Ostseeurlaub – kulinarische Hochgenüsse erwarten Reisende

Ostsee Urlaub
Geräucherte Heringe von der Ostsee
Geräucherte Heringe von der Ostsee / ©serezniy/depositphotos.com

Insgesamt neun Nationen profitieren von ihrer bevorzugten Lage an der Ostsee: Dänemark, Deutschland, Finnland, Polen, Schweden, Litauen, Lettland, Estland und Russland. International großer Beliebtheit für einen unvergesslichen Urlaub am Meer erfreuen sich vor allem erstere fünf Länder. Sie bieten ausnahmslos eine gute touristische Infrastruktur und verschiedenste Übernachtungsangebote, die von idyllischen Campingplätzen über gemütliche Pensionen bis zu luxuriösen Hotels reichen. Darüber hinaus genießen Reisende die traditionellen, kulinarischen Köstlichkeiten eines jeden Landes an der Ostsee.

Sonnenaufgang
Bei einem romantischen Sonnenaufgang an der Ostsee schmeckt das Frühstück doppelt so gut. / Pixabay.com © RobertFrw CCO Public Domain

Urlaub auf dem Campingplatz steht für Freiheit pur

Für den Ostseeurlaub stehen Unterkünfte jeder Art zur Verfügung. Reisende, die Wert auf Individualität und Flexibilität Wert legen, bevorzugen insbesondere Campingplätze sowie Ferienwohnungen und -häuser. Erstere erfordern heute kein eigenes Wohnmobil oder Zelt: Die komfortabelsten und schönsten Anlagen halten für ihre Gäste in der Regel attraktive Mobilheime, Wohnholzfässer, Chalets und Co. zur Miete bereit. Zahlreiche Campingplätze bei PiNCAMP in Dänemark, Deutschland, Finnland, Polen und Schweden ermöglichen Urlaubern komfortable und abwechslungsreiche Ferien, die von Freiheit pur geprägt sind. In naheliegenden Cafés und Restaurants lernen Reisende die Spezialitäten der Region kennen, die für Abwechslung vom geselligen Kochen auf dem Campingplatz sorgen. Zur „kulinarischen Inspiration“ stellen wir nachstehend die beliebtesten Highlights der jeweiligen Landesküche vor.

Deutsche Ostseeküche

Die Ostseeregionen Deutschlands sind für Liebhaber von Fischgerichten ein kulinarisches Paradies. Auf den Speisekarten in den unzähligen Restaurants oder Imbissbuden in Meernähe finden sich beispielsweise:

  • Fischbrötchen – besonders beliebt ist sauer eingelegter Bismarckhering plus Zwiebeln. Das Fischbrötchen ist praktisch Kulturgut and der deutschen Ostseeküste
  • Hering in Sahne eingelegt – gleich, ob er mit Pellkartoffeln, Butter und Apfelmus oder Roter Bete serviert wird, er verwöhnt jeden Gourmetgenießer
  • Hornfisch – er schmeckt nicht nur gut, sondern lässt sich auch außergewöhnlich einfach von seinen grünen Gräten befreien
  • Kak‘t Dösch – hierbei handelt es sich um ein traditionelles Dorschgericht, zu dem kunterbuntes, saisonales Gemüse gereicht wird

Salzkartoffeln sind eine typisch deutsche Beilage zu vielen Gerichten. Weiterhin steht in vielen Gastronomiebetrieben Gemüse jeder Art, darunter Kohl und Möhren, zu Fleisch auf dem Programm. Eine bekannte Süßspeise Norddeutschlands sind Klüten (Teigkügelchen) mit Apfel- oder Birnenkompott.

Heringsbrötchen
Die perfekte Stärkung während eines Ausflugs an der deutschen Ostseeküste: Heringsbrötchen. / Pixabay.com © RitaE CCO Public Domain

Polnische Ostseeküche

In Polen lässt sich unter anderem in den Seebädern Kolberg, Swinemünde und Misdroy ein unvergesslicher Ostseeurlaub erleben. Die Küche im gesamten Land ist gehaltvoll und deftig. In den Ortschaften an der Küste sowie nahe von Seen und Flüssen kommt darüber hinaus häufig fangfrischer Fisch auf den Tisch. Weiterhin bietet die Küche würzige Eintöpfe und Suppen, Fleischgerichte sowie vielfältige Teigprodukte, darunter Klöße, Teigtaschen sowie süße Kuchenspezialitäten. Erstklassigen Geschmacksgenuss bieten beispielsweise:

