Urlaub in Zirchow (Usedom)

Zirchow auf der Insel Usedom im Achterland


Die Gemeinde Zirchow befindet sich im Süden der Sonneninsel Usedom im Achterland direkt am Ufer des Stettiner Haffs. Zu ihr gehört der Ortsteil Kutzow, welcher mit Zirchow zusammen vom Gemeindeamt Usedom verwaltet wird. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage machen Zirchow zu einem optimalen Urlaubsziel für Naturliebhaber und Wasserratten.

Geschichte von Zirchow

Unweit von Zirchow weisen jungsteinzeitliche Funde auf eine frühe Besiedlung der Gegend hin. Die erste urkundliche Erwähnung ist auf das Jahr 1256 zurückzuführen, frühere Urkunden aus den Jahren 1239 und 1247 wurden als Fälschungen eingestuft. Die St.-Jacobus-Kirche in Zirchow ist die älteste Kirche auf der Insel Usedom, das aus Feldsteinen errichtete Kirchenschiff ging aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts hervor wohingegen andere Bauelemente wie beispielsweise der Westturm erst im 15 Jahrhundert gebaut wurden. Kutzow wurde 1929 nach Zirchow eingemeindet, mit ihm der Haltepunkt der Bahnstrecke Ducherow-Heringsdorf.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Die bereits oben genannte spätgotische Kirche St.-Jacobus aus dem frühen 13. Jahrhundert kann von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden, besonders imposant sind hier auch die mittelalterlichen Wandmalereien. Zirchow liegt in unmittelbarer Nähe zu den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, ist somit idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel Usedom. Auch bis zum polnischen Swinemünde sind es gerade einmal 10 km, die auch bequem dank ausgebauter Rad- und Wanderwege zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden können. Westlich von Zirchow befindet sich das Niedermoorgebiet Thurbruch, welches teilweise als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Für Kinder ist besonders die Airport Miniaturwelt am Flughafen Heringsdorf oder der Karls Erlebnishof in Karlshagen attraktiv.

Veranstaltungen in Zirchow

Die Sonneninsel Usedom hält das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungsangebote für die ganze Familie bereit, es lohnt sich also, vor dem Urlaub einen Blick in den Veranstaltungskalender zu werfen um Highlights wie den Inselmarkt, Koserower Heringsfest oder Sommerkino am Strand nicht zu verpassen.

Karte & Anfahrt

Booking.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,73 von 5)