Ostsee Urlaub in Altenpleen

Kraniche Altenpleen

Auch die Gemeinde Altenpleen liegt im Landkreis Nordvorpommern (Mecklenburg-Vorpommern). Sie wird vom gleichnamigen Amt verwaltet und ist durch ihre unmittelbare Nähe zur Stadt Stralsund ein beliebter Urlaubsort entlang der Deutschen Ostsee. Die kleine Ortschaft lebt heute vielfach vom Tourismus.

Allgemeines zu Altenpleen

Altenpleen umfasst eine Fläche von 20,05 Quadratkilometern und beheimatet dabei 953 Einwohner. Die idyllische Gemeinde liegt zwischen Stralsund und Barth und gliedert sich in die Ortsteile Neuenpleen, Altenpleen, Nisdorf und Günz. In unmittelbarer Nähe von Günz können Besucher den Günzer See erleben, ein wunderschöner See, der die Naturliebhaber voll auf ihre Kosten kommen lässt.

Nisdorf liegt dagegen am Grabow. Da Altenpleen eine sehr flache Landschaft bietet, lohnt es sich, hier auch Wanderungen vorzunehmen, um die nähere Umgebung zu erkunden. Erstmals erwähnt wurde die Gemeinde 1312. Doch Ausgrabungen und die damit verbundenen Funde weisen auf eine deutlich frühere Besiedlung des Gebietes hin. Schon in der Jungsteinzeit um 3.300 v. Chr. sollen hier Menschen gelebt haben. Ab dem 7. Jahrhundert etwa wurde die Region von Slawen besiedelt. Noch bis ins 14. Jahrhundert hinein zählte Altenpleen zum Fürstentum Rügen, danach gehörte es zur Stadt Stralsund.

[asa2 tpl=”Book”]3356010360[/asa2]

Sehenswürdigkeiten in Altenpleen

Altenpleen bietet für einen Urlaub die optimalen Voraussetzungen. So kann beispielsweise das gleichnamige Schloss besucht werden, um sich ein Bild von den Residenzen einstiger Herrscher zu machen. Aber auch die Gutshäuser in Neuenpleen und Nisdorf gehören zu den beliebten Ausflugszielen rund um Altenpleen.

Besonders geeignet ist der Urlaub in Altenpleen allerdings, wenn man ein Freund der Natur ist. Durch den nahe gelegenen See und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege kann man Flora und Fauna der Region hautnah erkunden. Für Wasserratten ist der Günzer See, der inmitten einer moorigen Schilfwiese liegt, ein Highlight. Von hier aus gelangt man auch zu einer kleinen Insel, die etwa 0,7 Hektar groß ist. Sie liegt im südlichen Teil des Sees.

Karte von Altenpleen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9QWx0ZW5wbGVlbiZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkIiB0aXRsZT0iIj48L2lmcmFtZT4=

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Schwerin / Blickrichtung vom Schweriner See Ausflugsziele Schwerin

Die charmante Landeshauptstadt Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern / Deutsche Ostsee) bietet eine Vielzahl an Ausflugszielen. Das Schweriner Schloss ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert genauso wie der Burggarten und die Orangerie. Die beeindruckenden Bauwerke, die […]

Blick über die Kieler Förde bei Schilksee, im Hintergrund Laboe Urlaub in Kiel-Schilksee

In der Nähe der Kieler Förde im Norden der Stadt Kiel (Ostsee / Schleswig-Holstein) liegt der Stadtteil Schilksee auf der Halbinsel Dänischer Wohld. International bekannt wurde der Ortsteil durch die Segelwettbewerbe im Rahmen der Olympischen […]

Puddemin Puddemin auf Rügen erleben

Das kleine Dorf Puddemin befindet sich auf der Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern / Deutsche Ostsee) Puddemin ist dafür bekannt das es wunderschöne Natur und Reetdachhäuser besitzt. Im idyllischen Naturhafen wird ein Restaurant mit Sauna und Ferienwohnungen […]