Seebrücke Heiligenhafen

Wasserspiel auf der Seebrücke
Kleines Wasserspiel auf der Seebrücke in Heiligenhafen.

Die Seebrücke Heiligenhafen ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk sondern Abenteuerspielplatz, Chill-Lounge, Standesamt und Badeparadies in Einem.

Beschreibung der Seebrücke

Wer Urlaub im oder in der Nähe des Ostseebades Heiligenhafen macht, kommt an einem Besuch der Seebrücke nicht vorbei. Mit ihren 435 Metern, welche teilweise zweigeschossig verlaufen, führt die Seebrücke ihre Besucher aufs Meer hinaus und macht den Weg dorthin zu einem absoluten Erlebnis. Sie gibt zu jeder Jahreszeit Blick auf das offene Meer, bei gutem Wetter sogar bis zur Insel Fehmarn! Während Mama und Papa den Blick aufs Meer genießen und sich dabei ein Fischbrötchen gönnen, können die Kinder auf der Seebrücke Heiligenhafen die verschiedenen Erlebnisobjekte entdecken. Auf dem Wasserspielplatz wird das direkt aus dem Meer geförderte Wasser durch verschiedene Hebel und Schleusen von Kinderhänden geleitet. Natürlich dürfen sich hier auch die Erwachsenen ausleben, insofern sie nicht gerade in der Meereslounge auf gemütlichen Sitzgelegenheiten abschalten und ein bisschen Ruhe und Zweisamkeit genießen. Natürlich gibt es auch Toiletten auf der Seebrücke, was den Besuchern joch ein bisschen fehlt ist ein kleines Café direkt auf der Brücke.

Heiraten auf der Seebrücke

Ein separater überdachter Bereich wurde zum Standesamt auf hoher See eingerichtet. Der Bereich ist mit bodentiefen Glasfenstern ausgestattet, sodass rundherum der Blick auf die wunderschöne Ostsee freigegeben ist. Eine Terminreservierung ist über das Standesamt Heiligenhafen möglich.

Übrigens, wer in der Badesaison die Seebrücke Heiligenhafen besucht, sollte seine Badesachen nicht vergessen. Der gepflegte Badestrand rund um die Brücke mit Strandkörben lädt zu einem unvergesslichen Strandtag an der Ostsee ein. Der Strand fällt leicht zum Wasser hin ab, was gerade für Kinder besonders angenehm ist.

Bilder von der Seebrücke

Anfahrt Seebrücke Heiligenhafen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9U2VlYnIlQzMlQkNja2UlMjBIZWlsaWdlbmhhZmVuJmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Koserow im Urlaub erleben Urlaub im Ostsee Seebad Koserow

Begrenzt von Ostsee und Achterwasser, einer Bucht des Peenestromes, liegt das Seebad Koserow auf der Insel Usedom. Damit gehört die Gemeinde zum Amt Usedom-Süd im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. […]

Stadtwald von Kiel Das Düsternbrooker Gehölz

Das Düsternbrooker Gehölz ist ein beliebter Stadtwald in Kiel (Schleswig-Holstein), an der deutschen Ostseeküste und erstreckt sich von Krusenkoppel bis zur Lindenallee. Die alten Bäume und die ursprüngliche Landschaft laden zum Wandern und Picknicken ein. […]

"Die Welt steht Kopf" in Trassenheide “Die Welt steht Kopf” in Trassenheide

Bei einem Besuch der Ostseeinsel Usedom sollten Sie einen Abstecher in die Stadt Trassenheide (Mecklenburg-Vorpommern) zu “Die Welt steht Kopf”  unternehmen. Das verrückte Haus gibt es dort seit 2008 und ist europaweit einmalig. Themenübersicht1 Das […]