Leuchtturm Strukkamphuk auf Fehmarn

Leuchtturm Strukkamphuk auf Fehmarn

Auf der Westseite Fehmarns, ganz in der Nähe der Fehmarnsund-Durchfahrt und etwa 2 km nördlich der Fehmarnsundbrücke, befindet sich der doch recht kleine Leuchtturm Strukkamphuk. Das für einen Leuchtturm doch recht kleine Bauwerk erreicht man am besten durch einen kleinen Spaziergang vom Campingplatz Strukkamphuk aus. Leider ist das Gelände eingezäunt und der Zutritt verboten, dennoch lohnt sich der Ausflug in den Westen der Insel Fehmarn. Der Leuchtturm Strukkamphuk bildet zusammen mit dem Leuchtturm Flügge das Richtfeuer für den Fehmarnsund.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC83aV91c0VnQ1NzRT8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Geschichte vom Leuchtturm Strukkamphuk

Bereits 1872 wurde hier ein erstes Leuchtfeuer errichtet, damals noch auf einem drei Meter hohen Holzgerüst. Im Jahre 1896 folgte der Holzkonstruktion ein eisernes Laternenhaus, das 1935 für den heutigen Leuchtturm aus Beton Platz machte. Übrigens ist das ehemalige eiserne Laternenhäuschen auch heute noch zu bestaunen, es wurde in einer Marina in Wackerbillig (nähe Kronsgaard an der Flensburger Förde) aufgestellt. Der gerade einmal 5 Meter hohe Betonturm alias Leuchtturm Strukkamphuk ist sicher nicht der schönste Leuchtturm, den Fehmarn zu bieten hat, jedoch der bis jetzt dauerhafteste an dieser Stelle.

Leuchtturm Strukkamphuk an der Südwestküste der Insel Fehmarn, Ansicht von Osten

[asa2 tpl=”Book”]3956544390[/asa2]

Leuchtturm Strukkamphuk und Umgebung

Zwischen dem Leuchtturm Strukkamphuk und dem Leuchtturm Flügge sind es immerhin 3,3 Seemeilen (umgerechnet etwa 6 km), beide bilden die Richtfeuerlinie um die sichere Schifffahrt in der engen Passage zu gewährleisten. Das ehemalige Flüssigglaslicht wurde durch Halogenlampen ersetzt. Der Leuchtturm ist nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen, das Auto sollte man definitiv auf einem Parkplatz in der Nähe stehen lassen. In der unmittelbaren Umgebung befindet sich außerdem das Megalithgrab Landkirchen aus der Zeit von 3600-3200 v. Chr. Bis zum Südstrand Fehmarn (östlich der Fehmarnsundbrücke) läuft man ungefähr 30 Minuten.

Leuchtturm Strukkamphuk

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9TGV1Y2h0dHVybSUyMFN0cnVra2FtcGh1ayUyMEZlaG1hcm4mYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Ostseebad Wustrow Urlaubsort Ostseebad Wustrow

Die aus einem ehemaligen Seefahrer- und Fischerdorf hervorgegangene Gemeinde Ostseebad Wustrow liegt auf dem Fischland zwischen Saaler Bodden und Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stadt Ribnitz-Damgarten ist etwa 15 km vom Ostseebad Wustrow entfernt, bis nach […]

Ostseeinsel Fehmarn Ostseeinsel Fehmarn

Gerade einmal 185 Quadratkilometer ist die Insel Fehmarn groß und doch zählt sie zu einer der beliebtesten Ferienziele an der deutschen Ostsee. Die drittgrößte Insel Deutschlands punktet bei den Urlaubern mit ihrem natürlichen Charme […]

Eisenhandschuhe Mittelalter Wallenstein Stralsund Wallensteintage Stralsund

Die Wallensteintage Stralsund ist ein jährlich stattfindendes Volksfest in der Hansestadt Stralsund. Es ist das größte historische Volksfest in Norddeutschland und findet stets an vier Tagen im Juli statt. […]