  • Placki Ziemniaczane – Kartoffelpuffer aus geriebenen Erdäpfeln, Ei und Gewürzen, die in tierischem Fett gebraten und mit ein wenig Zucker bestreut werden
  • Salatka Jarzynowa – der Salat aus Apfelstückchen, Eiern, Erbsen, Gurken, Karotten, Kartoffeln, Mayonnaise und ein bisschen Senf begeistert nicht nur Vegetarier
  • Zapiekanki – herzhafte Vorspeise, sie besteht aus Brotstückchen, die je nach Wunsch, zum Beispiel mit Pilzen, belegt und mit Käse überbacken werden
  • Borschtsch Nationalgericht Polens: Suppe aus natursaurer Roter Bete, bereichert wird sie sowohl durch Teigtaschen, die mit Fleisch oder Pilzen gefüllt sind, als auch mit einer Art Kroketten
  • Bigos – Schmoreintopf aus unterschiedlichen Fleisch- und Wurstsorten, Sauerkraut, Weißkohl, anderem Gemüse sowie Gewürzen, darunter Lorbeerblätter und Pimentkörner
  • Makowiec – der Mohnkuchen in gerollter Form ist eine leckere Süßspeise, Grundlage ist Hefeteig, der mit Mohn, Nüssen, Rosinen, dunklen Früchten und Honig gefüllt wird

Dänische Ostseeküche

Die dänischen Ostseeinseln verfügen über einen ebenso guten Ruf wie die kulinarischen Köstlichkeiten. Smörrebröd, ein reich belegtes Butterroggenbrot, das oft auch als Mittagessen serviert wird, ist wohl die Bekannteste unter ihnen. Ebenso wie in allen Ländern an der Ostsee haben Fischgerichte ihren festen Platz auf dem Speiseplan. Gleiches gilt für Frikadellen, Fleischbällchen aus Schweine-, teilweise gemischt mit Kalbshackfleisch, die vor dem Braten in Semmelbröseln gewälzt werden. Eine weitere Spezialität Dänemarks ist Ollebrod, eine Suppe aus Brotresten und heimischen Bier mit breiartiger Konsistenz. Für ihren außergewöhnlichen Geschmack sorgen Zucker, Salz, Zitrone und Vanillezucker.

Der gebratene Schweinebauch mit Petersiliensoße und Kartoffeln hat es auf die Liste der dänischen Nationalgerichte geschafft. Das Gericht der einstigen Bauernküche weiß auch moderne Geschmäcker zu befriedigen. An Deutschland erinnert die mit Äpfeln gefüllte, gebratene Ente, die meist von Rotkohl, Kartoffeln und einer Soße aus Entenfett sowie Wein begleitet wird. Ebenso wie bei uns kommt sie überwiegend in der Weihnachtszeit auf den Tisch. Zu den Meerestier-Köstlichkeiten zählen an der Ostseeküste Austern, die vor allem in den Restaurants am Limfjord genossen werden können.

Schiffe Ostsee Dänemark
Dänemark zählt zu den größten Fischereinationen der Welt. / Pixabay.com © fotoblend CCO Public Domain

Finnische Ostseeküche

Finnland ist in erster Linie für seine Nordlichter und traumhaft schönen Naturlandschaften bekannt. Nach und nach erregt jedoch auch die Kulinarik immer mehr Aufmerksamkeit. Zu den berühmtesten Mahlzeiten Finnlands gehören Fischgerichte aus Lachs, Regenbogenforelle und Barsch sowie Aal. Die karelische Pirogge, eine Teigtasche, die von Kartoffeln über Möhren bis zu Milchreis und Gerstenbrei je nach Hersteller individuell gefüllt wird, stellt eine außergewöhnliche Zwischenmahlzeit dar.

An der ostfinnischen Seenplatte erhalten Piroggen eine Füllung aus Muikku-Fischen, Schweinefleisch und Speck. Nach einer mehrstündigen Backzeit im Ofen bleiben sie bis zu sechs Wochen lang frisch. Diese Variante stammt noch aus der Zeit, als Seefahrer haltbare Wegzehrung für ihre langen Schiffsreisen benötigten. Etwas fremd für uns, jedoch nicht weniger köstlich ist Mustamakkara. Blutwurst aus Schweinefleisch und -blut, Roggengrütze, Mehl sowie Zwiebeln kenne viele von uns. Das Besondere an ihr in Finnland ist: Traditionell wird sie mit kalter Milch und Preiselbeermarmelade serviert.

Schwedische Ostseeküche

Viele Speisen Schwedens haben eine lange Vergangenheit, im Laufe der Zeit kamen moderne Einflüsse hinzu. Sie basieren noch heute zum überwiegenden Teil auf saisonal verfügbaren Produkten. So stehen zum Beispiel

  • im Frühling Barsche vom Grill und grüner Spargel,
  • viel frisches Gemüse während der Sommerzeit sowie
  • im Herbst Blau- und Preiselbeergerichte

vermehrt auf dem Programm. In Schweden kommt im europaweiten Vergleich am häufigsten Fisch in allen Variationen auf den Teller. So werden beispielsweise auch Frikadellen, die sogenannten Fisbullar, unter anderem aus Schellfisch, Lachs und Thunfisch hergestellt. Viele Restaurants an der Ostseeküste verlocken ihre Gäste mit Rentier- und Elchgerichten. Zu den beliebten schwedischen Klassikern zählt Raggmunk, Kartoffelpuffer, die mit Bauchspeck und Preiselbeeren angerichtet werden. Die Einheimischen bevorzugen es insbesondere an kalten Wintertagen.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 23

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Reisevorbereitung

Letzte Aktualisierung am 10.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*