der Wolgaster Hafentage

Die große Festzeltbühne auf der Museumsinsel bildet den Mittelpunkt der Wolgaster Hafentage, hier steht die Livemusik im Vordergrund. Die Bühne am Stadthafen, ebenfalls auf der Museumsinsel, ist der optimale Platz, um sich die beiden Feuerwerke am Freitag- und Samstagabend anzusehen. Weitere Veranstaltungsorte sind der Museumshafen, der Kanusportverein, der Ruderverein, die Hornwerft, das Museum und das Runge-Haus. Wer auf das maritime Flair inmitten dieses großen Festes nicht verzichten möchte, sollte unbedingt an einer Schiffsrundfahrt teilnehmen, um das Treiben auf dem Fest vom Wasser aus zu beobachten. Zudem gibt es Tauchvorstellungen und Rettungsübungen im Wasser sowie Modellboote. Ein weiteres Highlight der Wolgaster Hafentage ist der Umzug der Neptungarde, die sich bereits Monate vorher auf das Festwochenende vorbereiten. Es lohnt sich in jedem Fall, ein paar Tage länger in Wolgast zu bleiben um die Stadt zu erkunden. Man ist außerdem gut beraten, gerade für das Festwochenende zeitig eine Unterkunft zu buchen.

Anreise, Parkplätze und Eintritt

Zur Wolgaster Hafentage Anreise empfiehlt sich die Fahrt mit dem PKW, Bahn oder Bus. Wer mit dem PKW anreist, sollte sich an die ausgewiesenen Parkflächen an der Wilhelmstraße oder am Alten Fischmarkt. Der Eintritt zur Festveranstaltung ist frei, ebenso wie zu allen Veranstaltungen, die im Rahmen der Wolgaster Hafentage stattfinden.

Karte & Unterkünfte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9V29sZ2FzdCUyMEhhZmVuJmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 2.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Dargebanz (Dargobądz) auf der Halbinsel Wolin Fernosfelde (Rabiąż) Polnische Ostsee Urlaub

Das polnische Dorf Rabiąż (dt. Fernosfelde) befindet sich in der Woiwodschaft Vorpommern und gehört zur Stadt- und Landgemeinde Wolin im Camminer Kreis. Seine Lage im Inneren der Halbinsel Wolin in Polen nach Fernosfelde zum idealen […]

Gutshaus in Krebsow, ein Ortsteil von Groß Kiesow Urlaub in Groß Kiesow (Nähe Ostsee)

Mitten im Landkreis Ostvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern) liegt die Gemeinde Groß Kiesow, die vom Amt Züssow verwaltet wird. Nahe bei Greifswald ist hier ein unterhaltsamer und zugleich entspannender Urlaub möglich. […]

Fischerdorf Freest Ostsee Urlaub im Fischerdorf Freest

Etwa 10 km nördlich von Wolgast liegt das verträumte Fischerdorf Freest. Wer Erholung und ursprüngliche Natur sucht, ist hier bestens aufgehoben. Freest ist wahrlich kein Hotspot – eher ein kleiner verträumter Ort am Peenestrom und […]