Usedomer Musikfestival 2023

Pressebild: Baltic Sea Philharmonic & Kristjan Järvi: Bernd Possardt
Pressebild: Baltic Sea Philharmonic & Kristjan Järvi: Bernd Possardt/ usedomer-musikfestival.de

Das Usedomer Musikfestival mag nicht sofort jedem ein Begriff sein, allerdings existiert die beliebte Veranstaltung mit klassischer Musik bereits seit 1994 und erfreut sich jährlich tausender Besucher. Organisiert wird das Festival der klassischen Musik durch den Förderverein der Usedomer Musikfreunde und wird u. a. von regional Ansässigen gesponsert. Die Konzerte finden in der Nebensaison statt, die Veranstaltungsreihe hat ihren festen Platz in den Herbstmonaten im Usedomer Veranstaltungskalender.


Wo und Wann? 16.09.2023 bis 07.10.2023

Beschreibung vom Usedomer Musikfestival

Pressebild: NDR Elbphilharmonie Orchester: Nikolai Lund
Pressebild: NDR Elbphilharmonie Orchester: Nikolai Lund / usedomer-musikfestival.de

Für einen Zeitraum von drei Wochen, zwischen September und Oktober, entfaltet das Usedomer Musikfestival die glänzenden Sterne und verborgenen Juwelen der Ostseemusik. Mit jährlich rotierenden Länderfokuspunkten entfaltet sich die gesamte musikalische Diversität des nordischen Europas. An den einzigartigen Aufführungsorten auf der Insel Usedom entsteht durch das Usedomer Musikfestival eine Atmosphäre, die das Gefühl einer weltoffenen Insel, die den Ostseestaaten zugeneigt ist, eindrucksvoll vermittelt. Die musikalischen Schätze der Länder und Regionen, die durch das Meer verbunden sind, werden durch diese altehrwürdige Veranstaltungsfolge in atmosphärischen Kirchen, idyllisch platzierten Schlössern, den majestätischen Gebäuden der Kaiserbäder und im größten Industriedenkmal Mecklenburg-Vorpommerns in Peenemünde zur Schau gestellt. „Das Usedomer Musikfestival lässt nicht nur die Insel, sondern eine gesamte Region resonieren. Tatsächlich repräsentiert die Kulturinsel Usedom ein Segment einer weitreichenden Gemeinschaft, die das Baltische Meer nicht spaltet, sondern vereint“, äußerte sich die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel während der Festlichkeiten zum silbernen Jubiläum des Festivals.

Pressebild: Chor BALSIS: Lauris Viksne
Pressebild: Chor BALSIS: Lauris Viksne / usedomer-musikfestival.de

Spielstätten auf Usedom 2023

  • Kraftwerk des Museums Peenemünde
  • Villa Irmgard, Seebad Heringsdorf
  • Ev. Kirche, Seebad Ahlbeck
  • Haus des Gastes, Seebad Bansin
  • Ev. Kirche, Mellenthin
  • Schloss Stolpe, Stolpe
  • Ev. Kirche St. Petri, Wolgast
  • Kinosaal, HTM Peenemünde
  • Ev. Kirche, Krummin
  • Konzertzelt, an der Seebrücke Ahlbeck, Seebad Ahlbeck
  • Pommernhalle, Seebad Ahlbeck
  • Miejski Dom Kultury, Świnoujście (Swinemünde)
  • Seetelhotel Romantik Hotel Esplanade, Seebad Heringsdorf
  • Ev. Kirche, Seebad Zinnowitz
  • Ev. Kirche St. Marien, Stadt Usedom
  • Atelier Otto-Niemeyer-Holstein, Lüttenort/Seebad Koserow
  • Ev. Kirche, Liepe
  • Steigenberger Grandhotel and SPA, Seebad Heringsdorf
  • Hotel Usedom Palace, Seebad Zinnowitz
  • Ev. Kirche, Benz

Preise & Bestellung

Die Karten mit Sitzplatzreservierung sind online erhältlich und kosten zwischen 20 € und 65 ja nach Veranstaltung und Sitzplatzkategorie. (Zur Karten Bestellung)

Veranstaltungen an der Deutschen Ostsee. Stadtfeste, Events, Konzerte und mehr. Ausführliche Beschreibung der  mit Preisen, Bildern, Tipps zur Anfahrt.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 55

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.


Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub