Ostsee Sprachreisen für Kinder

Ostsee Sprachreisen für Kinder

Wenn man Sprachreisen oder Sprach-Camp hört, denkt man in erster Linie an das Ausland, wo man Englisch, Spanisch oder Französisch, als eine Kombination aus kommunikativem Sprachunterricht und Alltagsaktivitäten, lernen kann. Natürlich gibt es auch Sprachreisen an der Ostsee. Diese Angebote richten sich vorwiegend an Kinder / Jugendliche, meist zwischen 10-15 Jahren. Eine Sprache lernt man am besten, wenn man unter Gleichgesinnten ist und nicht den ganzen Tag auf einer Schulbank sitzt sondern alltägliche Erlebnisse damit verbindet.

Sprachreise nach Dahme

Der Veranstalter Reisemeise bietet dafür zum Beispiel eine 7-tägige Reise nach Dahme, bei der der Spaß am Lernen im Vordergrund steht. Die Kinder werden in wetterfesten großen Zelten untergebracht. Inklusive sind Vollverpflegung, Getränke rund um die Uhr, täglich 3-4 Stunden Englischunterricht, Ausflüge sowie ein Teilnehmerzertifikat. Doch für die Kinder zählen vor allem die Nachtwanderung, das Lagerfeuer am Grillplatz, eine Schatzsuche im Wald, ein Geländespiel und natürlich das Baden in der Ostsee. Kompetente Betreuer gewährleisten zu jeder Zeit die Betreuung der Kinder.

Jugenddorf am Greifswalder Bodden

Zebra-Tours bietet Sprachurlaub in maritimer Atmosphäre an. Im Jugenddorf am Greifswalder Bodden wird vormittags die englische Sprache vermittelt um nachmittags verschiedene Freizeitmöglichkeiten wahrnehmen zu können. Die Kinder werden in Mehrbettzimmern mit Dusche und WC untergebracht, direkt auf dem Gelände des Jugenddorfes befinden sich eine Mehrzweckhalle sowie ein Freizeithaus für Tischtennis oder Diskoabende. Eine Liegewiese und ein Fußball- sowie Volleyballplatz sowie 3 feste Mahlzeiten plus Obst und Getränke den ganzen Tag runden das Ferienerlebnis ab. Betreut werden die Kinder teilweise von Nativ-Speakern, also Menschen, die Englisch als Muttersprache gelernt haben und so die Kinder beim Lernen optimal unterstützen können.

Sprachcamp Stralsund für 10-14 Jährige

Offaehrte Sprachreisen bietet in Stralsund, also auch direkt an der Ostsee, ein Sprachcamp für 10-11 und 12-14jährige Kinder an. Hier wird das Leben am, im und auf dem Meer im Freizeitprogramm und im Englischunterricht unter die Lupe genommen. Die Kinder werden in einem historischen Backsteinbau direkt in der Innenstadt untergebracht, wo auch der Unterricht stattfindet. Direkt in der Unterkunft können die fleißigen Englischschülerinnen und -schüler Billard, Kicker, Beachvolleyball, Basketball, Tischtennis und Fußball spielen. Natürlich steht auch kostenloses WLAN zur Verfügung, für die Verpflegung der Kinder wird selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Sie sind Veranstalter und möchte Ihr Angebot zu Sprachreisen für Kinder an der Ostsee hier zeigen? Dann rufen Sie uns einfach an. Tel: 01525-3709228 | Redaktion OstseeMagazin

Zeit für Urlaub an der Ostsee

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen Ø 5,00 von 5)