Urlaub in Bobitz südlich von Wismar

Kirche in Dambeck Bobitz

Die Gemeinde Bobitz liegt circa 15 km südlich von Wismar und gehört zum Landkreis Nordwestmecklenburg. Ihre Lage im Grundmoränengebiet, zwischen Grevesmühlen, dem Schweriner See und der Hansestadt Wismar macht Bobitz zu einem optimalen Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Ostsee. Zur Gemeinde zählen die Ortsteile Groß Krankow, Beidendorf, Tressow, Saunstorf, Scharfstorf, Quaal, Rastorf, Petersdorf, Neuhof, Lutterstorf, Naudin, Köchelsdorf, Käselow, Klein Krankow, Dalliendorf, Grapen Stieten und Dambeck. Mit gerade einmal 2.400 Einwohnern auf rund 65 km² Gemeindefläche ist Bobitz eher für einen gemütlichen Urlaub geeignet.


Geschichte von Bobitz

Im Ratzeburger Zehntregister wurde die Beidendorfer Dorfkirche bereits im Jahre 1230 erwähnt. Es ist also davon auszugehen, dass sich bereits im frühen 1300 Jahrhundert auf dem heutigen Gemeindegebiet von Bobitz Menschen ansiedelten. Bobitz direkt war in der Neuzeit der ehemalige Stammsitz der Grafen von der Schulenburg-Tressow. Das alte Gutshaus brannte Mitte des 19. Jahrhunderts nieder, an seiner Stelle wurde ein einfaches Herrenhaus aus Backstein gesetzt, in dem  Friedrich Graf von der Schulenburg, später preußisch-kaiserlicher General im Ersten Weltkrieg und bis 1939 NSDAP-Reichstagsabgeordneter, geboren wurde.

Dorfkirche Beidendorf

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Die bereits oben erwähnte Dorfkirche Beidendorf, ein gotischer kreuzrippengewölbter Bau aus dem 13. Jahrhundert mit Sakristei und Westturm sollte man sich auf jeden Fall mal anschauen. Es lohnen sich jedoch auch Ausflüge in die nähere Umgebung, wie beispielsweise in die Hansestadt Wismar, nach Schwerin (ca. 25 km), nach Lübeck (ca. 55 km) und ins Ostseebad Boltenhagen (ca. 33km). Inmitten der Seelandschaft kann man wunderbar Radfahren oder wandern, viele Seen scheinen hier unberührt und man kann Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Übrigens, bis zum nächsten Sandstrand sind es gerade einmal 15 km! Veranstaltungen gibt es in Bobitz eher weniger, hier lohnt es sich in die größeren Städte in der näheren Umgebung zu fahren.

Karte & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9Qm9iaXR6JmFtcDtvdXRwdXQ9ZW1iZWQiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?


Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin

Kolberg von oben Altstadt, Mariendom und Rathaus von Kolberg

Kolberg bzw. Kolobrzeg ist eine Hafenstadt an der Polnischen Ostsee in Westpommern. Kolberg ist ein Kurort und der bekannteste Badeort in Polen. Mit den etwa 60.000 Einwohnern ist diese Stadt in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt, wie […]

Seebad Ückeritz auf der Sonneninsel Usedom Urlaub im Seebad Ückeritz auf Usedom

Gleich neben Loddin auf der Sonneninsel Usedom liegt das Seebad Ückeritz zwischen Achterwasser und Ostsee auf der Landzunge zwischen Nord- und Südusedom. Der natürliche und authentische Badeort ist nicht so überlaufen wie die berühmten Kaiserbäder […]

Ocean Majesty Ostsee-Kreuzfahrten – Entdecken Sie die Ostsee neu!

Die Ostsee mit ihren vielen Anrainerstaaten und zahlreichen sehenswerten Städten an ihren Küsten ist ein optimaler Platz für eine Kreuzfahrt. Welche Highlights Reisende auf einer solchen Ostsee-Kreuzfahrt erwarten, erfährt man in diesem Text, der sich […]