Dargebanz (Dargobadz) Polnische Ostsee

Dargebanz (Dargobądz) auf der Halbinsel Wolin
Ostsee Urlaub

Die polnische Gemeinde Dargebanz (pol. Dargobądz) befindet sich im SĂŒden der Halbinsel Wolin zwischen Misdroy und der Stadt Wolin an der Europastraße 65. Auch wenn der Tourismus noch nicht seit langem in der dörflichen Gemeinde Einzug gehalten hat, so ist Dargebanz dennoch ein ideales Urlaubsziel fĂŒr die ganze Familie. Die Gemeinde ist dörflich und lĂ€ndlich geprĂ€gt, neue Übernachtungsmöglichkeiten fĂŒr UrlaubsgĂ€ste sind erst vor kurzem im Nachbarort Karzig (pol. Karnocice) am Stettiner Haff entstanden. Die UnterkĂŒnfte befinden sich direkt am Wasser und besonders fĂŒr Wassersportler bestens geeignet.

Geschichte von Dargebanz

Die erste urkundliche ErwĂ€hnung des Dorfes Dargebanz ist auf das Jahr 1297 zurĂŒckzufĂŒhren. Auch dieser Ort gehörte, Ă€hnlich wie die umliegenden Gemeinden auf der Halbinsel Wolin, einst zu Deutschland. Nach Ende des 2. Weltkrieges wurden die deutschen BĂŒrger vertrieben, polnische BĂŒrger zogen in die Gemeinden und Dörfer nahe der Grenze zum heutigen Deutschland.

Video ĂŒber Dargebanz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9HUTNKWk04dTV2VT9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele

FĂ€hrt man durch den Nationalpark Wolin Richtung Norden so erreich man bereits nach 11 min mit dem PKW die schöne Stadt Misdroy. Hier gibt es die ein oder andere Einkaufspassage, Restaurants und CafĂ©s. Wer im Sommer nach Dargebanz fĂ€hrt, sollte unbedingt die Badesachen einpacken. Auch wenn die Gemeinde nicht direkt an der polnischen OstseekĂŒste liegt, lohnt sich die Fahrt nach Misdroy an den kilometerlangen feinkörnigen Sandstrand. Der Strand fĂ€llt flach ins Wasser ab, sodass gerade Kinder und Ă€ltere hier auf ihre Kosten kommen. Bis nach Wolin, beispielsweise ins Wikinger-Freilichtmuseum sind es gerade einmal 6 km, die auch bequem mit dem Fahrrad zurĂŒckgelegt werden können.

Veranstaltungen in Dargebanz

Auf dem Campingplatz in Dargebanz findet seit nunmehr ĂŒber 20 Jahren jĂ€hrlich ein Western Picknick statt, wobei dies eher einem Festival gleicht. Zahlreiche Countrymusiker treten auf und sorgen fĂŒr ordentliche Stimmung.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9RGFyZ29iJUM0JTg1ZHomYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Magazin
Das Ostsee Magazin berichtet ĂŒber FreizeitaktivitĂ€ten, SehenswĂŒrdigkeiten und Ausflugsziele entlang der Ostsee. Kontakt: redaktion@ostseemagazin.net | Tel: 01525-3709228
Ostsee Magazin

Latest posts by Ostsee Magazin (see all)