Ostsee Urlaub in G├Ągelow

G├Ągelow Proseken Kirche
Ostsee Urlaub

Auch die Gemeinde G├Ągelow im Landkreis Nordwestmecklenburg erfreut sich bei Urlaubern und Touristen, die sich f├╝r einen Ostsee-Urlaub entscheiden, wachsender Beliebtheit. Seit dem Jahr 2005 wird G├Ągelow vom Amt Grevesm├╝hlen-Land verwaltet, bis dahin war es das Amt G├Ągelow, das die Verwaltung der Gemeinde ├╝bernahm.

Allgemeines zu G├Ągelow

G├Ągelow umfasst eine Fl├Ąche von 22,61 Quadratkilometern und z├Ąhlt mittlerweile 2.616 Einwohner. Trotz der geringen Einwohnerzahl fanden in den vergangenen Jahren mehr als 100 Firmen ihren Standort in G├Ągelow. Die gute Anbindung an die wirtschaftlich wichtigen St├Ądte Schwerin, Rostock und L├╝beck, sowie regionale F├Ârderprogramme sind ein positives Beispiel f├╝r den ÔÇ×Aufschwung OstÔÇť.

G├Ągelow umfasst unter anderem die Ortsteile Neu Weitendorf, Sternkrug, Vo├čkuhl und Wolde, sowie Gressow, Kamel und Proseken. Schon um 1230 werden die Kirchen der Ortsteile Proseken und Gressow erw├Ąhnt.

Sehensw├╝rdigkeiten in G├Ągelow

Diese Dorfkirchen von Gressow und Proseken sind auch zu den wichtigsten Sehensw├╝rdigkeiten G├Ągelows zu z├Ąhlen. F├╝r Kunstliebhaber sollte ein Besuch der Kunstkapelle Weitendorf in jedem Fall auf dem Programm stehen. Ebenfalls bietet der so genannte Kunstweg nach Weitendorf ein sch├Ânes Ausflugsziel. Hier k├Ânnen die Besucher im Urlaub viele Skulpturen namhafter und aufstrebender junger K├╝nstler entdecken.

Au├čerdem lohnt sich ein Besuch des Gutshauses in Gressow. Es stammt aus dem Jahre 1789 und wurde von Friedrich II. in Auftrag gegeben. Es diente fortan als Sitz des Gutsverwalters. Mittlerweile wird es jedoch wieder von privater Hand betrieben und derzeit findet eine umfassende Sanierung des Geb├Ąudes statt.

Ebenfalls sind die Gr├Ąber in Proseken f├╝r geschichtlich interessierte Urlauber ein wichtiger Anlaufpunkt. Hier wurden zwei namentlich bekannte Zwangsarbeiter aus der Sowjetunion beerdigt, die 1941 / 1942 der Zwangsarbeit zum Opfer fielen. Au├čerdem sollten sich Urlauber immer aktuell auf dem Laufenden halten, welche Veranstaltungen w├Ąhrend ihres Urlaubs in G├Ągelow stattfinden. Denn durch die aktuellen Veranstaltungen werden den Besuchern auch immer wieder diverse Highlights geboten.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9RyVDMyVBNGdlbG93JmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere Beitr├Ąge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
Osterfeuermeile in Binz

Osterfeuermeile in Binz

Wer zu Ostern einen Urlaub auf der Ostseeinsel R├╝gen plant, sollte sich auf jeden Fall die Osterfeuermeile in Binz ansehen. Das einzigartige maritime Feuerspektakel lockt j├Ąhrlich unz├Ąhlige Besucher von Jung bis Alt an und ist […]

Poeler Kogge

Poeler Kogge auf der Ostseeinsel Poel

Die Poeler Kogge ist zum einen der fr├╝hzeitliche Wrackfund in der N├Ąhe von Timmendorf auf der Ostseeinsel Poel, zum Anderen der Nachbau mit mittelalterlichen Vorstellungen unter dem Namen Wissemara […]

Nordischer Klang Festival Woche in Greifswald

Nordischer Klang Festival Greifswald

Unter dem Namen Nordischer Klang findet in jedem Jahr im Monat Mai ein Kulturfestival in Greifswald statt, das von Einheimischen und K├╝nstlern aus Skandinavien und den baltischen L├Ąndern organisiert und gestaltet wird. Nordischen K├╝nstlern soll […]

Fehmarnsund zwischen Ostseek├╝ste und Fehmarn

Fehmarnsund & Fehmarnsundbr├╝cke

Im Allgemeinen bezeichnet der Begriff Fehmarnsund den Ostseeraum zwischen der Ostseek├╝ste und der Insel Fehmarn, sie verbindet die Gew├Ąsser Kieler Bucht und Mecklenburger Bucht. Die F├Ąhrverbindung zwischen Festland und Insel gibt es bereits seit dem […]