Kunsthalle Rostock

Kunsthalle Rostock Stahlkubus vor dem Eingang
Stahlkubus vor dem Eingang Bild: Kunsthalle Rostock CC BY-SA 3.0

Der kubische Zweckbau der Kunsthalle Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) befindet sich am idyllischen Schwanenteich inmitten eines schönen Parkgeländes. Das Gebäude ist sowohl ein Kunstmuseum als auch ein Ausstellungshaus. Es gilt als eines der bedeutendsten Architektur-Denkmale der DDR-Moderne in ganz Deutschland. Die Kunsthalle Rostock, ist sowohl ein Kunstmuseum als auch ein Zentrum für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Sie zeigt regelmäßig Werke bedeutender Künstler aus Deutschland und dem Ausland, und bietet auch regionalen Künstlern einen Platz zum Ausstellen ihrer Werke. Das Schaudepot der Kunsthalle Rostock ist barrierefrei.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Öffnungszeiten und Anreise

Die Kunsthalle Rostock ist von Dienstag bis Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Montags bleibt das Museum geschlossen. Besucher können die Kunsthalle bequem mit den Straßenbahnlinien 1, 2 und 5 erreichen. Die Haltestelle “Kunsthalle” ist nur etwa 100 Meter von der Kunsthalle entfernt. Parkplätze an der Kunsthalle sind vorhanden, für diejenigen, die mit dem Auto anreisen möchten.

Adresse:
Kunsthalle Rostock
Hamburger Str. 40
18069 Rostock

Eintrittspreise Ausstellungen

  • Besuch von Ausstellungen:  3,00 EUR ermäßigt 1,50 EUR
  • Kurkarteninhaber: erhalten 2 € Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis (Kurkarten aus Rostock und Warnemünde)
  • Jahreskarte: 45 Euro pro Person für 12 Monate ab Kaufdatum
  • Geschlossene Führungen: mit nach Anmeldung (max. 26 Personen) 30,00 EUR
  • Öffentlichen Führungen: 3,00 EUR

(Angaben ohne Gewähr)

Aktuelle und kommende Ausstellungen

Die Kunsthalle Rostock beherbergt eine Reihe von spannenden und eindrucksvollen Ausstellungen. Im Sommer 2023 präsentiert die Kunsthalle beispielsweise die Arbeiten von Udo Lindenberg und Dietmar Riemann sowie die Werke dreier Künstlerpaare aus Dresden.

Udo Lindenberg: Malerei, Musik & Große Show

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Diese Ausstellung läuft vom 1. Juni 2023 bis zum 27. August 2023 und zeigt die vielseitigen Talente von Udo Lindenberg. Neben seiner Malerei wird es auch musikalische Darbietungen und eine große Show geben.

Dietmar Riemann: Innere Angelegenheiten

Die Arbeiten von Dietmar Riemann können vom 13. Mai 2023 bis zum 23. Juli 2023 bewundert werden. Seine Ausstellung “Innere Angelegenheiten” wirft einen einzigartigen Blick auf das alltägliche Leben in der DDR.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Grundig, Hippold, Schulze: Drei Künstlerpaare aus Dresden

Diese Ausstellung, die vom 14. Mai 2023 bis zum 20. August 2023 gezeigt wird, stellt die Arbeiten von drei Künstlerpaaren aus Dresden vor. Sie bietet einen tiefen Einblick in die gemeinsamen und individuellen künstlerischen Prozesse dieser Künstler.

Die Geschichte der Kunsthalle Rostock

Die Kunsthalle Rostock hat eine lange und stolze Geschichte. Die Kunsthalle Rostock wurde 1968/69 im Stadtteil Reutershagen errichtet und wurde ursprünglich als Ausstellungspavillon für die Biennale der Ostseeländer konzipiert. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1969 hat die Kunsthalle eine reiche Ausstellungsgeschichte erlebt. Die Sammlung der Kunsthalle kann unter dem Begriff “Ostdeutsche Moderne” zusammengefasst werden und legt den Schwerpunkt auf aktuelle Kunst des Ostseeraums. Sie ist das größte Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst in Mecklenburg-Vorpommern. Die Kunsthalle wurde 1978 in die Denkmalliste der Stadt aufgenommen und in den folgenden Jahren mehrfach erweitert und saniert. 2020-2023 wurde der Hauptbau der Kunsthalle einer Kernsanierung unterzogen

Fazit: Die Kunsthalle Rostock ist ein absolutes Muss für jeden Kunstliebhaber. Ob Sie ein Fan zeitgenössischer Kunst sind, die Arbeit bestimmter Künstler bewundern oder einfach nur einen schönen Tag inmitten beeindruckender Kunstwerke verbringen möchten, die Kunsthalle Rostock hat für jeden etwas zu bieten.

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 25

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub