Middelhagen auf der Halbinsel Mönchgut (Rügen)

Middelhagen und Reddevitzer Höft
Middelhagen und Reddevitzer Höft

Lage & Beschreibung von Middelhagen

Die Gemeinde Middelhagen auf Rügen (Deutsche Ostsee / Mecklenburg-Vorpommern) erstreckt sich über eine geografische Fläche von etwa 10 km2 und besitzt dabei knapp 600 Einwohner. Mit einer durchschnittlichen Bevölkerungsdichte von etwa 61 Einwohner ist die Gemeinde eher dünn besiedelt, was aber dem touristischen Anspruch des Ortes nicht nachteilig ist. Eher ist das Gegenteil der Fall, denn Middelhagen erfreut sich einer großen Beliebtheit bei zahlreichen Stammgästen.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUm9ocmh1cyAtIE1JZGRlbGhhZ2VuIFRlaWwgMiIgd2lkdGg9IjY3OCIgaGVpZ2h0PSIzODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvX3JrbGhWLXBoclU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Middelhagen liegt im Zentrum der Halbinsel Mönchgut im Südosten der Insel Rügen und grenzt an die Hagensche Wiek als Teil des Rügischen Boddens. Zu den Sehenswürdigkeiten des malerischen Fischerdorfes gehören vor allem das Schulmuseum sowie die Kirche St. Katharina. Darüber hinaus kann man im Ortsteil Alt Reddevitz mit seinen hübschen Fischerhäusern das sogenannte Herzogsgrab, oder in Lobbe das 1920 erbaute Windschöpfwerk Lobbe besuchen.

Naturfreunde kommen im Umfeld des Biosphärenreservates Südost-Rügen ganz auf ihre Kosten, die auch an geführten Wanderungen teilnehmen können. Ein Geheimtipp ist ein Ausflug zur nahen Insel Greifswalder Oie. Für Naturliebhaber bietet sich auch eine Wanderung auf der Landzunge Reddevitzer Höft an.

Umgebung und Verkehr

Der Ort, der vom Amt Mönchgut-Granitz verwaltet wird, hat eine wunderschöne Umgebung zu bieten und zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Wer seinen Urlaub vor allem an der frischen und sauberen Ostseeluft verbringen möchte, sollte sich lohnende Freizeitaktivitäten vornehmen und die nötige Kleidung einpacken. Hier sind nämlich neben wunderschönen langen Spaziergängen auch ausgedehnte Wanderungen und gemütliche Radtouren auf bestens ausgebauten Wegen möglich. Aber auch zum Nordic Walking oder Power Walking ist die Umgebung von Middelhagen ideal.

Wer sich dagegen einen Tag Auszeit nehmen und diesen in Bergen verbringen möchte, wird sich einmal mehr über die kurzen Wege auf Rügen freuen, denn der Ort liegt nur etwa 20 km von Middelhagen entfernt. Trotzdem sollten Gäste in Middelhagen aber auch auf keinen Fall die lohenden Sehenswürdigkeiten verpassen.

Middelhagen besitzt eine sehr gute Verkehrsanbindung über die Bundesstraße E196. Mit diesem Verkehrsweg ist es nur ein Katzensprung bis in das zwei Kilometer entfernte Göhren mit seinen vielen schönen Cafés und Restaurants. Auch einem Einkaufsbummel steht somit natürlich nichts im Wege.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 32

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Kapelle St. Gertrud Rügenwalde Altar St. Gertrud-Kapelle in Rügenwalde

Die polnische Ostsee mit der Stadt Rügenwalde (Darłowo / Polnische Ostsee) ist in erster Linie durch die Teewurst bekannt. Diese alte Königsstadt liegt an der Wipper (polnisch Wieprza) und hat vor allem durch die stetige […]

Gägelow Proseken Kirche Ostsee Urlaub in Gägelow

Auch die Gemeinde Gägelow im Landkreis Nordwestmecklenburg erfreut sich bei Urlaubern und Touristen, die sich für einen Ostsee-Urlaub entscheiden, wachsender Beliebtheit. Seit dem Jahr 2005 wird Gägelow vom Amt Grevesmühlen-Land verwaltet, bis dahin war es […]

Kalkofen / Wapnica Türkissee Wapnica (Kalkofen) Polnische Ostsee

Das kleine Dorf Kalkofen an der Polnischen Ostsee (pl. Wapnica) befindet sich im Südwesten der polnischen Halbinsel Wolin und ist vor allem durch den ehemaligen Tagebau im Ort bekannt. Nachdem der Kalkabbau beendet wurde, konnte […]