Festspielfrühling auf Rügen

Festspielfrühling auf Rügen
Screenshot: Trailer Festspielfrühling

Der Festspielfrühling auf der Ostseeinsel Rügen wird auch dieses Jahr wieder unzählige Fans anlocken. Insgesamt findet der Festspielfrühling bereits zum 7. Mal statt, dieses Jahr unter der Leitung von Matthias Schorn, dem Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker. Als Künstlerischer Leiter gestaltet er mit zahlreichen prominenten Gästen vom 9. bis 18. März 2018 unvergessliche Tage mit absoluten Highlights.

Konzerte und Spielstätten

Die Konzerte des Festspielfrühlings verteilen sich auf ganz außergewöhnliche Spielstätten auf der gesamten Ostseeinsel Rügen. Das Eröffnungskonzert am 9. März beginnt um 19:30 Uhr im Marstall in Putbus mit einer Schubertiade von und mit Matthias Schorn. Dabei sind fast alle Künstler, die auch in den darauffolgenden Tagen das Festival musikalisch prägen werden, wie zum Beispiel Ariane Haering und Jarkko Riihimäki am Klavier, das Doric String Quartet Streichquartett, das Wienerlied-Duo Die Strottern, das Weltmusikensemble Faltenradiodie Musicbanda Franui und Fernsehstar Julia Stemberger, die Tagebuchnotizen, Briefe und Gedichte von Schubert vorlesen wird.

Trailer Festspielfrühling

Veranstaltungsorte Festspielfrühling

Festscheune Gut Lebbin, Kunstscheine Vaschvitz, Kapelle des Gutshauses Boldevitz, Glasbahnhof Sassnitz, Evangelisches Gemeindehaus Bergen, Jagdschloss Granitz, Kurhaus-Saal Bergen, Loev Hotel Rügen (Bergen), Seebrücke Sellin, Haus des Gastes Baabe, Nordperdhalle Göhren und Putbus (Marstall, Theater, Badehaus Goor)

Preise und Informationen

Die Kartenpreise für die verschiedenen musikalischen Veranstaltungen variieren und können online bestellt werden. Für den Transfer zu einzelnen Spielstätten (Baabe, Binz, Boldevitz, Göhren, Putbus) wird eigenes ein Bus der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen eingesetzt, das Ticket für der Abendveranstaltung gilt gleichzeitig als Fahrkarte für diesen Bus. Für Hörgeschädigte und taube Gäste stehen bei einigen Veranstaltungen hörverstärkende Funkübertragungen zur Verfügung. Für Menschen mit Sehbehinderung haben die Veranstalter Programmhefte in Brailleschrift vorbereitet, außerdem werden Sie zu ihrem Platz begleitet und können einen frühen Einlass nutzen.

Ticket Bestellung

  • Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
  • Ticket-Hotline 0385 – 591 85 85
  • http://festspiele-mv.de/festspielfruehling
Dein Ostsee Urlaub


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars ( Ø 4,95 von 5)