Blockhaus auf Rügen

Blockhaus Rügen
Blockhaus Innenbereich


Blockhäuser werden schon seit Ewigkeiten gebaut auch auf der Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern / Deutsche Ostsee). Diese speziellen Häuser werden bis heute für ihr besonderes Raumklima geschätzt. Holz als Material zum Hausbau ist weit verbreitet. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften dieses Baumaterials wird es auch heute noch eingesetzt. Die einfache, aber wirkungsvolle Blockhaus Technik hat sich über Jahrtausende entwickelt und sich im Grunde so gut wie nicht verändert.

Es ist egal, ob die Blockhäuser mit traditioneller oder moderner Technik gebaut wurden, diese Häuser sind so ausgereift, dass sie einen Vergleich mit anderen Bauarten nicht scheuen brauchen. Moderne Blockhäuser bieten dem Bewohner denselben Nutzen und auch Komfort, wie jedes andere Haus. Kleinere Blockhäuser dienen oft als Jagdhütten, Wochenendhäuser oder Gartenhäuser. Größere Varianten der Blockhäuser werden nicht selten als Wohnhaus und natürlich auch häufig als Ferienhaus genutzt.

Was sind Blockhäuser?

Ein Blockhaus wird im allgemeinen mit übereinander liegenden Baumstämmen errichtet. Diese Art des Bauens, hat sich bis heute nicht geändert und wird Blockbauweise genannt. Die klassische Blockbauart kommt zudem komplett ohne Metall als Werkstoff aus, da als Befestigungs- und Verbindungstechnik, hölzerne Dübel verwendet werden. Neuere Blockhäuser werden zwar immer noch vorwiegend aus Holz gebaut, unterscheiden sich jedoch in ihrer Bauweise. Neu errichtete Blockhäuser sehen immer noch aus, wie ihre klassischen Vorgänger, unterscheiden sich aber auf Grund ihrer Wandkonstruktionen im Innenbereich. Hier werden meist Bretter oder Balken genutzt, die für die Innenraumgestaltung variabler eingesetzt werden können. Diese Art von Blockhäusern wird in Fachkreisen oft auch als Blockbohlenhaus bezeichnet.

Blockhäuser & Hütten selbst gebaut (HolzWerken)

Das Besondere an Blockhäusern

Blockhäuser bieten im Gegensatz zu anderen Häusern, welche auf andere Bauweisen errichtet wurden, einige Vorteile. Naturbelassenes Holz ist für den bau eines der besten Baustoffe, welches durch angenehm leichtem Holzgeruch, für Wohlbefinden im Innenraum sorgt. Nicht nur der angenehm natürliche Holzgeruch sorgt für ein heimeliges Gefühl, auch die Optik des Holzes trägt ihren Teil dazu bei.

Besonders hervorzuheben ist das einmalige Raumklima. Dieses wird ebenfalls durch die Eigenschaften des Holzes reguliert.  Das Holz beeinflusst auf natürlichem Wege die Luftfeuchtigkeit, was im Sommer für Kühlung und im Winter für Wärme sorgt. Darüber hinaus sorgen die guten Isoliereigenschaften von Holz für eine hervorragende Wärmedämmung von Blockhäusern. Das Raumklima in einem Blockhaus kommt auch den Bedürfnissen von Allergikern sehr entgegen, da sie nur eine vergleichsweise geringere Staubentwicklung zulassen.

Blockhäuser auf Rügen

Auf der Insel Rügen gibt es viele schöne Blockhäuser und Blockbohlenhäuser zu sehen. Wer das angenehme Raumklima eines Blockhauses im Sommer, oder die isolierenden Eigenschaften des Holzes im Winter mal selber erleben möchte, dem empfehlen wir einen Urlaub in einem solchem Haus. Ob Winter oder Sommer, in einem Blockhaus lässt es sich zu jeder Jahreszeit wohl fühlen. Auf der Insel Rügen können wir dieses empfehlen.

Blockhausferien Rügen - Meerblick

202492531 Blockhaus auf Rügen Umfragen, Wissen & Informationen

Das Blockhaus in Sassnitz mit kostenfreiem WLAN und einen Garten mit einem Kinderspielplatz und Seeblick. Jede Unterkunft ist mit einer Waschmaschine, einem Flachbild-Kabel-TV, einem Sofa und einem Schreibtisch ausgestattet. Die Küche ist mit einem Geschirrspüler, einer Mikrowelle, einem Kühlschrank und einem Wasserkocher ausgestattet. Freuen Sie sich auf eine Sauna und nutzen Sie auch die Grillmöglichkeiten an der Unterkunft.

Ostsee Urlaub buchen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,75 von 5)