Karl-May-Spiele in Bad Segeberg

Karl-May-Spiele in Bad Segeberg

Der Schriftsteller Karl May hat sich mit seinen Romanen und Erzählungen unwiderruflich selbst ein Denkmal gesetzt. Ihm zu Ehren werden seit 1952 jährlich im Kalkbergstadion in Bad Segeberg die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein ca. 40km von der deutschen Ostsee) aufgeführt. Die Uraufführung 1952 zeigte das Stück Winnetou, dem uns allen gut bekannten Häuptling der Apachen mit dem deutschen Schauspieler Hans-Jürgen Stumpf in der Hauptrolle. Rund um den Kalkberg gibt es heute außerdem das Indian Village, eine kleine Stadt nach Vorbild des Wilden Westens, welche man auch für private Feiern mieten kann. Bis heute haben mehr als 11,5 Millionen Menschen die rund 3.500 Vorstellungen im berühmten Freilicht-Theater Bad Segeberg besucht.

Das Freilichttheater am Kalkberg Bad Segeberg:

  • Größe: 17.000 qm
  • Ausstellungsfläche für die Bühne: 400 qm
  • Nummerierte Sitzplätze: 7.793
  • Stehplätze: 3.767
  • Parken / Stellplätze: 3.088 PKW, 50 Busse
  • Ärztlicher Notdienst und Aufsicht
Bad Segeberger Kalkbergarena
Bad Segeberger Kalkbergarena
[asa2]3730604090[/asa2]

Die Karl-May-Spiele

In den 1980er Jahren spielte der berühmte Schauspieler Pierre Brice nicht nur die Filmrolle des Winnetou in der Verfilmung sondern auch die Hauptrolle bei den Karl-May-Spielen in Bad Segebrg. Der Leinwandstar brachte dem Kalkbergstadion absolute Besucherrekorde, über 250.000 Menschen besuchten seine Auftritte jährlich, in seinem letzten Jahr als Winnetou in Bad Segeberg sogar über 310.000. Im Jahre 1992 übernahm Gojko Mitić, auch „Winnetou des Ostens“ genannt, die Hauptrolle und erzielte ähnliche Besucherrekorde. Bis 2006 spielte er diese Rolle und wurde von Erol Sander abgelöst. Von 2013 bis 2018 begeisterte Jan Sosniok die Besucher, auch hier gab es mehr Besucherandrang als jemals zuvor, seine Abschiedsvorstellung besuchten unglaubliche 388.910 begeisterte Zuschauer.

Pierre Brice als Winnetou
Pierre Brice als Winnetou

Gojko Mitic Ehrenhäuptling Karl-May-Spiele Bad Segeberg Premiere 2016 Der Schatz im Silbersee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9IblFQdFNZQ2kyOD9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==
Bad Segeberg Winnetou Jan Sosniok
Winnetou / Jan Sosniok

Gastauftritte und Komparsen

Es ist gute alte Tradition, dass bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg prominente Gäste das Ensemble unterstützen. Zu ihnen gehörten in den vergangenen Jahren Stars wie Eva Habermann, Alexandra Kamp, Ingrid Steeger, Sila Sahin und Alexander Klaws. Natürlich dürfen auch zahlreiche Komparsen nicht fehlen. Hier hat man sogar als „Normalo“ die Chance dabei zu sein, denn fast jedes Jahr ruft der Veranstalter dazu auf, sich als Komparse zu bewerben – mehr dabei sein geht wohl nicht.

Film über den Kalkberg und Spiele

Der Film über die Karl-May Spiele, vom Norddeutscher Rundfunk, wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und zeigt Aufnahmen, die man wahrscheinlich so noch nie gesehen hat. Die Doku hat ein halbes Jahr gedauert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC96dml3YkJXNmFQST9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Eintrittspreis & Spielplan

  • Zuschauertickets sind ab etwa 15 € erhältlich
  • der Platz an der Bühne kostet für Erwachsene etwa 32 €

