Usedom Foto Galerie

Usedom Galerie Bilder

Bilder von Usedom

Ein paar Tage Urlaub auf der Insel Usedom muss mindestens einmal im Jahr sein, so zumindest sieht das unsere Redaktion. Dabei kommt es nicht auf das „wann“ und „wo“ an. Usedom ist überall schön – und vor allem zu jeder Jahreszeit. Wer noch nicht in den Genuss eines Urlaubes auf der Sonneninsel Usedom gekommen ist, kann sich auf zahlreichen Fotos sprichwörtlich ein Bild davon machen.

Erstaunlich ist, JEDER  der einmal auf der Insel Usedom war hat Fotos gemacht. Entstanden sind dabei die unterschiedlichsten Aufnahmen, die zu Hause nun den Bilderrahmen oder das Fotoalbum schmücken. Das beliebteste Motiv dabei ist ganz klar der Strand und das Meer. Einerseits entstehen aussagekräftige Fotos vom gut besuchten Familienstrand, blauem Himmel und leichten Wellen die das Ufer erreichen. Andererseits gibt es auch regelrechte Stillleben, die ein altes verlassenes Fischerboot am Strand zeigen oder z. B. auch einen Strandkorb, der auf seine nächsten „Besetzer“ wartet. Jedes Foto für sich hat seine Aussagekraft, zeigt das Leben auf Usedom wie es ist zu allen Jahreszeiten.

Mehren sich im Herbst die Stürme, so wird allerhand Treibgut an die verlassenen Strände gespült, raue Wellen schlagen ans Strandufer – auch das sind ausdrucksstarke Fotos, die eindrucksvoll widerspiegeln, welche Kraft das Wasser hat.

[asa2 tpl=”Book”]3836259109[/asa2]

Doch auch das Landesinnere birgt wahrlich idyllische Fotomotive. So gibt es wunderschöne Waldregionen, auf dessen Lichtungen die Sonnenstrahlen wie ein Scheinwerfer scheinen. Zahlreiche Windmühlen, wie man sie leider nur noch selten zu sehen bekommt. Nicht zu vergessen ist außerdem die imposanten Häuser mit Bäderarchitektur, welche in den vergangenen Jahren aufwändig und mit Liebe zum Detail restauriert wurden und ebenfalls ein äußerst beliebtes Fotomotiv sind.

Übrigens, Strandskulpturen sind sehr selten und leider vergänglich, deswegen eins der beliebtesten Fotomotive überhaupt!

Informationen zu Usedom

Weitere Bilder zu Usedom gibt es in der Freien Bilder Seite pixabay.com

 

Hat dir die Information geholfen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ostsee Urlaub
Weitere Beiträge im Ostsee Magazin | Urlaub und Reise Ratgeber

Foto des Tages in Leba

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Leba

Der Urlaubs- und Fischerort Leba schafft es einen Hauch von maritimem Flair mit Ursprünglichkeit zu vereinen. Die wunderschöne Lage an der Ostsee, aber auch das abwechslungsreiche Hinterland und die Wanderdünen in interessanter Umgebung versprechen einen […]

Rügen mit Kindern

Rügen Urlaub mit Kindern

Die Ostseeinsel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) überzeugt auch die Kleinsten mit Ihrem wunderschönen weißen Sandstrand. Hier können Familien mit Ihren Kindern Sandburgen bauen oder im Wasser planschen. Es gibt aber auch trübe Tage (Regen) auf der Insel […]

Strandhalle Ueckermünde

Ostsee Urlaub in Ueckermünde

Das Seebad Ueckermünde (Mecklenburg-Vorpommern) ist eine kleine Hafenstadt an der Ostseeküste (Festland). Sie liegt in direkter Lage zwischen Stettiner Haff und der Ueckermünder Heide. In dem Seebad finden sie Natur, Erholung und Unterhaltung gemeinsam vereint. […]

Niederkleveez Kapelle Bösdorf Holstein

Bösdorf (Holstein) im Urlaub erleben

Die Gemeinde Bösdorf in Holstein liegt in der ländlichen Gegend zwischen Plön und Eutin in Schleswig Holstein. Zu Bösdorf zählen die Ortsteile Augstfelde, Börnsdorf, Dodau, Kleinmeinsdorf, Niederkleveez, Oberkleveez, Pfingstberg, Ruhleben, Sandkaten, Steinbusch sowie Waldshagen. Auch […]

Surf-Festival Fehmarn

Surf Festival Fehmarn

Sie haben Himmelfahrt noch nix geplant und haben Lust, Teil eines großen Festivals an der Ostsee zu sein? Vom 21. bis 23. Mai findet auf der Insel Fehmarn am Südstrand wieder das traditionelle Surf-Festival statt. […]