Urlaub in DĂ€nschendorf

WindmĂŒhle Flinke Laura in DĂ€nschendorf
WindmĂŒhle Flinke Laura in DĂ€nschendorf


DĂ€nschendorf (Fehmarn / Schleswig-Holstein) ist eine kleine Gemeinde im nordwestlichen Teil der Insel Fehmarn. Es liegt zwischen Westermarkelsdorf im Norden und Petersdorf im SĂŒden und ist etwa 3 Kilometer von der KĂŒste entfernt. Der Ort ist um seine drei Dorfteiche herum angesiedelt und geprĂ€gt von den regional typischen Bauernhöfen.
Norddeutsche Gelassenheit kombiniert mit dem besinnlichen Charme des Ortes machen den besonderen Reiz aus und schaffen eine einmalige gemĂŒtliche WohlfĂŒhlatmosphĂ€re.

Seit wann gibt es DĂ€nschendorf?

DĂ€nschendorf erinnert vom Namen her an die dĂ€nische Vergangenheit. Denn vom Jahr 1320 bis ins 1864 war Fehmarn ein Teil von DĂ€nemark. Im spĂ€ten 19. Jahrhundert Ă€nderte sich das jedoch und Fehmarn wurde ein Teil von Deutschland. Seit 1975 heißt auch die 600 Seelen-Gemeinde amtlich DĂ€nschendorf auf Fehmarn.

Welche SehenswĂŒrdigkeiten gibt es da?

Im sĂŒdöstlichen Teil des Ortes steht eine der wenigen erhaltenen reetgedeckten WindmĂŒhlen Fehmarns. Im 18. Jahrhundert wurde die „Flinke Laura“ erbaut, es fehlen ihr heute zwar die Segel aber ihr historischer Charme ist ihr erhalten geblieben. Sie kann somit heute noch bewundert werden. Aus dem 18. Jahrhundert stammen ebenfalls auch einige der altehrwĂŒrdigen Bauernhöfe in DĂ€nschendorf. Diese sind heute noch teilweise in Betrieb und in manchen worden sogar FerienunterkĂŒnfte eingerichtet.

Die kleine Gemeinde bietet auch einen idealen Ausgangspunkt fĂŒr verschiedene Radtouren durch die Natur. Etwa drei Kilometer nördlich liegt der Ort Altenteil. Er ist einer der besten Surfpots der beliebten Ostsee. In Richtung Westen sind es etwa fĂŒnf Kilometer bis zum Inselrand.

Ein beliebtes und attraktives Ausflugsziel ist das NABU-Wasservogelreservat Wallnau. Dieses ist ein fast 300 Hektar großes Naturschutzgebiet. Es ist geprĂ€gt von Feuchtwiesen und ĂŒppigen SchilfflĂ€chen, die eine HeimatstĂ€tte fĂŒr viele seltene und verschiedene Tierarten und Pflanzenarten bieten. Im Wallnau-Infozentrum können Sie sich Infos einholen bevor Sie sich auf die ausgewiesenen Naturpfade begeben und vom Aussichtsturm und den „Hides“ nach scheuen Vögeln Ausschau halten. Im FrĂŒhling und Herbst können Sie hier Zugvögel aus nĂ€chster NĂ€he beobachten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

SĂŒdlich vom Naturschutzgebiet erstrecken sich die beliebten StrĂ€nde der Siedlungen PĂŒttsee und FlĂŒgge. FĂŒr eine Radtour an der Ostsee mit einer schönen Panorama Aussicht sind die StrĂ€nde sehr bekannt.

In PĂŒttsee selber steht der Jimi-Hendrix-Gedenkstein. Dieser erinnert an das Love-and-Peace-Festival, welches der bekannte Gitarrist und SĂ€nger von 4. bis 6. September 1970 besucht hat.


Jimi Hendrix Denkmal Fehmarn
Jimi Hendrix Denkmal Fehmarn

An der sĂŒdwestlichen Spitze von Fehmarn steht der FlĂŒgger Leuchtturm. Er ist mit seiner GrĂ¶ĂŸe von etwa 40 Metern nicht nur der grĂ¶ĂŸte Leuchtturm der Insel Fehmarn, sondern auch der einzige den man noch besichtigen kann. Von seiner Spitze aus hat man einen atemberaubenden Panoramablick ĂŒber das Naturschutzgebiet Krummsteert-Sulsdorfer Wiek. Dieses darf nicht von Menschen betreten werden.

Leuchtturm FlĂŒgge auf Fehmarn
Leuchtturm FlĂŒgge auf Fehmarn

Im Nachbarort Petersdorf gibt es einige schöne Einkaufsmöglichkeiten. DÀnschendorf hat aber auch einige Traditionsbetriebe und Restaurants die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Tipp: Mit Hund in DĂ€nschendorf

Suchen Sie fĂŒr sich und Ihren Hund eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in DĂ€nschendorf im Nordwesten der Insel. In DĂ€nschendorf können Sie sich entspannen und zur Ruhe kommen gemeinsam mit Ihrem geliebten Vierbeiner.  Zu den NaturstrĂ€nden von Altenteil und Bojendorf kommen die Urlauber mit Hund nach etwa drei Kilometern Wegstrecke. Dort kann sich Ihr Haustier nach Herzenslust austoben. Sie können auch mit dem Fahrrad dorthin fahren - in DĂ€nschendorf gibt es einen Fahrradverleih. Im Ort selbst befinden sich zwei malerische Dorfteiche, die eingerahmt werden von gepflegten GrĂŒnanlagen.

Bemerkenswert ist auch das "Dat Teddyhus" im Dorf. Hier können Urlauber PlĂŒschtiere selbst herstellen oder Acryl AnhĂ€nger bemalen, wenn Ihr Hund mĂŒde vom vielen Rumtoben ist und sein wohlverdientes Hunde Nickerchen hĂ€lt.

Karte und Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ostsee Urlaub buchen