Urlaub in WiseƂka (Wolin) Polnische Ostsee

Wiselka (Neuendorf / Wolin) Polnische Ostsee
Ostsee Urlaub

Der Badeort WiseƂka (dt. Neuendorf / Polnische Ostsee) befindet sich auf der Halbinsel Wolin etwa 10 km östlich von Misdroy entfernt. Dutzende polnische und deutsche Familien verbringen hier die Sommerferien, genießen unvergessliche Tage am kilometerlangen Sandstrand und schĂ€tzen vor allem die idyllische und naturnahe Lage. Die kommt nicht von ungefĂ€hr, Neuendorf liegt direkt im Nationalpark Wolin und bietet damit die besten Möglichkeiten, Urlaub in der Natur zu verbringen ohne weit abgeschieden zu sein. Auch ins Fernsehen hat es WiseƂka bereits geschafft, viele Szenen aus dem Film „Heimat ist kein Ort“ wurden in diesem wunderschönen Fleckchen Erde gedreht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9RemVUQWdmTzhRWT9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Geschichte von Wiselka

Die erste ErwĂ€hnung Neuendorfs ist auf den Beginn des 16. Jahrhunderts zurĂŒckzufĂŒhren. Das ehemalige königliche Dorf zĂ€hlte 1814 nicht einmal 20 Familien. Als sich Misdroy weiterentwickelte und ausgebaut wurde, profitierte auch das nur wenige Kilometer entferne Neuendorf. Mitte des 19 Jahrhundert zog es dann auch die ersten BadegĂ€ste in das verschlafene und von Landwirtschaft und Fischerei geprĂ€gte Kleinod. Kurz vor Kriegsbeginn pulsierte der Fremdenverkehr förmlich in Neuendorf, Hotels und Gasthöfe sowie private Familien boten Fremdenzimmer an.

Schild mit der alten Ortsbezeichnung
Schild mit der alten Ortsbezeichnung

SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele

Ein Grund, warum Familien diesen Badeort als Urlaubsziel wĂ€hlen ist, dass es hier nie ĂŒberlaufen ist. Der 1,5 km lange Strand ist ĂŒber einen malerischen Weg durch einen Buchen-, Eichen- und Kiefernwald zu erreichen. Ganz in der NĂ€he gibt es den See WiseƂka (Neuendorfer See), auch er eignet sich sandigem und leicht zugĂ€nglichen Ufer perfekt fĂŒr einen Badetag. Seine Lage mitten im Wald verspricht Ruhe und Erholung. Am Ufer des Sees Zatorek (Kleiner Neuendorfer See) befindet sich ein Naturlehrpfad. Bei einem Spaziergang durch WiseƂka fĂ€llt auf, dass hier außergewöhnlich viele Pensionen aus dem frĂŒhen 20. Jahrhundert noch sehr gut erhalten sind.

Karte & Anfahrt nach Wiselka

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9V2lzZWxrYSZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkIiB0aXRsZT0iIj48L2lmcmFtZT4=

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin

Ostsee Magazin

Das Ostsee Magazin berichtet ĂŒber FreizeitaktivitĂ€ten, SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele entlang der Ostsee.
Kontakt: redaktion@ostseemagazin.net | Tel: 01525-3709228
Ostsee Magazin

Latest posts by Ostsee Magazin (see all)