Stubbenkammer Ostseeinsel Rügen

Kreidefelsen der Stubbenkammer auf Rügen

Die unmittelbare Nähe des markanten Kreidefelsens Königsstuhl im Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen (Deutsche Ostsee, Mecklenburg-Vorpommern) heißt Stubbenkammer. Die einzelnen Gebäude in diesem Gebiet, darunter das Zentrum des Nationalparks Königsstuhl, bilden den Stadtteil Stubbenkammer der Stadt Sassnitz. Der Name Stubbenkammer kommt aus dem Slawischen: Stopin bedeutet Schritt und zum Felsen kommen.

Gerade auf der Insel Rügen gibt es die höchsten Kreidefelsen. Es wird zwischen einer großen und einer kleinen Stubbenkammer unterschieden.

Unterschied zwischen Großer- und Kleiner Stubbenkammer

Die große Stubbenkammer besteht aus 118 Meter hohen Königsstuhl- und Kreideformationen unmittelbar nördlich neben dem Königsstuhl liegenden Kreidefelsen-Formationen, einschließlich der Lücke zwischen ihnen. Die Kleine Stubbenkammer ist eine Kreidemauer südlich des Königsstuhls mit dem bekannten Aussichtspunkt, der Victoria-Sicht, die nach einem Besuch 1865 des damaligen preußischen Königs Wilhelm I. mit Kronprinzessin Victoria (seiner Schwiegertochter) den Namen der Kronprinzessin erhielt. Weiter südlich liegen das Kollicker Ufer und das Hohe Ufer, die jedoch nicht mehr zur Stubbenkammer gehören.

Impressionen der Stubbenkammer und der Kreidefelsen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29uY25ZQXN5NmZjP3N0YXJ0PTciIHdpZHRoPSI2OTEiIGhlaWdodD0iNDAwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjxzcGFuIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGNsYXNzPSJtY2VfU0VMUkVTX3N0YXJ0Ij7vu788L3NwYW4+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

So erreichen Sie die Stubbenkammer auf Rügen

Die Stubbenkammer erreichen Sie am besten von einem großen Parkplatz in Hagen, einem Ortsteil der Gemeinde Lohme – drei Kilometer entfernt – mit dem Bus oder über einen Wanderweg, der durch den Stubnitzer Wald zum Herthasee führt. Der Hochuferweg führt von Sassnitz aus sieben Kilometer weiter entlang des Wissower Klinken entlang des Aussichtspunktes “Ernst-Moritz-Arndt-Sicht”, den Kieler Bach mit der dort gelegenen Auguste-Viktoria-Sicht und den Ort Kollicker bis zur Stubbenkammer und von dort aus vier Kilometer weiter nach Lohme an der Nordküste von Jasmund.

Die Stubbenkammer auf der Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9U3R1YmJlbmthbW1lciUyMFIlQzMlQkNnZW4mYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCZhbXA7ej0xMSIgdGl0bGU9IlN0dWJiZW5rYW1tZXIgUsO8Z2VuIj48L2lmcmFtZT4=

Gastronomie in der Nähe der Stubbenkammer

Sehr idyllisch im mitten des Waldes nähe des Königsstuhl gelegen. Das Ambiente ist rustikal aber sehr gemütlich, nach einer Wanderung ist das Restaurant “Am Königsstuhl” ein guter Ort für einen Zwischenstop zur Erfrischung und um sich zu stärken.

  • Adresse: Stubbenkammer 1, 18546 Saßnitz / Stubbenkammer
  • Telefon: 038392 22296

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Letzte Aktualisierung am 5.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Seebrücke Ahlbeck

Urlaub im Ostsee Seeheilbad Ahlbeck

Das Seeheilbad Ahlbeck liegt direkt an der Grenze zu Polen und dem polnischen Badeort Swinemünde. Es ist eines von drei Kaiserbädern, die seit 2006 zur Gemeinde Heringsdorf auf der Insel Usedom gehören. Themenübersicht1 Geschichte von Ahlbeck2 […]

Historisch-Technische Museum Peenemünde

Historisch-Technisches Museum Peenemünde

Seit 1991 befindet sich das Historisch-Technische Museum Peenemünde in der Bunkerwarte des ehemaligen Kraftwerks Peenemünde (Insel Usedom / Mecklenburg-Vorpommern). Geografisch gesehen befindet sich Peenemünde im nordwestlich des Seebades Karlshagen im Nordwesten der Sonneninsel Usedom direkt […]

Vogelpark Marlow

Vogelpark Marlow

In der Nähe von Rostock und Stralsund liegt wohl Norddeutschlands schönster Vogelpark, der Vogelpark Marlow. Der Park ist ein wunderbares Ausflugsziel für die ganze Familie. Statt wie im Zoo hinter Scheiben den Tieren zuzuschauen, gibt […]

SUP & Beachsport Festival - Stand Up Paddle Fehmarn

Stand Up Paddling – Die beliebtesten Boards

Die Sonne strahlt am Strand der Ostsee, es ist warm und Sie freuen sich aufs Nass und einen Tag an der frischen Luft. Doch eine Wanderung oder einen Tagesausflug, mit dem Rad über die Radwege […]

Bannemin Mölschow an der Ostsee

Urlaub in Bannemin

Themenübersicht1 Beschreibung von Bannemin2 Geschichte3 Kulturhof Usedom4 Reiterhof Bannemin Beschreibung von Bannemin Bannemin ist ein Ortsteil von Mölschow und liegt im Norden auf der Ostseeinsel Usedom (Deutsche Ostsee). Verwaltungsmäßig gehört der Ort zum Amt Usedom-Nord […]