Wallensteintage Stralsund

Eisenhandschuhe Mittelalter Wallenstein Stralsund


Die Wallensteintage Stralsund ist ein jĂ€hrlich stattfindendes Volksfest in der Hansestadt Stralsund. Es ist das grĂ¶ĂŸte historische Volksfest in Norddeutschland und findet stets an vier Tagen im Juli statt.

Geschichte der Wallensteintage

Die Wallensteintage werden gefeiert, um die Abwehr der Belagerung und Abzug der kaiserlichen Truppen von der Stadt Stralsund durch Wallenstein im Jahr 1628 zu gedenken.

Belagerung Stralsunds durch Wallenstein 1628, nachtrÀglich kolorierter Kupferstich
Belagerung Stralsunds durch Wallenstein 1628, nachtrÀglich kolorierter Kupferstich

Im Jahre 1825 wollte das Volk diesen Tag gebĂŒhrend feiert und trug dieses Anliegen den Stadtherren vor. Diese genehmigten das Treiben und es wurde bis zum 2. Weltkrieg jĂ€hrlich fortgesetzt. Ab 1945 und wĂ€hrend der DDR gab es diese Tradition dann nicht mehr. Aber 1991 ging es wieder los und das Event hat sich nunmehr als historisches Volksfest etabliert. Zu den Wallensteintagen in Stralsund finden zahlreiche Veranstaltungen statt, wie z.B. der historische Festumzug. Das bunte Markttreiben bilden den zentralen Bestandteil des grĂ¶ĂŸten Volksfestes in Norddeutschland.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wallensteintage Höhepunkte

Bei dem farbenprĂ€chtigen Festumzug, der stets am Freitag stattfindet, kann man sich einen Überblick ĂŒber die nachempfundenen KostĂŒme und die wichtigsten Ereignisse der Stadt verschaffen. Beginnend von der Verleihung des Stadtrechts, ĂŒber die BlĂŒtezeit wĂ€hrend der Epoche der Hanse bis zum DreißigjĂ€hrigen Krieg fĂŒhrt der Zug einschließlich in die heutige Zeit. Zudem findet am Abend der Pestzug durch die Altstadt statt, welcher das Elend wĂ€hrend die Pest in Stralsund wĂŒtete, zum Thema hat.

Zum Schlemmen und Kaufen sollte man den Markt besuchen. Dort bieten in historischer Kulisse HĂ€ndler ihre Waren an und Wirte servieren zumeist deftige Speisen. Gaukler und Narren geben dem stark mittelalterlich angehauchten Fest das besondere Flair. Höhepunkt ist ohne Zweifel das Barockfeuerwerk, welches immer am Samstag stattfindet. Eher unmittelalterlich geht es im Hafen von Stralsund zu. Hier findet sich neben den zahlreichen FahrgeschĂ€ften und Buden eine ShowbĂŒhne mit Biergarten vor.

Entdecken Sie die Vielfalt der Wallensteintage Stralsund!

Kontakt & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ostsee Urlaub buchen