Brasilien und Kalifornien an der Ostsee in Schönberg

Schönberger Strand

Gerade einmal 6.000 Einwohner umfasst die Gemeinde Schönberg mit ihren fĂŒnf Ortsteilen. Bis Kiel ist es ein Katzensprung, gerade einmal 20 km trennt das Ostseebad Schönberg von der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Sie gehört zu den tourismusstĂ€rksten Gemeinden im Kreis Plön an der Ostsee und ist von einem 6km langen Deichabschnitt geprĂ€gt.

Beschreibung von Schönberg

Neben den Ortsteilen Neuschönberg, Schöneberger Strand und Schönberg gibt es zwei weitere Ortsteile mit außergewöhnlichen Namen: Brasilien und Kalifornien. Sie können ihren Bekannte, Verwandten und Freunden also ganz bequem eine Postkarte aus Brasilien oder Kalifornien schreiben, ohne Deutschland jemals verlassen zu haben. Übrigens erzĂ€hlt man sich die Namensgebung der Ortsteile so: Ein Fischer fand am Strand ein altes Holzschild mit der Schrift „California“ und hing außen an seine HĂŒtte. Ein konkurrierender Fischer sah dies eines Tages und war wohl ein wenig neidisch, woraufhin er aus seiner Brennholzkiste ebenfalls ein Schild zusammenbaute, „Brasilien“ drauf schrieb und es an seinen Hauseingang hĂ€ngte.

Urlaub am Schönberger Strand (Video)

Video-Quelle: YouTube / Ostseeparadies

Booking.com

Strand fĂŒr FKK- und Hundefreunde

Der Badestrand um Schönberg ist ein wahres Badeparadies fĂŒr Kinder und Erwachsene. Auf eine LĂ€nge von 6km erstreckt sich der feinsandige Strand und fĂ€llt flach ins Wasser ab, was gerade fĂŒr Kinder und Ältere sehr praktisch ist und auch ihnen ein tolles BadevergnĂŒgen bereitet. Nahe dem Ufer gibt es SandbĂ€nke, die auch fĂŒr die kleinen Urlauber ohne Hilfe erreichbar sind, sie können dann auf ihrer eigenen kleinen Insel plantschen, Muscheln suchen und toben. Auch Freunde der Freikörperkultur kommen am Schönberger Strand auf ihre Kosten, es gibt einen separaten Strandabschnitt wo ohne Textil nach Herzenslust gebadet werden kann. NatĂŒrlich wird auch hier an die Vierbeiner gedacht, ohne die ein Urlaub kein Urlaub wĂ€re. FĂŒr sie gibt es extra ausgezeichnete Strandabschnitte zum herumtoben.

AktivitÀten und Ausflugsziele

Neben den AktivitĂ€ten am Strand, wie zum Beispiel Sandburgen bauen, Frisbee spielen oder Volleyball hat man in und um Schönberg noch weitere Möglichkeiten, etwas zu erleben. Hier sollte man auch jeden Fall den Museumsbahnhof Schönberg besuchen. Mit ĂŒber 50 gepflegten historischen Schienenfahrzeugen wartet hier auf Freunde der KleinbahnatmosphĂ€re mit Diesel- und Dampflokomotiven eine Reise durch die Zeit der Kleinbahnen. Im Sommer kann man sogar als Passagier auf einer der Bahnen die 4km lange Strecke mitfahren. Außerdem werden in der Vorweihnachtszeit Advents-Nikolaus-SonderzĂŒge eingesetzt.

Karte und Anfahrt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen Ø 5,00 von 5)