Ostsee Urlaub in Sagard Insel R├╝gen

Quoltitz Kreidebruch Sagard
Quoltitz Kreidebruch Sagard

Auch die Gemeinde Sagard befindet sich auf der bekannten Ostseeinsel R├╝gen in Mecklenburg-Vorpommern. In der Gemeinde befindet sich das Amt Nord-R├╝gen, zu welchem sieben weitere Gemeinden geh├Âren. In nord├Âstlicher Richtung befindet sich nur 16 Kilometer entfernt Bergen und nur sieben Kilometer westlich befindet sich auf der Halbinsel Jasmund Sassnitz. Direkt vorbei an Sagard f├╝hrt die B 96 und die Abzweigung L 30, die nach Altenkirchen auf der Halbinsel Wittow f├╝hrt. Von Sagard aus k├Ânnen mit der Bahn st├╝ndlich Ausfl├╝ge nach Sassnitz und in entgegengesetzter Richtung nach Stralsund und Lietzow sowie im Zwei-Stundentakt nach Rostock unternommen werden.

Allgemeines zu Sagard

Die Gemeinde erstreckt sich ├╝ber eine Fl├Ąche von 27,93 Quadratkilometern und ist die Heimat von 2.590 Menschen. Zu Sagard geh├Âren die Ortsteile Neddesitz, Wostevitz, Quatzendorf, Sagard, Polkvitz, Marlow, Neuhof, Gro├č Volksitz und Gummanz.

Als Zagard wird die Gemeinde erstmals im Jahr 1250 erw├Ąhnt, wobei der Name aus dem Slawischen stammt und Burgort oder Einfriedung bedeutet. Bis 1326 war der Ort Teil des F├╝rstentums R├╝gen, anschlie├čend z├Ąhlte er zum Herzogtum Pommern und ab 1648 mit dem Westf├Ąlischen Frieden wurde Sagard, wie die ganze Insel, ein Teil von Schwedisch-Vorpommern. 1815 wurde der Ort als Teil von Neuvorpommern, wie viele andere Orte der Ostseeinsel auch, zur preu├čischen Provinz Pommern gez├Ąhlt. Bereits 1750 begann der Kurbetrieb in Sagard und 1795 wurde eine Brunnen-, Bade- und Vergn├╝gungsanstalt von den Br├╝dern Willich er├Âffnet.

Booking.com

Sehensw├╝rdigkeiten in Sagard

Besonders beeindruckend ist der historische Ortskern in Sagard, in dem sich seit jeher das Leben abspielt. So k├Ânnen die interessierten Urlauber die drei historischen M├Ąrkte bestaunen, auf denen ├╝berwiegend die Handwerker ihre Waren feil boten. Der kleine Markt, der Apollonienmarkt und der Markt befinden sich in unmittelbarer N├Ąhe der Kirche. Aus dem 13. Jahrhundert stammt die Backsteinkirche St. Michael.

Aber auch der Martinshafen und ein bronzezeitliches H├╝gelgrab, der Dobberworth, sind sehenswert. Ebenfalls ist das ehemalige Kurgebiet mit den eisenhaltigen Quellen einen Besuch wert.

Karte & Anfahrt

Reisef├╝hrer R├╝gen

Reisef├╝hrer Putbus

MARCO POLO Reisef├╝hrer R├╝gen, Hiddensee, Stralsund: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service

Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie R├╝gen individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie R├╝gen in all seinen Facetten mit den ma├čgeschneiderten Erlebnistouren. Das speziell daf├╝r entwickelte Design sorgt – schon beim Lesen und umso mehr vor Ort – f├╝r gr├Â├čtm├Âgliche Orientierung.┬á(Details bei Amazon ansehen)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (322 Bewertungen ├ś 4,80 von 5)