Freizeitgestaltung auf der Ostseeinsel Fehmarn

Freizeit auf Fehmarn

Das milde Klima und ca. 2.200 Sonnenstunden im Jahr, ist die Insel Fehmarn eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands und regt Einwohner und Urlauber zu reichlich Aktivitäten in der Freizeit an. Auf Fehmarn können Sie sich an 78 km Küste mit 20 unterschiedlichen Stränden entspannen. Im Süden von Fehmarn liegen die weißesten Sandstrände der Insel und im Osten die Steilküste. Im Norden finden Sie Dünen mit Binnenseen und wer Naturstrände mag, sollte sich in den Westen von Fehmarn begeben. Neben den schönen Stränden bietet die Insel Fehmarn jede Menge Erlebnisse und Ausflugsziele, aber lesen Sie selbst.


Die Natur auf der Insel Fehmarn

3 Naturschutzgebiete wie die Nördliche Seeniederung, Wallnau (NABU Wasservogelreservat Wallnau) und Grüner Brink sind für Besucher zugänglich und können auf Fehmarn erkundet werden. Das Naturschutzgebiet Krummsteert/Sulsdorfer Wiek ist für Wanderer und Touristen nicht öffentlich begehbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2l5SnBaWndoQU5ZIiB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSJib29rbWFyayIgc3R5bGU9ImRpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7IiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Sportliche Aktivitäten

Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen auf Fehmarn

Fehmarn wird von Wassersportlern als „Hawaii des Nordens“ bezeichnet, es gibt 17 Gebiete für Kitesurfer auf der ganzen Insel. Segler können 5 Yachthäfen mit guter Bootsinfrastruktur besuchen. Aufgrund seiner geografischen Lage und Windverhältnisse nutzen Segler Fehmarn gerne als Zwischenstopp und schätzen den sicheren und leisen Anflug ohne komplizierte Steuerung. Die Bucht von Schleswig-Holstein und von Mecklenburg-Vorpommern sind von Fehmarn aus sehr gut mit dem Segelboot zu erreichen. Tauchen, Angeln, SUP, Wandern, Laufen, Radfahren (300 km markierte Radwege) und Reiten sind auch beliebte sportliche Aktivitäten auf Fehmarn.

Freizeitangebote auf Fehmarn

Auf der Ostseeinsel von Schleswig-Holstein finden Sie viele Freizeitangebote von Lokalen Anbaietern. So steht hier Europas höchstes künstliches Kletterzentrum, einige schöne Golfplätze wie den Adventure Golf Fehmarn und den 18-Loch-Golfplatz Fehmarn Golf Park. Bei schlechtem Wetter muss der Badeurlaub hier nicht zwangsläufig ins Wasser fallen, wer auch bei Regen, in Wasser springen möchte, findet auf Fehmarn mit dem FehMare Meerwasser Wellenpool die richtige Gelegenheit.

Sehenswürdigkeiten der Ostseeinsel

Jimi Hendrix Fehmarn

Insgesamt stehen auf Fehmarn 5 Leuchttürme, wovon nur einer für Besucher zugänglich ist. Diesen Leuchtturm (Flügger Leuchtturm) finden Sie im Westen der Insel. Mit 5 Kirchen und einer 1 Kapelle finden Sie auf Fehmarn auch schöne kirchliche Gebäude, die besucht werden können. Neben den Bauwerken auf Fehmarn können Sie hier 6 beschauliche und schöne Häfen besuchen und sich die schönsten Yachten betrachten.

Begeisterte der Vergangenheit und Geschichtsliebhaber erleben an der denkmalgeschützten Fehmarnsundbrücke und dem Nachbau eines steinzeitlichen Langbettgrabes, dem Niobe-Denkmal und einem, Jimi Hendrix-Gedenkstein oder der Burg-Ruine Glambek mit Sicherheit auch einen schönen Urlaubstag.

Museen auf der Insel Fehmarn

Kultur und Natur gehen einfach Hand in Hand. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ein weltbekannter Künstler an Fehmarn gearbeitet hat und dass sich ein internationaler Star-Designer in imposanten Gebäuden verewigt hat. Sie finden auch eine aktive und unabhängige Kunstszene auf Fehmarn und können Ihren Horizont in Veranstaltungen, Museen, Galerien und Studios erweitern.

