Der FĂŒrstenhof in Wismar

FĂŒrstenhof Wismar
Ostsee Urlaub

Ein bekanntes GebĂ€ude in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern/Deutsche Ostsee) ist der FĂŒrstenhof. Gebaut in mecklenburgischen landesfĂŒrstlichen Residenz-Architektur, ist der FĂŒrstenhof immer noch ein Bauwerk, das einen Besuch wert ist. Er stellt nicht nur das erste bedeutende Renaissance-Bauwerk Mecklenburgs dar, sondern ist auch das erste Bauwerk im Johann-Albrecht-Stil, dem fĂŒr diese Epoche große regionale Bedeutung zukommt.

Geschichte vom FĂŒrstenhof Wismar

Der FĂŒrstenhof in Wismar befindet sich gleich neben der St. Georgen Kirche. Dieser wurde im Jahre 1512 als Hochzeitspalast erbaut, hierbei entstand das “Alte Haus” im spĂ€tgotischen Stil. Die Merkmale der Gotik wurden leider im Laufe der Zeit, durch mehrmalige Umbauten und Renovierungen immer weiter entfernt. Nach 41 Jahren entstand das “Neue Haus“ im Stil der italienischen Renaissance. Der Neubau des FĂŒrstenhofes diente in den folgenden Jahren den mecklenburgischen Herzögen als Sommerresidenz.

1648 wurde die Stadt Wismar an die Schweden abgetreten, somit mussten die Herzöge aus Mecklenburg auf ihren Sommerwohnsitz verzichten. Die Schweden richteten im FĂŒrstenhof das höchste schwedische Gericht fĂŒr die Gebiete in Norddeutschland ein.

Nachdem die Schweden ihre Besatzung aufgegeben hatten, wurde 1653 das rasch sehr angesehene Wismarer Tribunal eingerichtet. 1802 wurde das Gericht zunĂ€chst nach Stralsund, dann nach Greifswald verlegt. In den Zeiten der DDR waren im FĂŒrstenhof das Kreisgericht des Kreises Wismar, der VEB (Kombinat) GeodĂ€sie und Kartografie und das Stadtarchiv untergebracht. Heute ist der FĂŒrstenhof Sitz des Amtsgerichts Wismar.

Historie des FĂŒrstenhofes

  • 1257 erwĂ€hnt
  • 1512–1513 Bau des westlichen FlĂŒgels (“Altes Haus”)
  • 1553–1555 Bau des “Neuen Hauses”
  • 1648–1802 Sitz des obersten schwedischen Gerichts in den deutschen Besitzungen
  • 1781 bei einem Brand beschĂ€digt
  • 1877/8 restauriert (Carl Luckow)
  • 1999–2002 grundlegende Sanierung des GebĂ€udekomplexes, Umgestaltung zum
    Amtsgericht

Schwedenfest in Wismar

Wismar ist stolz auf seine schwedische Vergangenheit. Jeden Sommer erinnert die Hansestadt mit einem großen Fest an ihre 155-jĂ€hrige Zugehörigkeit zum Königreich Schweden. Ein Wochenende lang feiern die Einwohner Wismars gemeinsam mit GĂ€sten aus aller Welt ein eindrucksvolles historisches Stadtfest – das grĂ¶ĂŸte Schwedenfest außerhalb Schwedens.

“Hurra, die Schweden kommen.”

Jedes Jahr gegen Ende August ist es so weit: Das Schwedenfest ist mit musikalischem und historischem Programm, einem Jahrmarkt sowie sportlichen und anderen Highlights lebendige Stadtgeschichte.


UnterkĂŒnfte in der NĂ€he


Ferienwohnung Georgenblick Wismar

Ferienwohnung Georgenblick Wismar
Ferienwohnung Georgenblick Wismar
Zur Unterkunft Zur Unterkunft

Sie wohnen in einer ruhigen Seitenstraße der historischen Altstadt in unmittelbarer NĂ€he der St.-Georgenkirche und des Amtsgerichtes. Marktplatz, den Alten Hafen, Kirchen, nette Resaturants, CafĂ©s und vielfĂ€ltige FrĂŒhstĂŒcksangebote sowie Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie fußlĂ€ufig in wenigen Minuten.


FĂŒrstenhof Apartment Wismar

FĂŒrstenhof Apartment Wismar
FĂŒrstenhof Apartment Wismar
Zur Unterkunft Zur Unterkunft

Das FĂŒrstenhof Apartment Wismar begrĂŒĂŸt Sie in der malerischen Altstadt von Wismar, nur 15 Gehminuten vom Hafen entfernt, und bietet Ihnen eine Dachterrasse. Das helle Apartment verfĂŒgt ĂŒber einen Sitzbereich, einen TV, sowie ein Bad mit einem Haartrockner.


Ferienwohnung Am FĂŒrstengarten

Ferienwohnung Am FĂŒrstengarten
Ferienwohnung Am FĂŒrstengarten
VerfĂŒgbarkeit prĂŒfen VerfĂŒgbarkeit prĂŒfen

Mit Wassersportmöglichkeiten und kostenfreiem WLAN erwartet Sie das Am FĂŒrstengarten in der Altstadt von Wismar, 2 km vom Theater der Hansestadt Wismar entfernt. Das Apartment verfĂŒgt ĂŒber 2 Schlafzimmer, einen TV und eine voll ausgestattete KĂŒche mit einem GeschirrspĂŒler und einem KĂŒhlschrank.

Anfahrt und Anschrift:

Vor dem FĂŒrstenhof
23966 Wismar

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9Vm9yJTIwZGVtJTIwRiVDMyVCQ3JzdGVuaG9mJTIwMjM5NjYlMjBXaXNtYXImYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere BeitrÀge im Ostsee Magazin (Feed hier abonnieren)
Kirche Sankt Laurentius im KlĂŒtzer Winkel

Kirche Sankt Laurentius im KlĂŒtzer Winkel

Von wo auch immer Sie nach Kalkhorst, in das Herz des KlĂŒtzer Winkels, kommen – den Weg weist Ihnen der Schieferturm von Sankt Laurentius. Und welche Straße auch immer Sie durch den Ort nehmen – sie fĂŒhrt Sie zur Dorfkirche. […]

Ostsee HĂŒhnergott

HĂŒhnergott – Wie kommt das Loch in den Stein?

Zum Urlaub an der Deutschen Ostsee und auch der Polnischen Ostsee gehört fĂŒr viele nicht nur baden, Sandburgen bauen oder lange SpaziergĂ€nge am Strand – sondern vor allem auch die Suche nach einem HĂŒhnergott. Die […]

Foto des Tages in Leba

Ferienwohnungen und FerienhÀuser in Leba

Der Urlaubs- und Fischerort Leba schafft es einen Hauch von maritimem Flair mit UrsprĂŒnglichkeit zu vereinen. Die wunderschöne Lage an der Ostsee, aber auch das abwechslungsreiche Hinterland und die WanderdĂŒnen in interessanter Umgebung versprechen einen […]

Strand von Prerow

Ostseebad Prerow im Urlaub erleben

Die Gemeinde Prerow an der Ostsee trĂ€gt den Beinamen Ostseebad, was deutlich zeigt, dass es sich hierbei ebenfalls um einen beliebten Urlaubsort an der deutschen OstseekĂŒste handelt. Prerow liegt im Landkreis Nordvorpommern und zum Teil […]