Urlaub in Tonnin (Unin) Insel Wolin

Tonnin (Unin) an der Dziwna Polnischen Ostsee
Ostsee Urlaub

Das kleine Dorf Tonnin (polnisch Unin) liegt auf der Halbinsel Wolin, am Ufer der Dziwna (West Pomeranian Voivodeship), einem der drei MĂŒndungsĂ€rme der Oder. Sicher ist das kleine Tonnin kein Hotspot, hier gibt es weder große Veranstaltungen, Shopping-Boulevards oder ein Nachtleben. Wer Urlaub in oder um Tonnin macht schĂ€tzt die urwĂŒchsige Natur und malerische Landschaft, die diesen Teil der polnischen OstseekĂŒste ausmacht. Tonnin liegt am sĂŒdöstlichen Ende der polnischen Halbinsel Wolin und ist ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden. In dem kleinen Dorf leben gerade einmal etwa 400 Einwohner, die grĂ¶ĂŸtenteils Landwirtschaft betreiben.

Geschichte von Unin

Wie fast alle Orte in dieser Region gehörte auch Tonnin einst zu Deutschland. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde die deutsche Bevölkerung vertrieben, polnische BĂŒrger besetzten die HĂ€user und GrundstĂŒcke. Aus dem 18. Jahrhundert stammt noch das Herrenhaus in Tonnin mit dazugehörigen Stallungen und WohngebĂ€uden fĂŒr Mitarbeiter. Der ehemalige deutsche Friedhof ist als solcher fast nicht mehr zu erkennen, nur einzelne Reste von verwitterten Grabsteinen zeugen noch davon.

SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele

Die nĂ€chste grĂ¶ĂŸere Einkaufsmöglichkeit befindet sich im etwa 7 km entfernten Wolin. Wer einmal in Wolin ist sollte es nicht verpassen, das Heimatmuseum und die archĂ€ologischen AusgrabungsstĂ€tten auf einem Gebiet von ca. 4,5 km LĂ€nge zu besuchen. FĂŒr einen Ausflug mit Kindern empfiehlt sich die Slawen- und Wikingersiedlung auf der Plage-Insel in Wolin. Das Freilichtmuseum veranschaulicht detailgetrau das Leben der Slawen und Wikinger aus lĂ€ngst vergangener Zeit. Bis zum nĂ€chsten Badestrand nach Misdroy sind es ca. 23 km, die teilweise durch den Nationalpark Wolin fĂŒhren. Der Nationalpark beheimatet eine vielfĂ€ltige Tier- und Pflanzenwelt, in der mehr als 230 Vogelarten, darunter der Seeadler, nachgewiesen werden konnten.

Veranstaltungen in Unin

Gerade um den Jahreswechsel herum finden in den deutschen und polnischen KĂŒstenorten zahlreiche Veranstaltungen statt. In SwinemĂŒnde und Misdroy werden regelmĂ€ĂŸig Konzerte angeboten. Im Sommer empfiehlt sich ein Besuch des Wikinger-Festivals in Wolin, an dem Fans aus 23 LĂ€ndern teilnehmen.

Karte & Anfahrt nach Unin

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9VW5pbiZhbXA7b3V0cHV0PWVtYmVkIiB0aXRsZT0iIj48L2lmcmFtZT4=

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere BeitrÀge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
Hit Radio Ostseewelle

Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern

Den Morgen ohne aktuelle Nachrichten und guter Musik zu beginnen, ist fĂŒr viele kaum Vorstellbar. Wer nicht aus Mecklenburg-Vorpommern stammt, kennt sich selten mit den Lokalen Sendern und kennen meist auch nicht das Hit Radio […]

Megalithen

Megalithen Mecklenburg-Vorpommern

Themenübersicht1 Was sind Megalithen?2 Hinweise zum Besuch von Megalithen3 Megalithen in MV Festland (mit OstseekĂŒste)3.1 Dolmen3.2 Steinkreise4 Megalithen in MV (Ostseeinseln)4.1 RĂŒgen (GroßsteingrĂ€ber)4.2 Usedom4.3 Vilm5 Hypothetische Konstruktion eines Megalithgrabes6 Quellenverzeichnis: Was sind Megalithen? Megalithen (Megalithenmonumente, […]

Typisches Haus in Born am Darß

Urlaub in Born am Darß

Die Gemeinde Born am Darß liegt im Landkreis Nordvorpommern. Als staatlich anerkannter Erholungsort ist die Gemeinde natĂŒrlich auch ein Paradies fĂŒr Urlauber aus Nah und Fern. […]

Sankt Petersburg PalÀste und Schlösser

PalÀste, Schlösser, historische GebÀude von Sankt Petersburg

Sankt Petersburg (Russische Ostsee), das “Venedig des Nordens”, hat einige architektonische Höhepunkte und historisch wichtige GebĂ€ude zu entdecken. Der westliche Einfluss war hier viel grĂ¶ĂŸer als in anderen StĂ€dten Russlands. Neoklassizistische GebĂ€ude machen einen großen […]