Wenn Sie nach Kultur suchen, hat Fehmarn mit Museen, Kirchen, Konzerten und Theateraufführungen viel zu bieten. Lassen Sie sich unterhalten und inspirieren oder treten Sie in die Fußstapfen ehemaliger Inselbewohner. Denn Fehmarn hat bereits viele Künstler inspiriert. Ernst Ludwig Kirchner verbrachte hier vier Sommer und malte 120 Ölgemälde. In der Dokumentation von E. L. Kirchner in Burg finden Sie Hinweise auf seine heutige künstlerische Arbeit auf der Insel. Auch Lyonel Feininger, einer der wichtigsten Maler der klassischen Moderne, ließ sich bei einem Besuch von der Insel inspirieren.

  • E. L. Kirchner Dokumentation – Der Ernst Ludwig Kirchner Verein präsentiert Zeugnisse von Kirchners künstlerischem Schaffen auf Fehmarn
    Galileo Wissenswelt – Auf 3.200 Quadratmetern können in diesem MitmachMuseum die Themenwelten „Technik und Energie“ und „Erde und Leben“
    erforscht werden.
  • U-Boot Museum Fehmarn – Besucher können bei einer Besichtigung von U11 das Leben auf engstem Raum nachempfinden und sich in der benachbarten Ausstellung über die deutsche U-Boot-Flotte der Nachkriegszeit informieren.
  • Mühlenmuseum Jachen Flünk – Die Mühle „Jachen Flünk“ ist die älteste, komplett erhaltene, noch mit Windsegeln funktionstüchtige Windmühle Schleswig-Holsteins und ist als Mühlen- und Landwirtschaftsmuseum für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Fehmarn-Museum Burg – In 23 Räumen werden Exponate zu den Themen Geologie der Insel Fehmarn, Regionalgeschichte, Handwerk, Gilden, Seefahrt und Jagd präsentiert.
  • Seenotrettungsmuseum Fehmarn – Ausstellung zur Geschichte und Technik der Rettung von Menschen auf See mit Bild- und Tondokumenten,
    Schiffsmodellen, Informationen zur Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger.
  • Museum Übersee – Eine Reise um die Welt mit den Schwerpunkten Kunst, Kultur und Völkerforum. Umfangreiche Sammlung mit Kunsthandwerk aus Afrika, die naturverbundene und spirituelle Lebensweise der Völker Ozeaniens, Holzschnitzerei aus Asien, Musikinstrumente zum Ausprobieren, original Gamelan- Gongorchester aus Bali.
  • Dunkelexperiment – Mit Augenmaske und Blindenstock kann man sich auf einen Waldspaziergang oder einen Supermarkteinkauf begeben. Eine
    Drogen- und Alkoholbrille zeigt, welchen Einfluss beides auf einfache Aufgaben wie SMS schreiben oder einen Ball zuwerfen hat.

Freizeitattraktionen

Aquarien im Meeres-Zentrum auf Fehrmarn

Auf Fehmarn können Sie viele Freizeitattraktionen erleben, viele davon finden Sie im Hafen Burgstaaken Experimenta, Planet Erde, das U-Boot-Museum, das Fischlädchen mit immer frischen Fischgerichten, das Siloclimbing oder die Kartbahn. Der Golfplatz liegt in Wulfen, der Tennisplatz am Südstrand, das Meereszentrum am Ortsrand von Burg und dann ist da noch die idyllische Altstadt, die zu einem Bummel einlädt. Wellness-Angebote finden Sie in der Erlebniswelt FehMare. Neben diesen Attraktionen gibt es noch viele mehr auf der Insel Fehmarn.

