Urlaub in Bobitz südlich von Wismar

Kirche in Dambeck Bobitz

Die Gemeinde Bobitz liegt circa 15 km südlich von Wismar und gehört zum Landkreis Nordwestmecklenburg. Ihre Lage im Grundmoränengebiet, zwischen Grevesmühlen, dem Schweriner See und der Hansestadt Wismar macht Bobitz zu einem optimalen Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Ostsee. Zur Gemeinde zählen die Ortsteile Groß Krankow, Beidendorf, Tressow, Saunstorf, Scharfstorf, Quaal, Rastorf, Petersdorf, Neuhof, Lutterstorf, Naudin, Köchelsdorf, Käselow, Klein Krankow, Dalliendorf, Grapen Stieten und Dambeck. Mit gerade einmal 2.400 Einwohnern auf rund 65 km² Gemeindefläche ist Bobitz eher für einen gemütlichen Urlaub geeignet.

Geschichte von Bobitz

Im Ratzeburger Zehntregister wurde die Beidendorfer Dorfkirche bereits im Jahre 1230 erwähnt. Es ist also davon auszugehen, dass sich bereits im frühen 1300 Jahrhundert auf dem heutigen Gemeindegebiet von Bobitz Menschen ansiedelten. Bobitz direkt war in der Neuzeit der ehemalige Stammsitz der Grafen von der Schulenburg-Tressow. Das alte Gutshaus brannte Mitte des 19. Jahrhunderts nieder, an seiner Stelle wurde ein einfaches Herrenhaus aus Backstein gesetzt, in dem  Friedrich Graf von der Schulenburg, später preußisch-kaiserlicher General im Ersten Weltkrieg und bis 1939 NSDAP-Reichstagsabgeordneter, geboren wurde.

Dorfkirche Beidendorf

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Die bereits oben erwähnte Dorfkirche Beidendorf, ein gotischer kreuzrippengewölbter Bau aus dem 13. Jahrhundert mit Sakristei und Westturm sollte man sich auf jeden Fall mal anschauen. Es lohnen sich jedoch auch Ausflüge in die nähere Umgebung, wie beispielsweise in die Hansestadt Wismar, nach Schwerin (ca. 25 km), nach Lübeck (ca. 55 km) und ins Ostseebad Boltenhagen (ca. 33km). Inmitten der Seelandschaft kann man wunderbar Radfahren oder wandern, viele Seen scheinen hier unberührt und man kann Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Übrigens, bis zum nächsten Sandstrand sind es gerade einmal 15 km! Veranstaltungen gibt es in Bobitz eher weniger, hier lohnt es sich in die größeren Städte in der näheren Umgebung zu fahren.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9Qm9iaXR6JmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Mobilphone & Apps Ostsee App für den Urlaub

Einfach mal das Smartphone ausschalten, um wenigstens im Urlaub richtig abzuschalten, das gelingt wahrscheinlich den Wenigsten. Nicht nur die Verlockung, die Fotos vom Festmahl im Trend-Restaurant schlechthin auf Facebook zu posten, ist groß. Mit den […]

Lemkenhafen Lemkenhafen Fehmarn & Segelwindmühle

Lemkenhafen ist ein kleiner Fischer-und Hafenort auf der Ostseeinsel Fehmarn (Schleswig-Holstein). Ein besonders beliebter Ausflugsort ist die Segelwindmühle diese kann heute noch besichtigt werden. Für die Urlauber die Wassersport betreiben möchten gibt es verschiedene Angebote […]

Hafen von Seedorf Seedorf auf Rügen

Themenübersicht1 Wo liegt Seedorf?2 Beschreibung von Seedorf3 Freizeit & Ausflugsziele Wo liegt Seedorf? Seedorf liegt in direkter Nachbarschaft, südlich von Neuensien. Die Grenze zwischen beiden Orten ist fast „nahtlos“, da die Bebauung ineinander übergeht. Seedorf […]