Rumregatta Flensburg – Gaffelseglertreffen

Rumregatta Flensburg ist das größte Gaffelseglertreffen

Die Rumregatta ist das größte Gaffelseglertreffen Nordeuropas. Die Gaffeltakelung ist eine Takelungsart von Segelschiffen, die vermutlich im 17. Jahrhundert entstand. Auf der Flensburger Innenförde findet jährlich Ende Mai traditionell am Wochenende nach Christi Himmelfahrt dieses Spektakel statt. Mehr als 100 Schiffe treffen zu dieser Regatta, welche als Erinnerung an die Rumtradition Flensburgs stattfindet, an.

Geschichte der Rumregatta

Die Stadt Flensburg hatte viele Jahre Rum als wichtigstes Handelsgut. Von der dort aus fuhren die Flensburger Handelsschiffe zu den dänischen Kolonien in der Karibik, wo Zuckerrohr angebaut wurde. Daraus ist schließlich der Rum produziert worden. Die erste Rumregatta fand im Jahr 1980 statt. 26 Traditionssegler versammelten sich in Flensburg zu einer kleinen Wettfahrt. Seitdem findet dieses Treffen jährlich statt und hat sich zu dem größten nordeuropäischen Treffen von Gaffelriggern entwickelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC91dTZDOFhkZkNvMD8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Das Besondere der Rumregatta

Kurioserweise ist es nicht das Ziel, als Erster den Wettkampf zu gewinnen. Sieger ist derjenige, der als Zweites die Ziellinie durchläuft. Die teilnehmenden Traditionssegler sollen das Motto „Lieber heil und zweiter, als kaputt und breiter“ befolgen. Der zweite Platz wird mit einer 3-Liter-Flasche von Johannsen Rum, welches einer der beiden letzten Rumhäuser in Flensburg ist, belohnt. Fährt man jedoch als Erster durch die Ziellinie, wird dies mit einem symbolischen und meist eher wertlosen Preis ausgezeichnet. Deshalb bemühen sich die Skipper nicht, als Erste die Ziellinie zu überfahren. Aber auch neben den Regattapreisen werden Sonderpreise vergeben, die die Pflege der Schiffe würdigen. Inzwischen zieht die Rumregatta weit mehr als 30.000 Besucher an und hat sich somit zu einem maritimen Volksfest entwickelt.

[asa2 tpl=”Book”]B00J5AOIZY[/asa2]

Termin, Kontakt und Anfahrt

Termin Rumregatta 2020:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9RmxlbnNidXJnJmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Gnitz auf Usedom Abendstimmung Halbinsel Gnitz (Usedom)

Ein Ort voller Schönheit und sehr abgelegen ist die Halbinsel Gnitz. Etwa Mitte des 19. Jahrhunderts zählte das Dorf außer den Adligen, der Pfarrerei und der Küsterei, nur etwa 10 Wohnhäuser und 165 Einwohner. Gnitz […]

Rostock Hafen Warnow Werft Was ist mit der Warnowwerft passiert?

Die ehemalige Warnowwerft, in Rostock-Warnemünde, gehörte zur Unternehmensgruppe “Nordic Yards”. Die 1946 gegründete Werft war die größte in der DDR und ein wichtiger regionaler Arbeitgeber. Sie war Teil des “Schiffbau-Kombinats”, eines öffentlichen Unternehmens des sozialistischen Staates. […]

Saxophone Baltic Soul Weekender Weissenhäuser Strand Baltic Soul Weekender Weissenhäuser Strand

Stets im April oder Anfang Mai findet seit dem Jahr 2007 das Indoor Festival Baltic Soul Weekender am Weissenhäuser Strand (Schleswig-Holstein) statt. Für alle Freunde von Soul und elektronischer Musik ist diese besondere Veranstaltung ein […]