  • Das Burg Film Theater ist ein klassisches „Kuschelkino“ im Stil der 70er Jahre. Trotz der romantischen Atmosphäre sind Bild und Ton aber auf
    neuestem technischem Stand.
  • NABU Wasservogelreservat Wallnau – Hotspot des Vogelzugs und eine der ökologisch wertvollsten Regionen Norddeutschlands. Das „umgekehrte Zooprinzip”: Aus Beobachtungshütten heraus gelingt per Fernglas der Blick auf zum Teil sehr seltene Vogelarten.
  • Auf einer Ausstellungsfläche von fast 100 Quadratmetern zeigt das Miniaturland Farmworld Fehmarn die moderne Landwirtschaft im Wechsel der Jahreszeiten.
  • Kleine und große Rennfahrer können auf der 300 Meter langen Kartbahn Kart Racing Fehmarnsund in die Welt des Motorsports schnuppern.
  • Schmetterlingspark Fehmarn – Drittgrößter Schmetterlingspark Deutschlands, große Freiflughalle mit Glasdach, ständig zwischen 600 und 1.000 Falter, bis zu 100 Schmetterlingsarten, vorwiegend aus Malaysia und Costa Rica.
  • Meereszentrum Fehmarn – gehört mit 4 Millionen Litern Wasser und tausenden tropischen Meerestieren zu den größten Aquarienanlagen Europas. In den Haiwelten leben z.B. Sandtiger-, Zitronen- und Ammenhaie.
  • Adventure Golf Fehmarn – Total verrückte Golfhindernisse, 18 abwechslungsreiche Bahnen mit Meerblick, Piratenspielplatz für Kinder – das Familiengolferlebnis auf Deutschlands größter Adventure-Golf-Anlage.
  • Funtasia Adventure Minigolf – In einer riesigen Bootshalle mit über 1400 m² erwartet Sie ein „fast“ echter Golfplatz. Spielen Sie auf 22 großen Bahnen über verschiedene Hindernisse.
  • Siloclimbing – Klettern für Jedermann, ab einer Körpergröße von 1,10 Meter, an Europas höchster künstlicher Kletteranlage. An 14 zwischen 5 und 40 Metern hohen Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade kann jeder seine individuelle Leistungsgrenze austesten.
  • Bewegungsplatz und Boulebahn im Stadtpark von Burg – Jung und Junggebliebene können sich an den Geräten „Bike & Stepper“, „Total Hip“, „Arm Rotation“ und „Roman Chair & Hyperextension“ fit halten. Auf der Boulebahn werden jeden Samstag um 14 Uhr kleine Turniere ausgetragen.
  • Soccergolf – Mit möglichst wenig Abschlägen oder Kicks den Ball mit dem Fuß über oder an Hindernissen vorbei einzulochen – das ist das Ziel beim Soccergolf. Die Kombination aus Minigolf und Fußball ist besonders für Familien und Gruppen geeignet.
  • Wasserspaß Fehmarn – Deutschlands erster Wasserpark in der Ostsee: Auf 2000m² sind mit Sprungtürmen, Trampolinen und Kletterwänden Spaß und Action mitten im Wasser garantiert! Außerdem können Sie hier Tretboote und Stand Up Paddling Boards mieten oder an SUP-Kursen teilnehmen.
  • Hotel Escape – Ein EscapeRoom, eine Stunde, ein Team, eine Mission: In einem alten Hotel, das von zwielichtigen Gästen bewohnt wird, lauert ein düsteres Geheimnis! Können Sie den Gefahren trotzen und einen kühlen Kopf bewahren? Es erwarten Sie geheimnisvolle Abenteuer und spannende Rätsel für Jung und Alt.

Veranstaltungen auf Fehmarn

Zu den Eventhighlights gehören das SURF Festival, das Midsummer BULLI Festival, das Rapsblütenfest, das Weinfest, das Schleswig-Holstein Musik Festival, die Fehmarn Days of American Bikes und das Drachenfestival.

Einkaufen in den Orten von Fehmarn

Eine große Vielfalt an Geschäften in Burg (z.B. Kleidung, Deko- und Geschenkartikel, Lederwaren, Schuhe), der Wochenmarkt auf dem Burger Markplatz jeden Mittwoch von 8 bis 14 Uhr sowie viele weitere kleine Geschäfte und Hofläden in den anderen Orten wie z.B. in Petersdorf, Landkirchen, Orth und Lemkenhafen laden zum shoppen ein. Der BorderShop am Fährhafen von Puttgarden ist ein schwimmendes Einkaufszentrum mit ca. 8.000 m² Verkaufsfläche und wirklich einen Besuch wert.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Dargebanz (Dargobądz) auf der Halbinsel Wolin

Dargebanz (Dargobadz) Polnische Ostsee

Die polnische Gemeinde Dargebanz (pol. Dargobądz) befindet sich im Süden der Halbinsel Wolin zwischen Misdroy und der Stadt Wolin an der Europastraße 65. Auch wenn der Tourismus noch nicht seit langem in der dörflichen Gemeinde […]

Ostsee Gewinnspiel mit Sandra (Redaktion Ostsee Magazin)

Ostsee Magazin Gewinnspiel

Die Ostsee ist ein wunderschönes Ziel zum Entspannen und abzuschalten ABER wenn Sie es dieses Jahr nicht zur Ostsee geschafft haben, dann haben wir vielleicht ein kleines Trostpflaster für Sie. […]

Wiselka (Neuendorf / Wolin) Polnische Ostsee

Urlaub in Wisełka (Wolin) Polnische Ostsee

Der Badeort Wisełka (dt. Neuendorf / Polnische Ostsee) befindet sich auf der Halbinsel Wolin etwa 10 km östlich von Misdroy entfernt. Dutzende polnische und deutsche Familien verbringen hier die Sommerferien, genießen unvergessliche Tage am kilometerlangen […]