Deutsche Meisterschaft Speedwindsurfen

Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen auf Fehmarn
Ostsee Urlaub

Die Deutsche Meisterschaft im Speedwindsurfen┬á(oder einfach Speedsurfen wobei hier nicht das Internet gemeint ist) findet ebenfalls wie das SUP & Beachsport Festival auf der Ostseeinsel Fehmarn statt. Veranstalter ist der Deutsche Segler-Verband DSV, als durchf├╝hrender Verein hat der Verein Deutscher Speedsurfer VDS das Sagen. Die einw├Âchige Veranstaltung richtet sich nach den internationalen Wettkampfregeln, alle Teilnehmer m├╝ssen ein f├╝r das Fahrtgebiet vorgeschriebenen g├╝ltigen Surfschein besitzen. Auch wenn die wenigsten von uns als aktive Teilnehmer starten k├Ânnen/wollen/w├╝rden ÔÇô die Regatta als Zuschauer zu verfolgen verspricht jede Menge Action und Spannung! Das Event wird auch oft verwechselt mit dem Surf-Festival auf Fehmarn.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pYjYxN0dEQ0d3bz9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Was ist Speedsurfen?

Speed-Surfen ist quasi die Formel 1 unter den windbetriebenen Wasserfahrzeugen. Hierbei wird ein vorher ziemlich genau vermessener Kurs von 500, 250 oder 100 Metern in der schnellstm├Âglichen Zeit durchfahren. Dabei ist Wind unabdingbar, denn einen Motor gibt es nicht. Die Windverh├Ąltnisse sind nicht beeinflussbar, sodass die Profis spontan handeln und ihr Sportger├Ąt genau kennen m├╝ssen. Beim Speed-Surfen werden Geschwindigkeiten auf dem offenen Wasser jenseits der 60 km/h erreicht.

Wer darf Speedsurfen?

K├Ânnen kommt nicht von Kunst sondern von wollen ÔÇô also einfach mal ausprobieren! Egal ob jung oder alt, gro├č oder klein ÔÇô Hauptsache man hat Spa├č dabei und Lust, etwas Neues auszuprobieren! Erfahrende Speed-Surfer stimmen ihr Material ab, sodass sie jede m├Âgliche Geschwindigkeit herauskitzeln k├Ânnen.

Wie wird Geschwindigkeit gemessen?

Eins vorab ÔÇô eine Radarkontrolle gibt es nicht. ­čÖé Die Zeitmessung erfolgte in der Vergangenheit durch Videokontrolle im Start- und Zielbereich. Anhand einer mitlaufenden Zeituhr wurde so die Geschwindigkeit der einzelnen Speed-Surfer ermittelt. In nationalen und internationalen Wettbewerben erfolgte zur exakten Geschwindigkeitsermittlung die Erfassung per elektronischer Handzeitnahme, die direkt auf die Anzeigetafel ├╝bermittelt wurde. Dank GPS gibt es heute bessere M├Âglichkeiten, die genaue Geschwindigkeit zu ermitteln, hier kann der Surfer seine Zeit auf seinem GPS-Ger├Ąt auch selbst ablesen.

[asa2 tpl=”Book”]B01MS4DR0R[/asa2]

Anforderungen an die Rennstrecke

Zum Speedsurfen wird relativ ruhiges, glattes Wasser ben├Âtigt und den perfekten Wind in die richtige Richtung. Um die Geschwindigkeit auch gut messen zu k├Ânnen, ist eine Wasserfl├Ąche die parallel zum Ufer verl├Ąuft ideal. Die Insel Fehmarn bietet da gute Voraussetzungen. Dort werden Geschwindigkeiten bis zu 90km/h gemessen.

Anmeldung f├╝r Speedsurfer

Auf der Webseite von www.speedwindsurfen.de finden Sie die offizielle Ausschreibung inkl. offiziellem Anmeldeformular.

Termin

29. August bis 6. September 2020

Bitte beachtet, dass f├╝r die offiziellen Rennen nur die GPS-Ger├Ąte GT31, GW52 und GW60 zugelassen sind. Die Handy-App erf├╝llt leider nicht ganz die notwendigen Voraussetzungen!!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag n├╝tzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag f├╝r dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie k├Ânnen wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin
Das Ostsee Magazin berichtet ├╝ber Sehensw├╝rdigkeiten und Ausflugsziele der Ostsee. Kontakt: redaktion@ostseemagazin.net | Tel: 01525-3709228
Ostsee Magazin

Latest posts by Ostsee Magazin (see all)