Urlaub in Marlow „Klein-Thüringen“

Marlow Marktplatz und Rathaus Norbert Kaiser CC BY-SA 2.0
Marlow Marktplatz und Rathaus Norbert Kaiser CC BY-SA 2.0

Die Gemeinde Marlow (Mecklenburg-Vorpommern) befindet sich westlich der Recknitz, die Erhebungen in der Stadtmitte erreichen eine Höhe von über fünfzig Metern. Dank der windigen kleinen Straßen ist Marlow auch unter dem Namen „Klein-Thüringen“ bekannt.


Wo liegt Marlow?

Die Lage am Naturschutzgebiet Unteres Recknitztal sowie die doch gut erreichbare Ostsee machen Marlow besonders attraktiv für Urlauber, denn bis zur Ostseeküste sind es gerade einmal 25 km. In etwa 20 Minuten erreicht man also das Ostseebad Dierhagen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Zur Gemeinde Marlow gehören 26 Ortsteile:    Allerstorf, Alt Guthendorf, Alt Steinhorst, Bartelshagen I, Bookhorst, Brünkendorf, Brunstorf, Carlewitz, Carlsruhe, Dänschenburg, Ehmkenhagen, Fahrenhaupt, Gresenhorst, Jahnkendorf, Kloster, Wulfshagen, Kneese, Kuhlrade, Marlow, Neu Guthendorf, Neu Poppendorf, Neu Steinhorst,  Poppendorf, Rostocker Wulfshagen, Schulenberg, Tressentin, Völkshagen.

Geschichte von Marlow

Bereits im 9. Jahrhundert muss es im heutigen Gemeindegebiet von Marlow eine slawische Burg gegeben haben doch erst 1210 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Knapp 30 Jahre später wurde die Stadtkirche Marlow erbaut, die auch heute noch an Ort und Stelle steht. Mit dem Bau von Wasserleitungen wurde in Marlow erst Anfang der 1960er Jahre begonnen, bis dahin schöpften die Bürger ihr Wasser noch aus öffentlichen Pumpen. Im Rahmen der Städtebauförderung wurde der historische Stadtkern Marlows ab 1991 saniert.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Loris Papagei Vogelpark Marlow Ostseeküste

Der Vogelpark Marlow ist ein wunderbares Ausflugziel. Zwar wurden einige Gehege während massiver Schneefälle im Frühjahr 2018 zerstört jedoch weitestgehend schon wieder aufgebaut. Gerade für Kinder eignet sich außerdem der Wulfshäger Museumshof oder ein Besuch der Denkmalmühle Marlow, die einzig erhaltene Holländer Windmühle in der Umgebung. Für Radfahrer und Wanderer gibt es ein sehr gut ausgebautes Wegenetz und Streckenvorschläge in der Touristeninformation.

[asa2 tpl=“Book“]3774256691[/asa2]

Veranstaltungen in Marlow

In den verschiedenen Ortsteilen gibt es fast täglich Veranstaltungsangebote wie Beispielsweise das Sommerfest, Kräuterwanderungen und Konzerte. Mehr auf >> www.stadtmarlow.de

Fernsehturm Marlow Ostsee Höhe: 174 m
Fernsehturm Marlow Ostsee Höhe: 174 m

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9TWFybG93JmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Wohlenberger Wiek

Wohlenberger Wiek (Wismarbucht)

Im Südwesten der Wismarbucht, gelegen an der herrlichen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern, erstreckt sich die halbrunde Bucht Wohlenberger Wiek. Im Norden wird sie durch die Insel Liebs begrenzt, die sich 3 km in westliche Richtung erstreckt. […]

Zuparken Surf- und Musik Festival

Zuparken Surf- und Musik Festival

Das „Zuparken“ Festival zieht jeden Jahr etwa 1.000 Menschen an – doch was machen die da eigentlich genau? Zuparken? Mit dem Auto? Macht das Sinn? Nein, denn beim „zuparken“ Festival handelt es sich um ein Surffestival mit Musik, Bullis und Workshops am Strand von Kägsdorf. […]

Die „Gloria“, das Segelschulschiff der kolumbianischen Marine, läuft in Warnemünde ein. Foto: Lutz Zimmermann

Hanse Sail auf 2021 verschoben

„Schweren Herzens haben wir uns heute entschieden, die 30. Hanse Sail auf das kommende Jahr zu verschieben.“ Darüber informierten Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und Tourismusdirektor Matthias Fromm heute die Mitglieder des Hauptausschusses. Nicht einmal vier […]