Ostsee Urlaub in Sagard Insel Rügen

Quoltitz Kreidebruch Sagard
Quoltitz Kreidebruch Sagard

Auch die Gemeinde Sagard befindet sich auf der bekannten Ostseeinsel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. In der Gemeinde befindet sich das Amt Nord-Rügen, zu welchem sieben weitere Gemeinden gehören. In nordöstlicher Richtung befindet sich nur 16 Kilometer entfernt Bergen und nur sieben Kilometer westlich befindet sich auf der Halbinsel Jasmund Sassnitz. Direkt vorbei an Sagard führt die B 96 und die Abzweigung L 30, die nach Altenkirchen auf der Halbinsel Wittow führt. Von Sagard aus können mit der Bahn stündlich Ausflüge nach Sassnitz und in entgegengesetzter Richtung nach Stralsund und Lietzow sowie im Zwei-Stundentakt nach Rostock unternommen werden.

Zeit für Urlaub an der Ostsee

Allgemeines zu Sagard

Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 27,93 Quadratkilometern und ist die Heimat von 2.590 Menschen. Zu Sagard gehören die Ortsteile Neddesitz, Wostevitz, Quatzendorf, Sagard, Polkvitz, Marlow, Neuhof, Groß Volksitz und Gummanz.

Als Zagard wird die Gemeinde erstmals im Jahr 1250 erwähnt, wobei der Name aus dem Slawischen stammt und Burgort oder Einfriedung bedeutet. Bis 1326 war der Ort Teil des Fürstentums Rügen, anschließend zählte er zum Herzogtum Pommern und ab 1648 mit dem Westfälischen Frieden wurde Sagard, wie die ganze Insel, ein Teil von Schwedisch-Vorpommern. 1815 wurde der Ort als Teil von Neuvorpommern, wie viele andere Orte der Ostseeinsel auch, zur preußischen Provinz Pommern gezählt. Bereits 1750 begann der Kurbetrieb in Sagard und 1795 wurde eine Brunnen-, Bade- und Vergnügungsanstalt von den Brüdern Willich eröffnet.

Sehenswürdigkeiten in Sagard

Besonders beeindruckend ist der historische Ortskern in Sagard, in dem sich seit jeher das Leben abspielt. So können die interessierten Urlauber die drei historischen Märkte bestaunen, auf denen überwiegend die Handwerker ihre Waren feil boten. Der kleine Markt, der Apollonienmarkt und der Markt befinden sich in unmittelbarer Nähe der Kirche. Aus dem 13. Jahrhundert stammt die Backsteinkirche St. Michael.

Aber auch der Martinshafen und ein bronzezeitliches Hügelgrab, der Dobberworth, sind sehenswert. Ebenfalls ist das ehemalige Kurgebiet mit den eisenhaltigen Quellen einen Besuch wert.

Karte & Anfahrt

Reiseführer Rügen

Reiseführer Putbus

MARCO POLO Reiseführer Rügen, Hiddensee, Stralsund: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie Rügen individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Rügen in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt – schon beim Lesen und umso mehr vor Ort – für größtmögliche Orientierung. (Details bei Amazon ansehen)

Ostsee Magazin
Über Ostsee Magazin 150 Artikel
Das Ostsee Magazin berichtet über die deutsche und polnische Ostsee. Auf unseren Ostsee-Touren besuchen wir Urlaubsorte und stellen Gastgeber vor. Buchungsanfrage ✆ +49 1525 3709228

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen Ø 5,00 von 5)