´
Redaktion Ostsee Magazin
Redaktion Ostsee Magazin (v.l.n.r. Gregor Hennig, Sandra Bauer, Andreas Fiedler

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen:

Andreas Fiedler Redakteur & FotografMein Name ist Andreas Fiedler und stehe Ihnen für alle Fragen zum Magazin gern zur Verfügung. Mein Aufgabenbereich umfasst die Koordinierung aller Online Beiträge, das erstellen von Fotos vor Ort und das schreiben von redaktionellen Artikeln. Von Haus aus bin ich Suchmaschinenoptimierer und Fotograf und liebe es zu reisen.
Kontakt: redaktion@ostseemagazin.net | Tel: 01525-3709228

Seit wann sind wir online?

Der Online-Start von OstseeMagazin.net war am 1.Juni 2017 zum Internationalen Kindertag. Wir verwenden das CMS WordPress mit einem MH-Magazin Template. Die Domain ist eine sogenannte Expired (abgelaufene) Domain, die schon früher einmal online war, jedoch unter einem anderen Anbieter.

Wer betreut das Ostsee Magazin?

Das Projekt wird offiziell Online sowie Offline von dd-communication - (SEO) Suchmaschinenoptimierung Dresden betreut. Fragen und Mailverkehr direkt zum Projekt gehen auch meist über diese Adressen. Gern stehen wir Ihnen auch für ihre Online Projekte zur Verfügung. Gern organisieren wir auch Online Marketing Seminare in Ihrer Nähe oder als Inhouse Variante. Hier einige Bewertungen.


Wie kam es dazu?

Entstanden ist die Idee vom Ostsee Magazin, durch die besondere Liebe zur Ostsee der Redakteure, Verwandten und Bekannten, die uns inspiriert und ermutigt haben dieses Online-Magazin zu gründen. An dieser Stelle Vielen Dank für den "Anschubser".

Ziel von Ostsee Magazin

Das Alleinstellungsmerkmal und Ziel vom Ostsee Magazin besteht in der Berichterstattung zur Deutschen Ostsee, Polnischen Ostsee, Russischen Ostsee, den wachsenden Sozialen Netzwerken und unseren Pressereisen vor Ort.

Das Ostsee Magazin möchte mehr auf Details eingehen, die sonst nicht in den üblichen Reisekatalogen zu sehen sind. Die Gründung von Ostsee-Blogger-Touren ist in Planung. Authentische Berichterstattung ist für uns ein wichtiges Thema, deshalb werden wir zukünftig Initiative, Vereine, Stiftungen, Gastgeber persönlicher und ausführlicher vorstellen, als das bei herkömmlichen Ostseeportalen üblich ist. Wenn Sie als Gastgeber oder Vermieter von Ferienunterkünften an einem Besuch durch das Ostsee Magazin Interesse haben, schreiben Sie uns einfach an. Wir sorgen für Ihre Aufmerksamkeit. Sie können vom Ostsee Magazin auch Ihre eigene Webseite erstellen lassen.

Mediadaten Soziale Netzwerke

FACEBOOK

facebook screenshot

www.facebook.com/ostsee.magazin

Stand: 27.10.2019

8270 Fans

INSTAGRAM

instagram screenshot

www.instagram.com/ostsee_magazin

Stand: 27.10.2019

20.900 Follower

TWITTER

screenshot twitter

twitter.com/ostsee_magazin

Stand: 27.10.2019

149 Follower

PINTEREST

screenshot pinterest

pinterest.de/ostseemagazin

Stand: 27.10.2019

31.300 Betrachter (Monat)

SEO (Suchmaschinenoptimierung) & Backlinks

Wir legen wir sehr viel Wert auf ein "gesundes" Linkprofil, gemäß den Google Richtlinien.  Veröffentlichungen, insbesondere aus dem Bereich Gastgebervorstellung, werden dadurch bestmögliche Google-Positionen bekommen und auch jedem Google-Update stand halten. Wir arbeiten nicht im "Schnell und Hektisch" Bereich sondern verfolgen langfristige Strategien.

Screenshots von Sistrix und Ahrefs (Stand 27.10.19)

Sistrix 2019-10-27

Ahrefs 2019-10-27

Logos von OstseeMagazin.net

Diese Logos dürfen im Rahmen einer Pressemitteilung zum OstseeMagazin verwendet werden (rechte Maustaste -> Ziel speichern unter).

ostsee-magazin-logo-sw

Eingetragen beim Patent- und Markenamt

OstseeMagazin.net ist eine beim Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA) eingetragene Wort-Bild-Marke.

OstseeMagazin Patent und Markenamt

Zu Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

Das Team vom Ostsee Magazin wünscht Ihnen einen angenehmen Tag.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,88 von 5)