Die Vorbereitungen für die 68. Saison haben bereits begonnen. Vom 29. Juni bis zum 8. September 2019 wird das Abenteuer „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers” gezeigt. Das Stück wurde zuletzt 2004 aufgeführt. Premiere ist am 29. Juni um 20.30 Uhr. Gespielt wird bis zum 8. September an jeden Do, Fr und Sa um 15.00 und 20.00 Uhr, am So um 15.00 Uhr. Ihre Eintrittskarten für „Unter Geiern – Der Sohn des Bärenjägers“ können Sie ab Anfang November bequem von zu Hause im Ticketshop bestellen. www.karl-may-spiele.de

[asa2]B00MKDWDSC[/asa2]

Imagefilm Bad Segeberg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQ2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9NWW1DSVRwMTFSMD9hdXRvaGlkZT0wJmF1dG9wbGF5PTAmbXV0ZT0wJmNvbnRyb2xzPTEmZnM9MCZsb29wPTAmbW9kZXN0YnJhbmRpbmc9MCZwbGF5bGlzdD0mcmVsPTAmc2hvd2luZm89MCZ0aGVtZT1kYXJrJndtb2RlPSZwbGF5c2lubGluZT0wIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIHRpdGxlPSIiPjwvaWZyYW1lPg==

Karl-May-Spiele Bad Segeberg
Karl-May-Platz
23795 Bad Segeberg
Tel.: 04551 / 952112

Entfernungen
vom Timmendorfer Strand – ca. 40km
von Kiel – ca. 53km
von Wismar – ca. 97km

Karl-May-Spiele | Karl-May-Platz | 23795 Bad Segeberg | Tel.: 04551 / 952112

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL21hcHMuZ29vZ2xlLmNvbS9tYXBzP3E9S2FybC1NYXktU3BpZWxlJTIwQmFkJTIwU2VnZWJlcmcmYW1wO291dHB1dD1lbWJlZCIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Tourist-Info Bad Segeberg >> Ob Bed & Breakfast oder Hotelzimmer: die Touristinfo der Stadt Bad Segeberg vermittelt Ihnen gern eine gemütliche Übernachtungsmöglichkeit. www.bad-segeberg.de

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Leuchtturm Dornbusch auf Hiddensee

Leuchtturm Dornbusch auf Hiddensee

Der Leuchtturm Dornbusch, auch mit der Bezeichnung Leuchtfeuer Dornbusch/Hiddensee auf der Insel Hiddensee (Rügen/Mecklenburg-Vorpommern/Deutsche Ostsee) bezeichnet. Der Leuchtturm steht auf dem zirka 70 Meter hohen Schluckswiek oder Schluckwieksberg im Dornbusch, dem Hochland im Norden von […]

Ausflugsziel Bismarck Landgut in Varzin (Warcino)

Bismarck Landgut in Varzin (Warcino)

Das kleine polnische Dorf Varzin (pl. Warcino) befindet sich auf etwa halber Strecke zwischen Stettin und Danzig in der polnischen Woiwodschaft (polnisches Bundesland) Pommern. Mit gerade einmal 450 Einwohnern ist es zwar kein Hotspot, doch […]

Fort Engelsburg (Swinemünde)

Fort Engelsburg (Swinemünde)

Die polnische Fort Engelsburg auch Fort Aniola genannt, ist eine Festungsanlage und befindet sich in Swinemünde (Polnische Ostsee) in der Nähe vom Hafen an der Swine und der polnischen Marina. Die Engelsburg hat ihren Namen […]

Klappbrücke Kappeln

Urlaub in Kappeln an der Schlei

Die kleine Hafenstadt Kappeln liegt an der Schlei (Schleswig-Holstein), einem Meeresarm der deutschen Ostsee und ist ein beliebtes Segelrevier. Das Gebiet um Kappeln ist eins der wichtigsten Naherholungsgebiete der Metropolen Kiel und Hamburg […]

Museumsschiff Gorch Fock 1

Museumsschiff Gorch Fock

Das Museumsschiff Gorch Fock (1) in Stralsund ist ein ehemaliges Segelschulschiff aus der Familie der Gorch Fock, wie auch die Gorch Fock (2), die erst 25 Jahre später gebaut wurde und jetzt als Segelschulschiff für […]